Favoriten im Januar/ Februar 2013

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Gesichtspflege

Shiseido White Lucency Serie
Nach wie vor bin ich sehr angetan von den Produkten. meine Haut ist merklich besser geworden. Der Waschschaum ist bald leer aber ich werde ihn nachkaufen.

• dermalogica daily microfoliant
Das Peeling kann theoretisch täglich verwendet werden. Ich nutze es etwa drei mal die Woche. Meine Haut wird davon herrlich weich.

• MAC Lip Conditioner
Für mich DAS Lippenprodukt. Ich benutze ihn täglich.






Körper & Haar 

Rituals Duschschaum Zensation
Toller Duft, toller Schaum ♥

• Neutrogena Bodylotion mit Nordic Berry
Diese Bodylotion war in einer dm Box. Ich benutze sie sehr gern. Der Duft ist ansprechend, der Pumpspender praktisch und die Pflegewirkung in Ordnung.

• Rituals Imagine Handlotion
Der Duft ist toll und auch hier gibt es einen praktischen Pumpspender. Meine Hände fühlen sich danach wunderbar weich und gepflegt an.

• tetesept Ölbad Mandelblüte
Dieses Ölbad steht stellvertretend für eine ganze Reihe Ölbäder von tetesept die ich allesamt sehr gern benutze.

Rituals Magic Touch Körpercreme
Die duftet genau so toll wie der Duschschaum und pflegt gut ♥

• Balea Tiefenreinigungs-Shampoo
Es enthält keine Silikone und reinige meine Haare wirklich sehr gut. Ich habe den Eindruck, sie bleiben damit länger frisch und sauber als mit anderen Shampoos.

• Kérastase Elixir Ultime
Das Haaröl hilft mir besonders dann, wenn mein Haar frisch gewaschen ist und deshalb ein wenig fliegt bzw. es ihm an Struktur fehlt.

• Kérastase Nutri-Thermique Haarmaske
Ich benutze Haarmasken zwar selten aber wenn, dann nehme ich gerne eine von Kérastase. Diese hier ist speziell für trockenes Haar geeignet und wirkt am besten unter einem warmen Handtuch oder im warmen Badezimmer da es eine Thermo-Maske ist.



Teint

Dior Diorskin Nude BB Creme 001
Für mich trifft diese BB Creme genau den richtigen Ton. Sie deckt für eine BB Creme gut ohne meine Sommersprossen ganz verschwinden zu lassen oder den Teint unnatürlich aussehen zu lassen.

Everyday Minerals Foundation Semi Matte Base Fair
Diese Puderfoundation nehme ich immer dann, wenn ich mal mehr Deckkraft benötige.

• Catrice Allround Concealer
Diese Palette haben mir mal einige Leserinnen empfohlen, vielen Dank dafür! Meist mische ich die beiden Töne rechts, die anderen drei brauche ich nicht.

Rouge Bunny Rouge Blush Gracilis
Einfach eine traumhafte Farbe ♥

Benefit Blush Hervana
Ebenfalls ein wunderschöner Blush ♥

Guerlain Les Meteorites Teint Rose
Ich mag den Duft, den Effekt und das Gefühl von Luxus.



Augen

Schade, dass es aus einer LE stammt, ich benutze es nahezu täglich.

• Catrice Eyebrow Filler
Nach einiger Skepsis greife ich doch inzwischen immer öfter zu diesem Produkt. Es hält meine Augenbrauen in Form sie zu sehr zu verkleben oder zu dunkel wirken zu lassen.

Urban Decay Prime Potion
Eine wirklich gute Base an der ich nichts auszusetzen habe.

Dior Style Liner
Mit ihm gelingt mir ein präziser, tiefschwarzer und glänzender Lidstrich. Wirklich ein tolles Produkt!

• Max Factor Clump Defy Mascara
Sie trennt meine Wimpern schön. Das ist für mich das Hauptkriterium bei einer Mascara.

• Smashbox Full Exposure Mascara
Sie trennt meine Wimpern ebenfalls gut. Ich benutze beide Mascara mehr oder weniger abwechselnd. Ich könnte nicht sagen welche ich lieber mag.

Benefit Birthday Suit
Er gehört aktuell zu meinen meist getragenen Lidschatten. Im Alltag mag ich es ja lieber schlicht und Birthday Suit geht einfach immer.

MAC Copperplate
Ich nehme ihn sehr gern als neutralen Ton für die Augenbrauen oder zum schattieren der Lidfalte.

• MAC Shale
Flächig auf dem beweglichen Lid mag ich ihn am liebsten. Es ist ein sehr schöner und interessanter Ton. Eine Review und ein Make up folgen.



Lippen

Beide Lippenstifte benutze ich sehr, sehr gern. Sie lassen meine Lippen gepflegt und frisch aussehen.

YSL Rouge Volupte Sparkling Pink
Ich mag die Farbe aber am meisten mag ich dieses wirklich tolle Tragegefühl.




0
Teilen:

8 Kommentare

  1. 2. März 2013 / 15:02

    Ist das Microfoliant von Dermalogica dieses Pulver? Kannst du dazu vielleicht mal eine Review schreiben, wenn du Zeit hast? Ich finde Dermalogica schon lange interessant, aber bei uns in der Nähe gibt es keine Bezugsquelle und einfach bestellen möchte ich bei dem Preis eher ungerne. 🙂

    • 2. März 2013 / 15:04

      Ja, genau das! Ich hatte es mal bei einer Douglasbestellung dabei (als Probe) und wollte es dann unbedingt in der Originalgröße haben. Hier: http://www.lookfantastic.net/health-beauty/product-type/exfoliants.list
      ist es ein wenig günstiger 🙂

      Ich kann gern drüber schreiben, ich habe es bisher nur vermieden weil ich mich bei pflege irgendwie etwas schwer tue. Aber ich nehms mir mal vor. Wird nur definitiv nichts in der nächsten Woche.

      Liebe Grüße!

  2. 2. März 2013 / 16:13

    Das Wild Craft Aufenbrauenpuder benutze ich auch jeden Tag, die Kuhle ist schon erschreckend tief 😉 Deine Auswahl an Lippenfavoriten spricht mich farblich total an, abenso das RBR Blush, aber mein Budget… LG 😉

  3. 2. März 2013 / 22:45

    Die Max Factor Clump Defy Mascara ist momentan eine meiner Favoriten, wirklich klasse! Sonst habe ich leider nichts von den gezeigten Produkten, aber die Kerastase Haarmaske würde mich interessieren 🙂 vielleicht gibt es dazu ein kleines Review, wenn du Zeit findest? 🙂

    • 3. März 2013 / 4:36

      Wer ich mir ebenfalls mal aufschreiben, ist aber auch ein schwieriges Thema für mich. Kommende Woche wirds auf keinen Fall was 🙁

  4. 3. März 2013 / 9:38

    Birthday Suit durfte bei mir diesen Monat auch recht oft aufs Lid. GEht schnell und sieht super aus. Schade, dass der anscheinend aus dem Sortiment gegangen ist…

  5. 3. März 2013 / 16:37

    Das Dermalogica Peeling muss ich auch mal nehmen, habs hier auch stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.