Seit Ewigkeiten mal wieder bei dm gewesen…

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Zugegeben, mich zog es jetzt schon lange nicht mehr in die Drogerie. Wenn überhaupt, dann nur um Shampoo, Zahnpasta und Windeln zu kaufen.  Aus dem Kosmetik-Standartsortiment habe ich alles was ich brauche und die LEs in letzter Zeit haben mich leider nicht so sehr interessiert.

Zwei Produkte waren ausschlaggebend mich doch mal wieder genauer dort umzusehen. Zum einen der Tangle Teezer – mein Haar lässt sich im Moment so schlecht durchkämmen und auch meine Tochter weint immer wenn ich ihre Haare kämmen möchte – und zum anderen der Manhattan Lidschatten 1010N Mat Black, der leider aktuell das Sortiment verlässt.
Wie ihr rechts seht ist es dann aber doch ein bisschen mehr geworden.

Augenbrauengel in Blond und Braun von alverde
Ich benutze regelmäßig und  habe es nun nachgekauft.

• Lidschatten 1010N von Manhattan
Er verlässt leider das Sortiment. Ich finde es wirklich schade, denn es ist bisher der schwärzeste matte Lidschatten den ich kenne und für mich das beste Produkt im ganzen Manhattan-Sortiment. Ab und an benutze ich ihn auch als Eyeliner. Meiner zuhause ist noch nicht leer aber ich habe diesen hier nun auf Vorrat gekauft.

• Eyeliner 030 cute lilac von p2 (Flirty Moments LE)

• Haarmascara grün & blau von alverde (Kunterbunte Farbwelt LE)
Mal sehen, vielleicht mal für ein Themen-Make up oder so…

• Lippenstift Flashy Pink von alverde (Universe Beauty LE)
Ich habe ihn bei Franzi gesehen und fand ihn echt toll, allerdings musste ich zuhause leider feststellen, dass ich die Konsistenz ein wenig “pastig” finde. Ich bin noch unsicher ob ich ihn mag oder nicht, zumindest die Farbe ist auf jeden Fall schön. Einen weiteren Bericht findet ihr bei Bella Snow.

• Balea Silberglanz Kur
Nach einem Bericht von Paddy wollte ich die Kur gern mal ausprobieren. Sie soll graues aber eben auch blondiertes Haar strahlen lasse. Kommenden Mittwoch lasse ich mir beim Friseur mal wieder ein paar Strähnchen machen und da kann ich die Kur dann ja gleich mal testen.

• Tangel Teeser
Für knapp 15 Euro ist dies die teuerste Haarbürste die ich je gekauft habe. Mein Haar ist inzwischen so lang wie nie zuvor und das Kämmen geht nicht mehr ganz so gut. Auch meine Tochter hat nun immerhin schon Haare bis zu den Schultern und weint immer wenn wir sie kämmen müssen. Angeblich soll das mit dieser Bürste ja kein Problem mehr sein. Schauen wir mal.
Berichte findet ihr zum Beispiel bei BraunlöckchenAnnaPaddy, Alexa, Steffi und Vicky.

 

• alverde Cream to Powder Make up 10 soft cream
Nach bisherigen Berichten soll es sehr hell sein und allein das ist schon Grund genug es mal zu testen. Schließlich sind *wirklich* helle Make ups in der Drogerie bisher Mangelware. Laut Margit dunkelt es auch so gut wie nicht nach, ein weiterer Pluspunkt.
Mein erster Eindruck:
Die Farbe ist neutral (vielleicht minimal gelbstichig) und wirklich sehr hell. Die Deckkraft ist ok, ich würde sie als mittel beschreiben. Das Make up gleicht den Teint gut aus. Allerdings mag ich persönlich den Geruch leider gar nicht. Ich nehme ihn auch noch eine ganze Weile nach dem Auftragen wahr. Auch muss man beim Auftragen sehr aufpassen da es an trockenen Stellen und an den Rändern bei mir schon schnell auffällt. Man sollte also alles gut einarbeiten und verblenden. Für gewöhnlich trage ich ja nur eine leichte BB Creme, dementsprechend ist meinem Mann auch sofort (negativ) aufgefallen, dass ich nun ein richtiges Make up trage. Er fand es sähe aus als würde ich viel zu viel Puder tragen. Vollends überzeugt mich das Make up also nicht.
Weitere Berichte findet ihr bei Margit, She-Lynx, Mareike und Nagellack-Junkie.

 

 

 

• essence Eyeliner 05 Miami’s Ink
Er ist gerade aus dem Sortiment gegangen. Aufgetragen ist der Farbton etwas dunkler als erwartet, trotzdem ist es ein schöner grauer Eyeliner. Edit: Er ist noch in den großen Theken erhältlich, danke Wiebke, für die Info!

• Catrice Eye Pencil 060 Moss Undercover
Diese Stifte von Catrice mag ich sehr gern. Mit normalen Kajalstiften komme ich nicht gut zurecht aber diese lassen sich sehr gut auftragen. Moss Undercover ist ein dunkles Schwarz-Grün.

• Catrice Lidschatten 490 Vanessa’s Paradise
Auch dieser Lidschatten gehört zu den Ex-Artikeln und ist nur noch mit Glück oder gebraucht zu bekommen. Aufgetragen ist er zwar ein wenig heller als im Pfännchen aber dennoch sehr intensiv und schimmernd. Leider kommt der tolle Schimmer auf dem Foto nicht richtig rüber aber ich werde bestimmt nochmal etwas damit schminken und ich hoffe, da seht ihr es besser.




var linkwithin_site_id = 649137;

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

0
Teilen:

20 Kommentare

  1. 16. März 2013 / 8:30

    Ein schöner Haul, interessant zu sehen, was dich aus der Drogerie so interessiert. Die Haarkur habe ich auch vor Kurzem nach dem Färben getestet (3 in Folge) und war ganz zufrieden. Ich meine, sie hat den Gelbstich schneller verschwinden lassen als nur mit normalem Waschen. lg Lena

  2. 16. März 2013 / 8:35

    Tolle Ausbeute! Den Vanessa's Paradise hab ich mir vor Kurzem auch im Sale gekauft… hübsche Farbe 🙂

    Den Tangle Teezer hatte ich mir auch mal gekauft, hab sehr lange (unter BH Verschluss) Haare und hab ihn so ca. 1 Monat benutzt. Danach hatte ich leider deutlich mehr Spliss und hab ihn wieder verkauft – das war er mir nicht wert, auch wenn er wirklich super gut vor allem durch nasse Haare kommt. Ich hab damals auch eine Langzeitreview dazu geschrieben, du kannst ja mal vorbeischauen, wenn es dich interessiert:

    Tangle Teezer im Langzeittest

    Ich werde heute auch noch zu dm fahren und hoffe, dass ich ein paar Neuigkeiten entdecken kann 🙂

    LG Anna

    • 16. März 2013 / 8:37

      Vielen lieben Dank für den Link! Spliss wäre ja nicht so toll, mal sehen…. :-/

    • 16. März 2013 / 16:40

      Wenn du es weißt, kannst du ja extra drauf achten und früh genug aufhören… aber Bürsten tut der schon gut^^

  3. 16. März 2013 / 8:38

    uuuh jaaa Einkäufe, Einkäufe 😀 hoffe das klappt mit der Bürste bei Lisa. Also ich nutze sie auch und ziept bei mir auf jedne Fall weniger. Aber maaanchmal wenn etwas dickere Kletten sind "umgeht" es die ganz gerne 😀 also da muss ich die Strähne dann richtig gut fest halten und öfters damit durch gehen.

  4. 16. März 2013 / 9:01

    Einige Sachen davon habe ich auch 🙂 u. a. den matten schwarzen Lidschatten von Manhattan, den P2 Eyeliner und den Essence Eyeliner 😀 das mit der foundation ist ja echt blöd mich stört es generell oft das sich foundations so dick auf der Haut anfühlen :/

  5. 16. März 2013 / 9:29

    das cream to powder make up sieht ja interessant aus, hab ich noch gar nich entdeckt. nen tangle teezer hab ich mir vor kurzem auch erst gekauft und liebe ihn♥

  6. 16. März 2013 / 9:50

    Der Catrice Lidschatten ist richtig schön!!!!!

  7. 16. März 2013 / 9:55

    Schöne Einkäufe, das Alverde Brauengel mag ich auch sehr gerne.
    Wg. dam Haare ziepen: Ich nutze nach dem Haare waschen immer einen ganz breitzinkigen Kamm, das funktioniert auch sehr gut.

  8. 16. März 2013 / 10:30

    Als ich das alverde Make-Up auf dem Foto im Dashboard gesehen habe, musste ich direkt aus Interesse auf den Post klicken 🙂 Ich frage mich noch, ob es an meiner Haut liegt. Ich komme damit ja leider gar nicht zurecht. Danke für das Verlinken.

    Liebe Grüße
    Isabel

  9. 16. März 2013 / 13:08

    Ich liebe den Tangle Teezer, möchte echt nicht mehr darauf verzichten und Miami's Ink habe ich ebenfalls. ♥
    Liebe Grüße 🙂

  10. 16. März 2013 / 13:27

    Der Geleyeliner ist noch im Sortiment, es gibt die beiden Farben (schwarz und grau) aber nur noch in der ganz großen Theke. Daher die Reduzierung 🙂

  11. 16. März 2013 / 14:10

    tolle aubeute 😉 och maan ich war letzte woche in berlin und konnte endlich wieder in einen dm, doch leider habe ich den tangle teezer nirgends gefunden und schlussendlich vergessen 🙁 freue mich schon auf deine meinung dazu.lg

  12. 16. März 2013 / 17:09

    Schöner bunt gemischter EInkauf 🙂
    Bei mir ist es oft so, dass ich eine "Phase" habe und dann nur Produkte im Körbchen zu finden sind, die zu der Phase passen. 😀
    Der Tangle Teezer hat mich leider enttäuscht. schlecht ist er nicht, aber den Preis nicht wert. Ich finde die ganz große Ebelin Holzbürste mit Natur und Kunstborsten genauso gut , wenn nicht sogar besser.
    Der TT kommt jetzt immer in der Dusche zum Einsatz, um die Kur in den Haaren zu verteilen. Das geht ganz gut und da möchte ich auch nicht die Holzbürste dabei haben 🙂

  13. 16. März 2013 / 20:50

    Den Tangle Teezer mag ich sehr gern, hab auch schon meine Mama damit angesteckt 🙂 Das mit der pastigen Konsistenz ist mir bei dem Alverde Lippenstift auch schon aufgefallen, irgendwie gleitet er nicht so leicht über die Lippen sondern stoppt eher ein bisschen. Ich trage immer einen Gloss drüber, das klappt ganz gut 😉

  14. 17. März 2013 / 8:12

    Schöner Haul. Ich schleiche schon oft um den tangle teezer herum, traue mich aber bei dem Preis nicht ihn zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere