Astor Perfect Stay 24H Waterproof Vibrant Eyeshadow

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Astor war so lieb mir zwei der Perfect Stay 24H Waterproof Lidschatten aus dem Sortiment zuzuschicken. Ich habe die Farben 100 Gold Fever und 300 Devine Kaki bekommen. Außerdem gibt es im Standartsortiment noch die Farben Bronze, Blau und Silber. In der aktuellen Heidi Spring Kollektion gibt es aktuell auch ein frisches Lila und einen dunklen Grauton.
Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 6,49 €, bei Parfumdreams sind sie jedoch für 6,04 € erhältlich und bei Rossmann habe ich sie vor kurzem für unter 5 € gesehen.


Astor verspricht intensive Farben die den ganzen Tag halten und Hitze, Feuchtigkeit und sogar Nässe widerstehen.
Die Lidschatten erinnern mich spontan an die Color Indefectible Lidschatten von L’Oréal. Diese kosten um 8 Euro. Die Verpackung ist sehr ähnlich und auch die Konsistenzen ähneln sich.
Ich würde die Textur der Lidschatten als eine Mischung aus Puder- und Cremelidschatten beschreiben. Auch ähnelt es sehr selbst gepressten Pigmenten. Die Textur ist buttrig, weder trocken noch richtig cremig und krümelt nicht.



Ich komme mit den Lidschatten gut zurecht. Der Farbeindruck des aufgetragenen Lidschattens entspricht in etwa dem in der Verpackung, allerdings vielleicht ein bisschen zarter als erwartet. Sie lassen sich gut verblenden. Abends lassen sie sich gut abschminken.

100 Gold Fever


300 Devine Kaki





[fazit] Ich mag die Textur, ich würde mir allerdings ein paar intensivere und auch buntere Farben für den Sommer wünschen.

Weitere Berichte findet ihr zum beispiel bei SalaSchnikki, Carry und Soraya.



Enthält Afilliate-Link
PR-Sample

0
Teilen:

9 Kommentare

  1. 17. März 2013 / 8:14

    Astor ist nicht unbedingt die Marke, die ich in der Drogerie kaufen würde. Stand aber schon öfters vor diesen gepressten Pigmenten und hätte sie gekauft. Die Farben die du bekommen hast gefallen mir auch ganz gut.

  2. 17. März 2013 / 8:22

    Das Gold finde ich ganz schön, hätte es aber auch intensiver erwartet. lg Lena

  3. 17. März 2013 / 8:38

    Tolle Farbkombi! Aber leider echt nicht soooo gut deckend.. Schade..

  4. 17. März 2013 / 9:21

    Das AMU ist sehr hübsch geworden, die warmen Töne deiner Augenfarbe werden so schön betont 😉 Als ich die Lidschatten im Laden gesehen habe, dachte ich erst, es wäre ein Aufsteller von L'Oréal 😛

  5. 17. März 2013 / 10:14

    Mir gefällt dein AMU sehr gut, ich mag es eigentlich wenn es nicht zu kräftig ist. Ich betone doch lieber die Lippen bewusst stark.

    Die Verpackung ist tatsächlich fast 1 zu 1 wie die der Loreal Indefectible Lidschatten.

    Viele liebe Grüße =)

  6. 17. März 2013 / 12:04

    Ich mag solche Lidschatten ja auch vom Prinzip her total gern, aber die L'oreál Dinger haben viel lebhaftere sattere Farben. Astor hat mich mit der Farbauswahl nicht so vom Hocker gehauen – vielleicht gibt es ja mal ne tolle LE mit anderen Farben 🙂

  7. 17. März 2013 / 14:55

    Ich mag die von L'oreal auch lieber 🙂

  8. 17. März 2013 / 19:06

    ich weiß nicht – dafür dass sie so leuchtend im Töpfchen erscheinen, sind die Swatches und dein schöner Look damit ja eher dezent.
    Ich glaube die Loreal Indefectible sprechen mich da mehr an.
    Danke dir.

  9. 18. März 2013 / 12:52

    Beide Farben sind hübsch, aber nicht überbesonders. Würde sie glaube nicht kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere