Look & Swatches • Douglas, Smashbox & Benefit

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Zu Weihnachten konnte man auf der Facebook-Seite von Douglas ein Produktset gewinnen, bestehend aus drei Absolut Douglas Lidschatten, einer Mascara von Benefit und zwei Primer von Smashbox. Ich hatte Glück und möchte euch die Produkte nun – mit einiger Verspätung – vorstellen.

Die they’re Real! Mascara von Benefit hatte ich schon mal als Probe. Ich habe sie euch hier schon kurz gezeigt. Ich bin nach wie vor nicht besonders begeistert davon was wohl in erster Linie am stacheligen Gummibürstchen liegt. Wie man auch auf den Bildern weiter unten gut sieht verklebt sie meine Wimpern und lässt sie kurz, verknickt und einfach unschön aussehen. Dazu muss man jedoch wissen, dass alle Wimpern unterschiedlich sind und diese Mascara bei jemand anderem sehr gut sein kann.

Den Photo Finish Primer von Smashbox hatte ich mir zufällig sowieso kurz vorher gekauft. Er füllt Poren und Linien kurzfristig mit Silikonen auf und lässt die Haut so ebenmäßiger aussehen. Natürlich sind solche Silikonbomben nicht unbedingt etwas für jeden Tag aber für Fotos oder besondere Anlässe benutze ich ihn manchmal schon. Er ist sehr sparsam in der Anwendung. Das Gefühl beim Auftragen ist ein wenig ungewohnt aber irgendwie doch angenehm. Es fühlt sich sehr glatt an – ist ein wenig schwer zu beschreiben. Der Duft ist neutral. Außerdem wirkt er mattierend.
-ohne Primer-

 

-mit Primer-
Der Under Eye Primer soll die Haut unter den Augen mit Feuchtigkeit versorgen und durch Lichtreflektion Schatten wegzaubern. 
Tatsächlich pflegt er die Augenpartie recht gut. Ansonsten schimmert er einfach stark und versteckt so den ein oder anderen Schatten, einen Concealer ersetzt er jedoch nicht. Er kann aber als Base für Concealer benutzt werden. 
– ohne Primer (mit Benefit Mascara) –

 

– mit Primer (und Benefit Mascara) –

Die Absolute Douglas Lidschatten aus der Red Carpet Reihe sind farblich zwar neutral gehalten, zwei von ihnen schimmern dafür aber besonders schön.
Oben seht ihr 16 Dark Nights und 17 Golden Eye, rechts ist 18 Black Pearl. Leider ist ausgerechnet mein Liebling, 17 Golden Eye, inzwischen nicht mehr erhältlich. Er schimmert unglaublich und ist dabei dennoch durchscheinend. Man kann ihn gut über anderen Lidschatten als Highlighter verwenden. Aber auch die andern beiden sind sehr schön. Black Pearl hat eine sehr ähnliche Grundfarbe wie Dark Nights, schimmert aber ähnlich eindrucksvoll wie Golden Eye.
Die Farbabgabe ist bei allen hervorragend. Mit Black Pearl muss man ein wenig vorsichtig sein, hier gibt es schnell Fall Out.

 

Dark Nights  //  Golden Eye  //  Black Pearl
Natürlich darf ein Make up nicht fehlen. Neben den oben genannten Produkten habe ich noch folgende verwendet:
• Eylure Katy Perry Wimpern Oh, Honey!
• Eyeliner Diorshow von Dior
• Augenbrauen Gel in braun von alverde
• Diorskin Nude BB Creme in light
• Guerlein Puderperlen in Teint Rose
• Blush Hervana von Benefit
• Lippenstift Sweetie von MAC
Mein Fazit

Die Lidschatten sind wirklich klasse, besonders die beiden schimmernden Nuancen. Für ein glamouröses Augen-Make up genau das richtige!
Den Photo Finish Primer finde ich ok, solange man darauf achtet, ihn nicht zu häufig zu verwendet. Es ist einfach ungesund sich ständig die Poren mit Silikon zuzukleistern.
Den Under Eye Primer kann ich ehrlich gesagt nicht wirklich gebrauchen. Er ist nicht schlecht aber für mich ist er einfach eine stark schimmernde Augencreme. Da bleibe ich lieber bei meiner aktuellen von Shiseido.
Leider konnte mich auch die Mascara von Benefit nicht überzeugen obwohl ich sonst ja ein sehr großer Fan von Benefit bin.

Preise:
Lidschatten  7,95 € / 3g
Photo Finish Primer  14,95 € / 12 ml oder 31,50 € / 30 ml
Under Eye Primer  24 € / 10 ml
they’re Real! Mascara  24,95 € / 8,5 g

Erhältlich bei

Douglas

Einen guten Start ins Wochenende!

Eure


 
Enthält Affiliate-Link
0
Teilen:

15 Kommentare

  1. 15. Februar 2013 / 15:30

    krass, eigentlich dachte ich immer die mascara wär so toll, da sieht man mal wieder, dass man bei wimpern keine generalaussage machen kann

    • 16. Februar 2013 / 9:12

      Das dachte ich auch aber oft ist es ja auch so das es bei jedem anders aussieht. Ich hatte z. B. die Bad gal und fand sie vom Bürstchen her genauso schlimm hatte beim tuschen immer flecken 🙁

    • 18. Februar 2013 / 11:33

      Ich komme mit der They're real leider auch nicht klar obwohl so viele davon schwärmen, Wimpern sind echt zickig 😀

  2. 15. Februar 2013 / 15:40

    dein amu ist mal wieder super schön geworden. an sich finde ich die lidschatten aber nicht so besonders.

  3. 15. Februar 2013 / 15:43

    Das AMU ist wirklich wunderschön.

    Einige der Douglas-Lidschatten habe ich vor ein paar Wochen mal flüchtig geswatcht. Aber ich glaube, ich sollte doch mal einen näheren Blick darauf werfen. 😉

  4. 15. Februar 2013 / 15:51

    Dein AMU ist wirklich schön geworden. Mir sind, muss ich zugeben, Douglas eigene Lidschatten noch nie aufgefallen 😉

    Den Photo Finish Primer hatte ich mal in einer Probebox von Smashbox und fand ihn ganz schrecklich. Seit dem liegt sie eigentlich nur herum. Zum Glück war es nur eine kleine Probe, aber ich habe mich so zugekleistert gefühlt, dass ich sie lieber liegen lasse als doch noch zu gebrauchen.

    • 15. Februar 2013 / 16:32

      Ja, "zugekleistert" ist genau das richtige Wort. Genau das macht Silikon in dieser Konzentration auch mit den Poren. Deshalb mache ich das auch nur sehr, sehr selten. Es ist ganz nett wenn man auf Fotos nochmal einen Tick besser ausschauen möchte aber ansonsten, für den Alltag, würde ich ihn mir nicht kaufen.

  5. 15. Februar 2013 / 15:52

    Das AMU gefällt mir sehr gut, auch der helle Lidschatten an sich sieht toll aus. Der Primer wirkt auch toll auf den Bildern. lg Lena

  6. 15. Februar 2013 / 17:07

    Also den Smashbox Primer verwende ich eigentlich so gut wie jeden Tag und naja ungesund..mag schon sein…aber ich mag ihn xD

    • 15. Februar 2013 / 17:10

      Wenn deine Haut damit zurecht kommt ist das ja auch ok. Ich versuche halt weitestgehend darauf zu verzichten. Ich habe einfach das Gefühl, dass meine Haut dann besser atmen kann 🙂

  7. 15. Februar 2013 / 17:47

    Super schöner Look! ♥ Golden Eye und Black Pearl gefallen mir besonders gut.
    Liebe Grüße 🙂

  8. 15. Februar 2013 / 19:43

    Die Lidschatten machen eine wunderschönen Eindruck.
    Ich glaube den Gesichtsprimer von Smashbox habe ich auch daheim… Weiß aber nicht was ich davon halten soll …
    Bei mir sorgt die Benefit Mascara für schöne Wimpern, da bin ich sehr zufrieden mit ihr.

  9. 16. Februar 2013 / 9:12

    Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Gewinn ;D. Mich sprechen jetzt nur die drei Douglas Lidschatten an, die wirklich toll aussehen. Ich muss sagen, Silikon verwende ich für meine Haut soweiso nie. Dein AMU ist super schön gworden, ich liebe Lidschatten mit Schimmer und Glitzerpartiklen :)!

    lg Neru

  10. 16. Februar 2013 / 9:15

    Die Douglaslidschatten sind wirklich schön, habe sie zuvor auch nie beachtet aber wenn ich nun die gute Farbabgabe sehe, bereue ich es ein wenig – tolles AMU! 🙂 Ich habe einen Primer von Catrice und habe ihn nur einmal getragen, deswegen kann ich verstehen das du das Gefühl hast die Haut kann nicht atmen ich denke das die Poren verstopft werden, weiß es aber nicht genau…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere