[Review & Gewinnspiel] Rituals • Tao

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |


Die Pflegeprodukte von Rituals gefallen mir sehr. Aus der Cherry & Rice Milk Serie habe ich mehrere Produkte und ich liebe den Duft und die Pflegeintensität! Die anderen Linien kannte ich bisher noch nicht.
Um so mehr habe ich mich gefreut, als ich gefragt wurde, ob ich nicht Lust hätte, euch die Tao Pflegelinie vorzustellen und außerdem ein Paket mit allen 8 Produkten an euch zu verlosen.

Die alte chinesische Lebensphilosophie Tao steht für das Gleichgewicht zwischen Yin und Yang. Die Anwendung der Produkte der Tao-Reihe als entspannendes Homespa-Ritual in Verbindung mit dem Duft und der Pflegewirkung von Weißem Lotus und Yi Yi Ren soll für inneres Gleichgewicht sorgen und die Haut pflegen.




Ich beginne mein Ritual in der Badewanne. Am liebsten abends und mit ein paar Kerzen.

• Wu Wei Cremebad (13,50 € / 500 ml)
Das Cremebad duftet zart und angenehm Hier kommen Weißer Lotus und Grüner Tee zum Einsatz. Es bildet sich fluffiger weicher Schaum und man kann wunderbar abtauchen und entspannen.

• Wai Wang Peeling (14,50 € / 200 ml)
Das cremige Peeling enthält neben Yi Yi Ren und Weißem Lotus auch chinesischen Bambus. Die Peelingkörner sind sehr fein, feiner als manche Gesichtspeelings. Dennoch spürt man einen peelenden Effekt der aber eben nicht kratzig oder unangenehm ist. Die die cremige Basis fühlt sich das Peeling angenehm pflegend an.

• T’ai Chi Duschschaum (8 € / 200 ml)
Ich liebe Duschschaum! Ähnlich wie Rasierschaum kommt ein klares Gel aus der Dose welches sich sofort in einen fluffigen, weichen Schaum verwandelt. Ich habe euch letztes Jahr schon den Duschschaum Zensation von Rituals vorgestellt. In der Zwischenzeit habe auch Versionen anderer Marken getestet aber ich kam immer wieder auf den Duschschaum von Rituals zurück. Er war ja auch neben einigen anderen Ritualsprodukten bei meinen Monatsfavoriten dabei.
Auch die Version mit Weißem Lotus und Grünen Tee duftet toll und ergänzt die Linie ganz wunderbar.



Anschließend creme ich mich direkt ein solange die Poren noch durch die Wärme des Bades geöffnet sind.

• Mei Dao Körpercreme (15 € / 200 ml)
Der Weiße Lotus sorgt für den zarten Wohlfühl-Duft während das traditionell in der chinesischen Medizin angewandte Yi Yi Ren die Haut pflegt und mit Feuchtigkeit versorgt. Die Konsistenz der Creme fühlt sich leicht und frisch an. Die Creme pflegt meine Haut und ist sehr ergiebig. 



Für einen perfekten Wellnessabend darf eine Massage nicht fehlen. Wer also einen massagewilligen Partner hat ist hier klar im Vorteil. 

• Xiu Xi Körper – und Massageöl (13,50 € / 100 ml)
Das Öl lässt sich gut verteilen und der Duft entspannt zusätzlich. Die Haut fühlt sich gepflegt an.

• Lao Tze Fußbalm (10 € / 75 ml)
Eine kleine Fußmassage schadet ja auch nie.
Die Fußcreme ist nicht unbedingt eine Anti-Hornhaut-Powerpflege sondern eher ein leichter, feuchtigkeitsspendener und kühlender Fußbalm. Chinesische Minze vitalisiert müde Füße. Alles in allem eine tolle Pflege für den Sommer oder nach dem Sport.

• Qi Entspannungs-Serum (10,50 € / 10 ml)
Wenn man trotz Schaumbad und Massage noch gestresst ist kann dieses Serum helfen. Es wird auf die Schläfen und im Nacken aufgetragen, wirkt kühlend und soll mit Chinesischer Minze Spannungen und Müdigkeit abbauen. Ich muss sagen, dass ich diese Sache mit Minze auf den Schläfen schon als Kind nicht mochte. Für mich ist es einfach nicht entspannend. Ich werde es aber meiner Mutter weitergeben, sie schwört darauf!

• Yin Bett- und Körperspray (16,50 € / 50 ml)
Wer noch nicht genug von dem entspannenden Duft hat kann ihn sich zum Beispiel auf die Bettwäsche oder den Lieblingsschal sprühen. Das Spray hinterlässt keine Flecken auf Textilien und ist ebenfalls für empfindliche Haut geeignet, auch wenn es auf der Haut nicht so lange hält wie in Textilien.


[fazit] Alles in allem ist die Tao-Serie eine gelungene Pflegeserie die neben ihrer Pflegewirkung vor allem auch mit einem sehr angenehmen Duft punkten kann. Wie bei allen Rituals-Produkten gefällt mir der Gedanke von Pflege als wohltuendes Ritual dahinter.
Aktuell sind die Produkte der Serie übrigens um bis zu 25 % reduziert, reinschauen lohnt sich! Hier gehts zum Online-Shop.


Ihr möchtet ein Tao-Set von Ritual gewinnen? So wirds gemacht:

• Das Gewinnspiel läuft ab heute eine Woche.
• Es ist nur offen für Deutschland da der Gewinn direkt von Rituals verschickt wird.
• Der Gewinner wird von mir per Mail benachrichtigt und außerdem in diesem Post bekannt geben.
• Da Rituals den Gewinn verschickt muss ich eure Adresse entsprechend weitergeben.
• Seit ihr unter 18 brauche ich eine Einverständniserklärung eurer Eltern zur Weitergabe der Adresse.
• Mehrfachteilnahmen und ähnliches führt zum Ausschluss.
• Alles weitere steht im Rafflecopter. Die Teilnahme ist nur darüber möglich!


Viel Glück!
Eure Karmesin
PR-Sample

0

115 Kommentare

  1. 10. März 2013 / 7:34

    Ich versuche mal mein Glück :-):

    Mein perfekter Wellnessabend braucht vor allem Zeit, eine richtig gute DVD oder ein spannendes Buch. Ich würde jetzt gerne beschreiben, wie ich mich in der Badewanne entspanne, aber da ich keine habe (baldbald ändert sich das yayyyyy:-) muss die Dusche herhalten. Die wird richtig heiß aufgedreht. Es folgt ein Gesichts- und Körperpeeling und eine großzügige Eincremeorgie. Mein Gesicht bekommt eine Maske verpasst. Dann kümmere ich mich um meine Füße. Das ist der größte Luxus für mich: Pediküre. Peeling, Fußcreme, Nagellack. Dann abauf die Couch eingepackt in dicke flauschige Socken, einen richtig bequemen Oldschool Pyjama und die DVD wird angeschmissen oder das Buch gelesen. Nebenbei mache ich meine Maniküre.
    Ahja: Und im Hintergrund flackern leckre Duftkerzen.
    🙂

  2. 10. März 2013 / 7:38

    Für mich gehört eigentlich ein Bad dazu, leider habe ich keine Badewanne. Also greife ich auf Reinigung, Peeling, Maske und Creme zurück. Lg Lena

  3. 10. März 2013 / 7:51

    Guten Morgen 🙂

    mein perfekter Welnessabend startet mit einem Bad in der Wanne, dazu entspannende Musik, ein tolles Schaumbad und Kerzenlicht. Nach dem Baden mache ich ein Peeling, lege eine Maske auf und mache mir die Nägel. Den Abend lasse ich dann ausklingen mit einem leckeren Abendessen, einem Glas Wein und einen tollen Film

    glg Sarah

  4. 10. März 2013 / 8:01

    Mein perfekter Wellnessabend ist kein Abend,sondern ein Tag. Dieser beginnt mit einem tollen Brunch. danach geht es in die Therme, Dort bekomme ich ein Körperpeeling mit Massage,eine Gesichtsbehandlund und eine Fusspflege.Danach gehe ich 3x in die Sauna ,auf die Ruheliegen und später noch schwimmen. Der Abend klingt mit einem schönen EssenKerzen, und meinem Lieblingsfilm "Grüne Tomaten" aus.
    Wenn ich das zu Hause mache,sieht es anders aus. Erst wird ausgeschlafen,dann toll gefrühstückt,mit Omelette,Brötchen und frischen Saft. Danach dusche ich mich kurz ab und trage massierend Peeling überall auf. Dann folgen Maniküre und Pediküre,während Gesichtsmaske und Haarkur einwirken. Wenn ich sehr viel Zeit habe,epiliere ich noch die Beine.Dann bade ich und creme mich ein.Danach zupfe ich die Brauen. Am Ende lasse ich mir was leckeres zum Essen liefern ,lese was schönes und gehe früh ins Bett.

  5. 10. März 2013 / 8:09

    Rituals als Marke reizt mich schon lange, allerdings gibt es die Produkte hier nicht. Deswegen würde ich gern die Chance ergreifen und bei dem Gewinnspiel mitmachen.
    Meine Entspannungsritual: Arganöl in die Haare, Oatifix-Maske von Lush aufs Gesicht, eine Folge einer Serie schauen (da ich ein kleiner Serienjunkie bin, gibt es da viele zu Auswahl), danach unter die Dusche, peelen, Haarpflege, raus aus der Dusche, eincremen und ab ins Bett mit einem guten Buch.
    lg, arina

  6. 10. März 2013 / 8:18

    früher habe ich mich mit einem Buc,h leiser Musik von Katie Melua und Kerzenschein stundenlang in die Badewanne gelegt. Jetzt wi wir keine Badewanne mehr haben dusche ich ersteinmal heiß und ausgiebig…peele mich ein und wenn ich aus der Dusche rauskomme dann schmiere ich mich mit Körperöl ein und steige in meinen fluffigen "hello kitty" Schlafanzug:D Entweder liegt dann auf der Couch ein Buch bereit oder ich ziehe mir eine komplette Staffel "Die Nanny" rein. Ach und viel frisches Obst muss bei mir an diesem Abend auch bereit stehen:) lg

  7. 10. März 2013 / 8:22

    Hallo!
    Leider konnte ich bisher noch keine Produkte von Rituals testen, daher interessiert mich diese Serie besonders!
    Mein Perfekter Wellness Abend wäre auch in der Badewanne, mit einem duftenden schaumbad. Zu baden ist für mich etwas ganz besonderes, allein dadurch dass ich mir so selten die zeit dafür nehme, und so kann ich das dann ganz bewusst zelebrieren 🙂 das Wasser ist angenehm heiß, so dass mit die duftenden Dämpfe ins Gesicht steigen. Danach Fußpflege und eine tolle körpercreme auftragen, und dann auf die Couch mit einem tollen Krimi-schmöker!!

    LG Kathi

  8. 10. März 2013 / 8:27

    Rituals ist einfach klasse! Ich mag die Duschschaum-Produkte sehr gerne!

  9. 10. März 2013 / 8:37

    Mein perfekter Wellnessabend würde aus einem Schaumbad bei Kerzenschein und guter Musik und einer anschließenden Rückenmassage mit gut duftenden Massageöl bestehen 🙂

  10. 10. März 2013 / 8:37

    Ich dusche sehr gerne zur Entspannung. Das ist für mich viel entspannender als Baden, ich weiß auch nicht warum. Deswegen würde ich zuerst schön warm duschen, dann eincremen oder pudern, in einen warmen (!) Bademantel wickeln und zum Schluß ein schönes Fußbad. Und wenn ich dann so schön durchgewärmt bin, unter die Decke auf der Couch und was Nettes lesen.

    Lieben Gruß

  11. 10. März 2013 / 8:51

    Ich find den Duschschaum von Rituals auch total klasse!
    Für mich wäre ein perfekter Wellnessabend eine schöne lange Dusche (ich bade eher selten), danach eincremen und dann schön auf Sofa setzen einen Film schaun und nebenbei die Nägel lackieren.

  12. 10. März 2013 / 8:59

    Ohhh, ich liebe die Rituals Produkte :O

    Hm, der perfekte Wellnessabend wär wohl definitiv in der Badewanne, mit einer Maske drauf und Rosenblätter im Wasser, jede Menge Duftkerzen und entspannte Musik 🙂

    LG
    wonderfulsunsets@web.de

  13. 10. März 2013 / 9:06

    Auf jeden Fall gehört für mich eine Badewanne mit Gesichtsmaske und Haarkur dazu. Anschließend eine Bürstenmassage, eincremen, fürs Gesicht ein Serum+Creme und eine Rückenmassage wäre das absolute Highlight. Solche Sachen wie Augenbrauen zupfen oder Nägel machen hasse ich, will sie aber trotzdem schön haben, also gehts dann ab vor den Fernseher oder online ein Filmchen schauen (am liebsten sowas schön trashig-entspannendes wie Shopping-Queen), Füße aufs Fußmassagegerät und es werden die Nägel gepinselt. Dazu ein Glas Prosecco 🙂
    LG, ananda
    (supergrump@hotmail.de)

  14. 10. März 2013 / 9:22

    Der perfekte Wellnessabend beginnt für mich auch mit einem entspannendem Bad, danach creme ich mich schön dick ein und murmel mich in meinen Bademantel. Nachdem ich meine Haare und mein Gesicht einer Kur unterziehe geht es dann ab auf die Couch und Füße hoch, damit die Masken schön einziehen können.

  15. 10. März 2013 / 9:30

    Das Set scheint richtig toll zu sein. Da kriegt man gleich Lust auf einen Tag voller Wellness.

    So ein Abend vollgepackt mit Wellness in der Woche gehört für mich einfach dazu. Ich arbeite montags bis freitags, gehe danach noch zum Sport und dann falle ich danach meistens müde ins Bett.

    Deswegen gönne ich mir samstags oder sonntags meistens ein oder zwei Stunden, in denen ich es mir richtig gut gehen lasse.

    Meistens fange ich mit einem schönen Bad an. Wenn es noch hell draußen ist, dann lasse ich die Rollos herunter, zünde einige Kerzen an, gieße mir ein Glas Wein ein und entspanne eine Weile in der Badewanne. Das mag zwar so nach Klischee klingen, aber so entspanne ich am besten.

    Danach nehme ich mir für Körperpflege richtig viel Zeit, verwende verschiedene Tuben und Tigel. Das dauert dann schon seine Zeit.

    Am Ende fühle ich mir aber auch viel besser und dann kann ich wieder energiegeladen in die neue Woche starten.

  16. 10. März 2013 / 9:32

    Eine Freundin von mir LIEBT Rituals Produkte über alles, da sie ja Tierversuche ablehnen und ihr die Qualität auch gut gefällt.
    Ich habe bis jetzt nur deren Shampoo versucht, was aber nicht ganz meinen Vorstellungen entsprach…ich würde aber gern nochmal etwas davon ausprobieren, eine 2. Chance hat die Marke sicherlich verdient ^^
    Für mich beinhaltet ein Wellnessabend auch eine gutes Buch, oder einen Film und vielleicht eine Gesichtsmaske, wenn ich mich fancy fühle~

  17. 10. März 2013 / 10:04

    So ein richtiges Wellnessritual habe ich eigentlich nicht, aber ich liebe es ausgiebig zu duschen, das finde ich sehr entspannend und danach gemütlich vorm Fernseher abzuhängen.

  18. Mareike
    10. März 2013 / 10:04

    Mein liebstes Wellnessritual ist ein Besuch in dem lokalen Therme bzw. im Spa. Neben verschiedensten Variationen von Dampfsaunen gibt es auch Solebecken, die die Haut unglaublich rein, rosig und weich machen. Die klassischen Saunen mag ich dahingegen gar nicht. Alternativ führe ich mein Wellnessritual, wie auch die meisten anderen, zu Hause durch. Ein schönes Schaumbad, eine Maske fürs Gesicht und die Haare, ein Gläschen Wein und schöne Musik oder ein gutes Buch und die Entspannung ist perfekt!

  19. Cathrin D.
    10. März 2013 / 10:07

    Badewanne, Gesichtsmaske, zum Lesen ein Buch oder Brigitte/Myself, Hände+Füß lackieren, einen Kakao trinken, zufrieden ins Bett mummeln 🙂

  20. 10. März 2013 / 10:08

    Mein perfekter Wellnessabend beginnt mit einem schönen Vanilleschaumbad! Danach das volle Pflegeprogramm mit Gesichtsmaske Bodylotion und co 😉
    Zum A schluss kuschel ich mich dann gerne in mein Bett und schaue einen romantischen Film !

  21. 10. März 2013 / 10:12

    Hallo, ich wünsche dir einen schönen Sonntag. Sehr gerne würde ich dieses Set gewinnen. Ich liebe es bei Kerzenschein in der Wanne zu entspannen und alle Pflegeprodukte zu benutzen. Danach geht es in Hausklamotten auf die Couch und ich schaue mir kuschelnd mit meinem Freund einen tollen Film an 🙂 Ich liebe es einfach

    LG Sarah

  22. 10. März 2013 / 10:34

    Zuerst geht's in die Badewanne mit viel Schaumbad, dann kuschele ich mich in den Bademantel von meinem Freund ein, lege mich ins Bett und futtere Obstsalat, den ich mir vorher gemacht habe. Dann vielleicht noch eine pflegende Maske auf's Gesicht und ein nettes Fernsehprogramm schauen.
    Das wär schon ziemlich perfekt.

    Lieben Gruß Nina

  23. 10. März 2013 / 10:35

    Ich liebe Rituals, ich finde keine Marke hat so tolle Düfte in ihren Produkten! Gerade diese Serie riecht einfach nur nach einem entspannten kuscheligen Abend!
    Mein perfekter Wellnessabend beginnt mit einer kleinen Runde Sport und einem ordentlichen Essen, zum Beispiel Pizza. Danach würde ich eine Gesichtsmaske auflegen und ein Bad nehmen. Nach dem Bad eincremen und aufs Sofa zu einer tollen Serie oder einem schönen Film, dazu gerne einen leckeren Nachtisch 😉 Nachher dann ins frisch bezogene Bett und 10 Stunden Schlaf vor mir.
    LG
    Helen

  24. 10. März 2013 / 11:18

    Hey 🙂
    Mein perfekter Wellnessabend beginnt mit einem Schaumbad mit schöner Musik und Kerzenschein. Dann creme ich mich ein, kuschle mich in meinen Bademantel und trage eine Gesichtsmaske auf und schaue dann einen schönen Film 🙂
    Liebe Grüße,
    SunflowerMoonflower

  25. 10. März 2013 / 11:24

    Ein schönes Gewinnspiel – ich möchte schon lange mal die Produkte von Rituals testen!
    Ein perfekter Wellness-Abend beginnt nach dem Reiten also Sport bei mir, dann natürlich keine Hausaufgaben zu tun und erstmal baden. Dazu eine Gesichtsmaske, Haarmaske, die Nägel machen und lackieren und dann mit einem Buch ins Bett kuscheln. Am besten frisch bezogen und am nächsten Morgen ausschlafen können 🙂
    Liebe Grüße mimi

  26. Anna Nass
    10. März 2013 / 11:30

    erstmal schön in die sauna 😀
    danach dann eine richtig lange massage abgerundet von einem schönen entspannenden bad 🙂

  27. 10. März 2013 / 11:37

    Der perfekte Wellnessabend würde mit einem entspannenden, heißen Bad (am besten mit meinem Liebsten) starten. Mit gut riechendem Badeschaum, Kerzenlicht und Musik. Danach eine kleine Massage (es gibt für mich kaum etwas entspannenderes. Und dann schön eincremen, und den Tag auf dem Sofa mit einem guten Film ausklingen lassen, während die Nägel lackiert werden. Ein leckeres Abendessen und ein Glas Wein würde das ganze perfektionieren.
    LG, Olga

  28. 10. März 2013 / 11:39

    Ein Schaumbad, eine Massage und ein gutes leichtes Essen – das ist für mich ein gelungener Wellnessabend.

  29. 10. März 2013 / 11:40

    Rituals finde ich einfach toll!!
    Ein perfekter Wellnessabend sieht bei mir folgendermaßen aus:
    in der Badewanne liegen, leise Musik hören eine pflegende Gesichtsmaske und entspannen!
    Das wäre mein idealer Wellnessabend.

    Liebe Grüße
    Menia(GFC)

  30. Anonym
    10. März 2013 / 11:57

    (da ich keine wanne besitze, starte ich in meiner dusche :D)danach lege ich mich gemütlich mit kuschligen bademantel in mein bett, vll mit einer erfrischenden maske und kleinigkeiten zum knabbern (was leichtes und nichts schweres) und lese ganz entspannt und ohne stress ein buch
    lg katha (min-aelskling)

    PS: tolles gewinnspiel 😀

  31. Anonym
    10. März 2013 / 12:43

    Im Idealfall habe ich mich tagsüber viel bewegt und kann mich abends in der Badewanne entspannen. Dazu gehören unbedingt eine Haarmaske und eine Gesichtsmaske, ein gutes Buch und ein nettes Getränk. Danach: Sofa oder Bett… 🙂
    Liebe Grüße von
    Monika

  32. 10. März 2013 / 12:44

    Ein perfekter Wellnessabend ist für mich: Eine schöne Gesichtsmaske, eine heiße Badewanne mit Lush Schaumbad und ein gutes Buch oder etwas Musik zum chillen 🙂

  33. Anonym
    10. März 2013 / 13:00

    Hallo,
    Wellness ist für mich ausreichend Zeit für ein Bad zu haben mit schöner Musik, Kerzen und netten Pflegeprodukten. In der Regel siehts jedoch zur Zeit so aus, dass ich alle schönen Sachen ins Bad räume, Kerzen anzünde … in die Wanne gehe und dann schreit das Kind und der Mann ruft um Hilfe ;-).
    Also beschränke ich mich meistens auf Kerzen mit guter Musik am Abend als Wellnessprogamm.
    Trotzdem möchte ich gerne gewinnen, denn die Zeit zum Baden wird ja bald wieder da sein.
    Viele Grüße Angela

  34. 10. März 2013 / 13:03

    Mein perfekter Wellnessabend ist eine heiße Wanne mit pflegendem guten Schaumbad und ein Buch.

  35. 10. März 2013 / 13:05

    Eine ausgiebige, entspannende Dusche (ich hasse baden…), Musik, eine lecker duftende Bodylotion und danach gemütlich mit einem guten Buch und einer heißen Tasse Tee auf die Couch kuscheln. 🙂
    Liebe Grüße ♥

  36. 10. März 2013 / 13:13

    Würde auch gerne teilnehmen, danke für das schöne Gewinnspiel 🙂
    mein perfekter Welnessabend beginnt mit einem Peeling im Gesicht, danach trage ich großzügig eine Maske auf und klinge den Abend mit einer Feuchtigkeitscreme aus

  37. 10. März 2013 / 13:24

    Also bei mir sähe es so aus :
    Ein Bad, Peeling, sehr reichhaltige Körperpflege, reichhaltige Gesichtsmaske, Maniküre und Pediküre =D

    Oh ya richtig schön und entspannend, ich glaube es wird mal wieder zeit dafür =D

  38. 10. März 2013 / 13:40

    Ich versuche mein Glück auch mal :p

    Zuerst Gesichtsreinigung, dann ein Peeling während ich bade (währenddessen dürfen natürlich Musik, ein Buch und eine Tasse Tee nicht fehlen). Anschließend käme eine Gesichtsmaske und Bodybutter. Und wenn mein Freund mitspielt anschließend nur zu gerne eine kleine Massage und den restlichen Abend mit meiner Kuscheldecke vorm Fernseher Gossip Girl schauen, auch beim 10. Mal himmle ich Blairs Stil noch an ;D

    Liebste Grüße,

    Amelie

  39. 10. März 2013 / 13:45

    Ein langes Bad im Kerzenlicht mit Gesichtsmaske und danach eine Massage würden mir reichen.

  40. 10. März 2013 / 13:52

    Also ich schließe mich dem an:
    Ein Bad gehört auf jeden Fall dazu…ein richtig toll duftendes, warmes…
    Dazu muss es natürlich einen schönen Musikmix geben.
    Und Haarpflege gehört auch dazu.
    Danach würde es mit Gesichtspflege weitergehen.
    Und wenn das geschafft ist, wären auf jeden Fall noch die Hände&-füßen/Nägel dran.
    Und im Anschluss dann ein toller Film oder so.

  41. 10. März 2013 / 14:18

    Mein liebstes Entspannungsritual fängt mit einem guten Buch an. Das muss so ein Schmöker sein, in dem man so richtig versinken und die Welt um sich herum vergessen kann. Damit begebe ich mich dann in meiner kleinen Bibliothek (ja, ich habe ein Zimmer, das Arbeitszimmer und Bibliothek ist) auf meine gemütliche weiche weiße couch. Dazu einen leckere Tee und eine Decke über die Beine. Meistens lassen dann auch meine Katzen nicht lange auf sich warten, die eine kriecht mit Vorliebe unter die Decke, die andere springt oben rauf. beide schnurren dann wie verrückt – und kurze Zeit später nicke ich ein, ohne auch nur viel gelesen zu haben

  42. 10. März 2013 / 14:27

    Mein perfekter Wellness-Abend besteht aus einer Cosmetic Warrior Maske von Lush, einem leckeren Tee (die Sorte variiert, aber wahrscheinlich Schoko-Chili) und ein paar schönen Folgen Friends. Und mehr brauche ich eigentlich gar nicht. =)

  43. 10. März 2013 / 14:34

    Mein perfekter Welnessabend wäre eine schön heiße Dusche mit einer tollen Haarkur, danach schön eincremen, eine Gesichtsmaske und dann schön ins Bett mummeln mit einer guten DVD und einer leckeren Duftkerze und ein paar Chipse dürfen bei mir auch nciht fehlen 🙂

  44. 10. März 2013 / 14:46

    Hätte ich eine Badewanne, dann würde meinen Wellnessabend mit einem Schaumbad beginnen. Dazu Kerzen und Musik oder ein Hörbuch. Dabei kommen Gesichtsmaske, Peeling und nach dem Bad (oder in meinem Fall dann der langen, heißen Dusche) ein duftendes Körperöl zum Einsatz. Mit meinem Freund oder der besten Freundin würde ich Essen bestellen (wozu selber kochen!? :D). Dann wird es sich auf dem Sofa gemütlich gemacht und ein Film oder ein paar Episoden geguckt. Nägel lackieren nebenbei, plaudern und lachen.
    Klingt alles total unspektakulär, aber so lässt es sich schön entspannen. Man braucht halt nicht viel zum zufrieden sein 🙂

  45. 10. März 2013 / 15:07

    Ich versuche meinen perfekten Wellnessabend einmal die Woche durchzuziehen. Ich lasse mir zuerst ein schönes Schaumbad ein und ziehe dann mein Pflegeprogramm durch. Sprich ich wasch mir in der Badewanne die Haare und lasse eine Pflegemaske einziehen. Ich rasiere mir dann auch meistens gleich die Beine und peele sie. Auf das Gesicht habe ich dann meistens auch eine Maske aufgetragen. Währenddessen läuft auf meinem Laptop, der neben der Badewanne steht, eine aktuelle Folge meiner Lieblingsserie, da ich meine Hände ja nicht frei habe zum Lesen.

    Nach dem Bad creme ich mich immer sorgfältig ein und kuschel mich dann in meinem Lieblingspyjama und fläze mich aufs Sofa und schaue meistens weiter Serien. Währenddessen werden noch die Nägel lackiert und ordentlich eingecremt.

    Also eigentlich nichts außergwöhnliches, einfach das volle Pflegeprogramm. Ich hoffe wirklich, dass meine nächste Wohnung auch wieder eine Badewanne haben wird, das würde ich ansonsten wirklich schmerzhaft vermissen.

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel.

    Liebe Grüße
    Laya

  46. 10. März 2013 / 15:25

    Wow tolle Produkte. Mein perfekter Wellnessabend würde mit einem pflegendem Bad beginnen, einer Gesischtsmaske und toller Entsapnnungsmusik im Anschluß auf der Couch, mit einer Tasse gutem Tee und Kerzen.
    lg Gabi

  47. 10. März 2013 / 15:39

    Also mein perfekter Wellnessabend würde auf jeden Fall lecker Essen beinhalten (ne dicke fette Pizza 😀 ) und Schokolade und sonstige Süßigkeiten 🙂 Dann auf jeden Fall eine Massage, ein warmes Bad, schöne Musik und gute Freundinnen an meiner Seite.

  48. 10. März 2013 / 15:48

    Mein perfekter Wellnessabend würde mit einem heißen Schaumbad beginnen, dazu vielleicht eine Maske, ein gutes Buch und ein Gläschen Weißwein. Und anschließend im flauschigen Bademantel ab ins frisch bezogene Bett! 🙂

    Liebe Grüße

    Ramona

  49. 10. März 2013 / 17:01

    Die Produkte sind wirklich toll! Zu einem tollen Wellnessabend gehört für mich ein heißes Bad, eine Gesichtsmaske und danach eine leckere heiße Schokolade 🙂

    LG
    Sabine

  50. 10. März 2013 / 17:12

    ein perfekter wellnessabend wäre ein heißes bad – noch besser in einem whirlpool.
    das reicht schon, um zu relaxen.

  51. 10. März 2013 / 17:15

    Zuerst Handy aus. Dann ein heisses Bad/Dusche und danach schön eingecremt im flauschigen Bademantel mit Tee und einem guten Buch auf die Couch 🙂

  52. 10. März 2013 / 17:18

    Ein schönes Wannenbad bei gedämpfem Licht und leiser Musik und danacht auf dem Sofa mit meinem Lieblingsfilm und meiner Katze einkuscheln.

    LG

    Karin

    freiwelt@gmx.de

  53. 10. März 2013 / 18:08

    Mein perfekter Wellnessabend besteht aus einem heißen Schaumbad in einem verdunkelten Bad, dass nur mit ein paar Kerzen beleuchtet ist. So das man perfekt abschalten kann. Danach kuschel ich mich in eine warme Decke und nehme mir ein gutes Buch zur Hand. Wenn mich dann meine drei Katzen noch belagern, ist es perfekt. Denn diese haben eine ausgesprochen entspannende Ausstrahlung an sich. 🙂

  54. 10. März 2013 / 18:10

    Mein perfekter Wellnessabend findet leider so gut wie nie statt, als Studentin hat man soooo wenig Freizeit. Aber so in der Vorstellung käme eine Dampfdusche mit Massagefunktion und Zitronenöl vor, danach gemütliches Fernsehen im Bett und dazu Blogs lesen auf dem iPhone 🙂

  55. 10. März 2013 / 19:44

    Mein perfekter Wellnessabend besteht aus Maske, duschen, peelen, eincremen, einkuscheln 😀

    Liebe Grüße

  56. Kat
    10. März 2013 / 20:12

    Ein Bad mit einem guten Buch und Tee, danach eine Gesichtsmaske mit Erdbeerduft, dann Bodylotion und dann kommen die Nägel dran 🙂

  57. 10. März 2013 / 20:12

    Mein perfekter Wellnessabend würde definitiv ein ausgiebiges Bad, Gesichts- und Haarmaske, Kerzenlicht und Musik beinhalten. Danach geht mit einer leckeren Kanne Tee und einem guten Buch auf die Couch.

    LG – A.

  58. Anonym
    10. März 2013 / 21:26

    Mein perfekter Wellness-Abend besteht aus einer Maske von Lush, einem leckeren Tee (zB Zitronentee) und einem guten Buch, das ich dann den restlichen Abend auf der Couch lese, schön in eine Decke eingekuschelt. Oder ich schaue ein paar Folgen meiner Lieblingsserie an. Vielleicht genehmige ich mir auch ein Bad mit Schaummischung von Weleda.
    LG Tanja

  59. 10. März 2013 / 23:47

    Mein liebstes Entspannungsritual besteht darin, einmal die Woche mit viiiiiel Schaum, Gesichts- und Haarmaske und einem guten Buch ca eine Stunde in der Badewanne zu verbringen – oftmals freu ich mich da schon die ganze Woche drauf 🙂

    LG, Kati =)

  60. 11. März 2013 / 7:41

    Der perfekte Wellnessabend startet mit einem Bad im Kerzenschein und schöner Musik. Danach noch einen Film anschauen mit einem guten Glas Wein.
    LG Feli

  61. 11. März 2013 / 8:52

    Mein perfekter Wellnessabend besteht aus einer langen Dusche (nein, kein Bad 🙂 ) gefolgt von einem Serienabend auf der Couch mit Wärmeflasche und Tee. Entspannung ist für mich der beste Schönheitsgarant.

    Lieber Gruß
    Svenja

  62. 11. März 2013 / 9:07

    Mit einem Glas Wein in der Hand auf der Terrasse sitzen und in aller Ruhe Nägel lackieren, Gesichtsmaske einwirken lassen, usw…. Ich will Sommer 😉
    LG Nathalie

  63. 11. März 2013 / 10:16

    Der perfekte Wellnessabend beginnt für mich mit einer schönen warmen Badewanne mit einem tollen Zusatz, danach schön auf die Couch kuscheln und fernsehen oder lesen. Dann noch die Nägel machen und vielleicht nen kleinen Sekt trinken.
    Liebe Grüße
    Melanie

    MelQuast@hotmail.de

  64. 11. März 2013 / 10:55

    Perfekter Wellnessabend wäre für mich nur mit einer Badewanne möglich, nur ist die leider nicht vorhanden. Mit viel Wärme, weichem Duft im Badezusatz, irgendwas Vanilliges vllt 🙂 Massage und vllt. chillen unter Sternenhimmel, natürlich nur bei entsprechender Temperatur. <3

    LG, Moni

  65. Nici
    11. März 2013 / 15:47

    Hey,
    mein perfekter Wellnessabend sieht in etwa so aus.
    Erst schon entspannt baden und danach ausgiebig pflegen mit Maske, Bodylotion etc. Dann ab auf die Couch mit einer kuscheligen Decke und lesen oder eine DVD schauen.
    Liebe Grüße
    Nici

  66. 11. März 2013 / 16:11

    Hallo,
    mein perfekter Wellnessabend ist recht unkompliziert.
    Zum entspannen nehme ich ein schönes Schaumba undlese dazu ein gute Buch. Weitere Tätigkeiten wie Haarkur, Gesichtsmaske, Pediküre etc. nerven mich nur, dafür habe ich einfach keine Geduld 🙂

    Liebe Grüße und danke für das Gewinnspiel,
    Sarah

  67. 11. März 2013 / 18:21

    Für meinen perfekten Wellnessabend lege ich mich in eine heiße Wanne mit ganz viel Schaum, schmier eine nette Maske ins Gesicht und lege mich dann mit einem guten Buch ins kuschelige Bett.

  68. 11. März 2013 / 19:02

    Ein perfekter Wellnessabend ist für mich verbunden mit viel Ruhe und Entspannung. Zuerst mache ich daher entweder das Handy gleich ganz aus oder lautlos. Leider habe ich keine Badewanne aber dafür freue ich mich dann auf eine heiße Dusche, meinen kuscheligen Bademantel danach, einen heißen Tee und einen guten Film oder ein paar Serien im Fernsehen.

  69. 11. März 2013 / 20:37

    Für einen perfekten Wellnessabend möchte ich gerne alleine zu Hause sein, damit ich enstpannt in die Badewanne gehen kann. Dazu gehören Kerzen am Rand der Badewanne, leise Hintergrundmusik mit meiner Lieblingsmusik. Am besten noch eine Gesichtsmaske, die meine Haut entspannt und ein Buch zum runterkommen.

  70. 11. März 2013 / 21:26

    Mein perfekter Wellnessabend wäre als erstes ein langes entspanntes Schaumbad mit einem leckeren Glas Sekt! Anschließend eine schöne Maske ins Gesicht,Maniküre, Pediküre und zum krönenden Abschluss wäre ein Massage perfekt! Lg, Tine

  71. Sarah
    11. März 2013 / 22:21

    Für mich ist auch ein langes Bad in schönem Ambiente mit Kerzen und Sekt der Inbegriff von Wellness. Das ganze dann abgerundet mit duftender Pflege zum Verwöhnen der Haut und danach den Abend ausklingen lassen mit Tee, Kakao oder Rotwein vorm Kamin…. schade das ich weder eine Badewanne noch einen Kamin habe :/

  72. 11. März 2013 / 22:49

    erst was leckeres essen, dann mit vollem bauch in die wanne, ab ins bett mit den kätzchen kuscheln und dabei tatort gucken

  73. 12. März 2013 / 6:50

    Der perfekte Tag?
    Hm, ohne anstregenung in die Badewanne legen.
    Ohne Schmerz der Geruch und die Wärme genießen.
    Dazu ein leckerer Tee und etwas Obst.
    In Gedanken bin ich ganz weit weg und der Moment dauert ewig an.
    Danach, locker aus der Wanne raus und den Körper eincremen.
    Dazu auf meinem Bettchen liegen und eine Meditation hören und
    entspannen!

    So in der Art!

  74. Nathalie
    12. März 2013 / 9:49

    Mein perfekter Wellnessabend würde in meiner Badewanne stattfinden. Kerzenschein, auf dem Rand ein gutes Gläschen Rotwein, im Gesicht eine Maske und die Haare schön in eine Pflegekur gehüllt 🙂 Dazu schöne, ruhige Musik und die Welt ist in Ordnung 🙂

  75. Nadine
    12. März 2013 / 10:48

    mein perfekter Wellness Abend beginnt in der Badewanne mit Musik, Kerzen und einer tollen Gesichtsmaske. Nach dem baden gehts gemütlich aufs Sofa mit einem leckeren Tee und Buch.

  76. 12. März 2013 / 11:04

    Mein perfekter Wellness Abend besteht aus entspannender Musik….ein wohltuendes Bad, anschließender Massage und einem Glas Sekt und duftenden Cremes, Ölen und Duftkerzen…so lässt sich die Wellnessprozedur genießen…

  77. 12. März 2013 / 11:05

    Ich bin erst kürzlich auf Rituals gestoßen und seitdem leider süchtig nach den Produkten! Perfekter Wellnessabend? Heizung an! Und dann das übliche Programm. 🙂

  78. 12. März 2013 / 11:09

    Mein perfekter Wellnessabend? Eine richtig schöne Massage, ein tolles entspannendes Bad dann noch eine Gesichtsmaske und gutes, leichtes Essen. 🙂

  79. 12. März 2013 / 11:39

    Ich beginne auch am liebsten mit einem Bad und peele meinen Körper. Danach creme ich mich ein und wenn alles eingezogen ist, kuschel ich mich zu meinem Liebsten ins Bett. Dann fühle ich mich rundum wohl

  80. Anna
    12. März 2013 / 11:46

    aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah <3
    mein perfekter wellnessabend ist mit ner mieze aufm bauch und an meinen liebsten angekuschelt vorm TV liegen und nen schönen film gucken. 🙂

  81. 12. März 2013 / 12:07

    Mein perfekter Wellnessabend wäre mit meiner besten Freundin erst mal ne schöne Gesichtsbehandlung mit Peeling und Maske machen. Dann im Bademantel eingekuschelt und mit einem Gläschen Sekt eine schöne Liebesschnulze angucken und uns währenddessen die Nägel lackieren 🙂

  82. 12. März 2013 / 13:26

    Zuerst würde ich Yoga praktizieren, damit ich entspannt in den Wellnessabend starten kann und diesen dann auch genießen kann. Dann würde ich den Wellnessabend ganz klar mit 3 Saunagängen einleiten und dabei schon die erste Verwöhnpackung mit dem Peeling starten. Die Ruhepausen nutze ich, um ein paar Seiten in einem tollen Buch, z.B. Das Lächeln der Frauen, zu lesen. Danach dusche ich mich ausgiebig und verwöhne mein Haar und meinen Körper mit wohlduftenden Pflegeprodukten. Dann schön eincremen und in bequeme warme Wohlfühlkleidung schlüpfen. Und dann wird ein tolles Essen gekocht, Wein getrunken, Käse gegessen und Musik genossen. Und dann bin ich so müde, dass ich den Abwasch einfach den Abwasch sein lasse und einschlafe. 😉 Ja, das ist mein Wellnessabend.

  83. 12. März 2013 / 13:34

    ein Glas Sekt und eine heißes Vollbad

    nl1977(ät)web(dot)de

  84. 12. März 2013 / 16:27

    eine schöne heiße Wanne während eine gute Gesichtsmaske einwirkt, danach ein Körperpeeling und dann gut eingecremt auch die Couch und ein gutes Buch lesen

  85. Anonym
    12. März 2013 / 17:07

    Ich kenne die Tao-Produkte noch nicht – würde sie gern an meinem perfekten Wellnessabend ausprobieren…

  86. 12. März 2013 / 17:52

    Perfekt ist für mich ein Abend nur für mich, ohne Kind und Kegel. Telefon, Handy und Computer aus. Das Bad mit Kerzenlicht und leiser Musik beschallt, in der Wohlfühlbadewanne mit einem guten Buch und einem heissen Tee. Danach eingewickelt auf die Couch und meinen Lieblingsfilm kucken. Ohne gestört zu werden! *yeaaaaah*

  87. 12. März 2013 / 20:37

    Mein perfekter Wellness-Abend beginnt mit einer Gläschen Rotwein, dazu lege ich eine Gesichtsmaske und eine Haarkur für rotes Haar auf

  88. 12. März 2013 / 21:48

    Hallo,

    tolles Gewinnspiel, da möchte ich sehr gerne mein Glück versuchen.

    Mein perfekter Wellness-Abend wäre mit meiner besten Freundin. Wir würden gemeinsam Rotwein trinken, neue Beauty-Produkte ausprobieren und dabei noch eine Liebeskomödie ansehen. Das wäre echt entspannend.

    Liebe Grüße,
    Nicole

  89. 12. März 2013 / 22:47

    Das hört sich klasse an, da versuche ich gern mein Glück. Liebe Grüße, Daniela

  90. 13. März 2013 / 0:09

    Ein Bad nehmen,Gesichtsmaske auftragen,danach eincremen und auf die Couch lümmeln.

  91. Anonym
    13. März 2013 / 9:35

    mein wellnesabend: erst ein tolles bad nehmen, mit kerzenschein, sinnlicher musik, duftendem badeschaum und natürlich mit einem glässchen sekt:). danach ab in die wohlfühlklamotten und unter die kuscheldecke, dvd rein für gefühlvolle momente und dabei nägel machen, kosmetik ausprobieren, einfach mal mit sich selber und seinem körper beschäftigen und seine haut etc pflege…..

  92. 13. März 2013 / 10:34

    Mein perfekter Wellnessabend beginnt, wie bei den meisten hier, mit einem schönen Bad. Da kommt dann entweder ein schönes Schaumbad rein oder eine Badekugel von Lush, ich tendiere aber zu einem Zuckerwatte-Rekordverdächtigen Schaumberge-Bad. Dazu gibt es dann ein gutes Hörbuch, eine heiße Tasse Tee und etwas zum snacken. Falls ich vor Entspannung Hunger bekomme. 😀
    Nach einem Gesichtspeeling, kommt noch eine Gesichtsmaske drauf. Nach dem Baden wird sich endlich mal ausgiebig eingecremt, eine Sache für die ich mir leider nie die Zeit nehme. Ganz perfekt wäre dann noch eine Massage und dann aufs Sofa kuscheln. 🙂

  93. Anonym
    13. März 2013 / 10:58

    Wow, das wäre wirklich toll und würde sich gut als Pflege zu meinem Badewannenwellnessritual eignen. :79098)
    LG,
    Andrea
    krabat 5 {a t [ gmx.de

  94. 13. März 2013 / 11:11

    Für mich gehört ein heisses Bad dazu. Danach greife ich zu Reinigung, Peeling, Maske und Creme.

    bk@bcproject.de

    GFC: Benjamin Koroll

  95. 13. März 2013 / 11:56

    Mein perfekter Wellness Abend wäre nur für mich reserviert. Ohne Mann oder Freunde. Heißes Bad, Peeling, Maske, Haarmaske (wenn schon, denn schon!) Tolle Body Butter darf auch nicht fehlen. Und als Abschluss trinke ich noch einen Tee und mache mir meine Nägel während ich meine Lieblingsserie schaue. Anschließend lese ich vllt noch ein gutes Buch.
    liebe grüße.
    lavinka

  96. 13. März 2013 / 12:27

    Mein perfekter Wellnessabend beginnt mit einem heißen Bad und einem spannenden Buch. Danach mache ich es mir auf dem Sofa gemütlich 🙂

  97. 13. März 2013 / 12:32

    Herbstabend, aber milde 10°. Die Sonne ist schon untergegangen als ich von der Arbeit nachhause komme. Zu meinem verwundern ist mein Mann schon da und hat einen wundervollen Salat mit Schafskäse und selbst gemachten Pizzabrot vorbereitet (wirklich sehr lecker). Heute, heute war doch was… Stimmt, champions league, Mann also außer Haus, perfekt! Ich nehme mir mein Sektglas mit ins Bad und lasse mir Wasser in die Badewanne ein, Maske aufs Gesicht, Fuß in die Badewanne – natürlich ist das Wasser zu heiß – Fuß wieder raus, etwas kaltes Wasser nachfüllen …
    Als ich dann endlich in der Badewanne liege ist das komplette Beautyprogramm dran. Von Kopf bis Fuß – alles muss mal wieder generalüberholt werden.
    Als mein Mann wieder kommt bin ich mit allem durch, nur die Massage fehlt noch. Aber wofür hat man einen Mann … 🙂

    alea

  98. 13. März 2013 / 14:17

    Ich brauche für einen perfekten Wellnessabend meinen Freund, ein gemeinsames Bad bei Kerzenschein und eine Massage von ihm. Mehr brauche ich nicht 🙂

  99. 13. März 2013 / 17:28

    Mein perfekter Welnessabend würde aus einem schönen, entspannenden Bad bestehen und dann einem schönen Film, im Schlafanzug in eine Decke gekuschelt. 🙂

  100. 13. März 2013 / 22:39

    Der perfekte Wellnessabend würde ein leckeres Abendessen beinhalten, mit tollem Dessert. Danach ganz entspannt einen schönen Film schauen, mit kuschligen Decken und Kissen auf dem Sofa und danach mit Schokolade ins Bett verkrümeln (nicht zu verwechseln mit: im Bett krümeln!) 🙂

  101. Anonym
    14. März 2013 / 10:07

    Der perfekte Wellnessabend wäre für mich, das Bad voller Rituals- Erzeugnisse zu haben, die ich dann alle nacheinander ausprobieren würde, mich in dem tollen Duft verlieren und auf Wolke 7 schweben würde. Danach einkuscheln und einen spannenden Krimi lesen!

  102. 14. März 2013 / 14:40

    Für meinen perfekten Wellnessabend würde ich erst einmal das Badezimmer schön herrichten, mit Kerzen, einem schönen Raumduft, Piccolo. Dann lasse ich Wasser in die Badewanne zusammen mit einem guten Schaumbad. In der Zeit, wo die Wanne einläuft reinige ich mein Gesicht und trage eine Feuchtigkeitsmaske auf, die komplett in die Haut einziehen darf.Dann geht es ab in die Wanne, Gläschen Sekt eingießen und schön entspannen.Später mache ich mir einen leckeren Tee, kuschle mich in eine Decke und lese in einem Buch.Ich genieße einfach die Zeit und Ruhe für mich.

  103. Anonym
    14. März 2013 / 16:17

    Erst einmal ein dickes Dankeschön für dieses super Gewinnspiel. Da bin ich sehr, sehr gerne im Lostopf.

    Mein perfekter Wellness-Abend besteht aus einem leichten Abendbrot, einem gut duftenden Bad, einer Rückenmassage durch meinen Mann und danach einer guten Pflege.

    Liebe Grüße aus dem kalten Thüringen sendet Catrin

    CatyB(ätsch)gmx.de

  104. 14. März 2013 / 20:51

    Hallo meine Liebe =)

    Ich selbst liebe Rituals Produkte, sie sind nur ziemlich teuer um sie ständig nachzukaufen =/ daher hatte ich bis jetzt erst ein Duschgel… Sehr schade.

    Für einen perfekten Welnessabend braucht es bei mir nicht viel.

    An erster Stelle Ruhe, Zeit für mich, ein warmes Bad mit gut riechendem und schäumendem Badezusatz, gute Musik und eine Gesichtsmaske.

    Schon bin ich glücklich =)

    Mit den richtigen Produkten würde es sicher noch mehr Spaß machen.

    Ich würde mich außerdem freuen, wenn du bei meinem Gewinnspiel mal rein schaust, das dürfte auch interessant für dich sein =)

    http://makeup-taeschchen.blogspot.de/2013/02/fruhjahrs-giveaway.html

    Herzlichst Sanny (sanny_vip@gmx.de)

  105. Anonym
    14. März 2013 / 21:36

    Der perfekte Wellnessabend beginnt mit der inneren Einstellung, die schon den ganzen Tag da ist. Wenn ich morgens aufstehe und weiß, was am Abend auf mich wartet, geht der Tag viel leichter von der Hand. Es wird mehr gelächelt, Stress prallt häufiger ab und die Gedanken schweifen immer wieder zum perfekten Wellness-Food. Wird es Sushi oder Steak? Eine Möhren-Ingwer-Suppe oder ein mediterraner Auflauf? Meist einigen sich Kopf und Bauch an solchen Tagen auf Lachsfilet, das in Kokoscreme mit Blattspinat und Chili gar gezogen wurde. Basmatireis oder Glasnudeln dazu? Kein Stress – entscheide ich spontan. Naht der Feierabend, geht es entspannt nach Hause. Halbe Stunde Autobahn ist perfekt, um von Arbeit auf Privat umzuschalten. Zuhause angekommen ist das Schaumbad natürlich die erste Wahl, um den Kopf frei zu bekommen, die Poren zu öffnen und sich bewusst nur darauf zu konzentrieren, von weichem, sanft knisterndem Schaum umhüllt zu sein und sich wie eine Prinzessin zu fühlen. Zu spüren, wie das heiße Wasser die Muskeln lockert und ein entspannendes Wohlgefühl bereitet.
    Doch vorher schlüpfe ich in meine Schlabberklamotten, das aktiviert den Modus "Zuhause" wie nichts anderes… Es wird noch kurz aufgeräumt, was mich nach dem Bad stören könnte. Währenddessen höre ich schon das Badewasser tosend in die Wanne sprudeln, der duftende Badezusatz strömt in leichten Wellen durch die Wohnung… der Körper ist auf "ja" eingestellt. Ich liebe dieses wohlige Schauergefühl, wenn man langsam in die Wanne gleitet, mehr und mehr das heiße Wasser und den Schaum fühlt. Das Gefühl hat, bei sich zu sein, mit Körper und Geist im Einklang.
    Nach dem Bad hülle ich mich in pflegende Bodylotion und kuschele ich mich in den fluffigen, duftenden Bademantel, schlurfe in meinen Hello Kitty-Schluppen durch die Wohnung und koche den Lachs. Wenn das Mahl dann fertig ist und ich mich bei einem entspannenden Film auf meinem Sofa niederlasse, weiß ich, was Glück ist. Denn Wellness ist ja mehr als nur Entspannung suchen – es ist Entspannung finden.

  106. 15. März 2013 / 15:08

    Für mich wäre ein Abend, ganz für mich allein, ohne Mann und ohne Kids schon Wellness genug 😉

  107. 15. März 2013 / 19:08

    da bin ich dabei – hört sich ja klasse an, die Produkte

  108. 15. März 2013 / 20:03

    Sauna mit Gesichtsmasken, Fußmasken, Handmasken und leckeren leichten Obstsnacks, danach toll eincremen und ein Buch. Entspannt einschlafen. Und man fühlt sich wie neu geboren.
    Liebe Grüße

    sweetmonstercrew@yahoo.de

  109. 15. März 2013 / 20:19

    …der Besuch in unserer Wellness-Therme ist uns sehr wichtig, dort entspanne ich mit meiner Liebsten und lassen den Alltag hinter uns. Danach noch ein schönes gemeisames Essen machen den Abend perfekt! 🙂

  110. Karin
    15. März 2013 / 21:05

    Ein perfekter Wellnesstag beginnt auf jeden Fall mit einem schönem Frühstück mit frischen Früchten und mindestens einem Kaffee. Ein Besuch in einem Thermal- oder Solebad bringt die Erholungsphase noch weiter. Evtl. noch mit einer Massage. Danach noch ins Dampfbad und Solarium. Zum Abschluss noch schön lange Duschen und mit einer Körperlotion in meinem Lieblingsduft eincremen. Den Abend mit einem schönen langen Spaziergang und einem schönen Buch ausklingen lassen. Danach bin ich auf jedenfall entspannt.

  111. Anonym
    16. März 2013 / 0:35

    Ein perfekter Wellnesstag wäre für mich:
    laaaange ausschlafen, mit einem Frühstück im Bett überrascht werden.
    Danach ein langes, ausgiebiges Bad mit Musik und Kerzenlicht.
    Danach in einen flauschigen Bademantel hüllen, und von meinem Mann die Füsse massiert bekommen.Dazu ein Glas Prosecco…perfekt!

  112. eva
    16. März 2013 / 18:07

    Für mich gehören ganz viel Zeit, Duftkerzen, schöne Entspannungsmusik, etwas leckeres zum Naschen und natürlich die richtigen Produkte (die ich gern gewinnen möchte) dazu :-)!

  113. Anonym
    16. März 2013 / 22:51

    Hallöchen!

    Zu meinem Wellnessabend gehört zunächst eine schöne warme Dusche. Danach ab in den Bademantel und Zähne putzen. Klingt vielleicht komisch, aber irgendwie gehört für mich mittlerweile auch ein frischer, sauberer Mund dazu 🙂 Danach mit der Lieblings-Bodylotion und -Gesichtscreme eincremen und nochmal in den Bademantel und dann ab vor den Fernseher. Wenn alles schön eingezogen ist werden die Haare gemacht und Chiller-Klamotten angezogen. Zu guter Letzt noch eine Maniküre. Danach fühl ich mich einfach super und hübsch 🙂
    Wenn ich dann noch einen Teller meines Lieblings-Essens auf dem Schoß habe, kann der Tag einfach nur perfekt ausklingen 🙂

    Viele Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.