Dior Bird of Paradise • Jelly Pen Gaia

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Aus der Bird of Paradise Kollektion von Dior habe ich euch am Freitag bereits die Peacock Palette gezeigt. Heute geht es weiter mit dem Jelly Pen in der Farbe Gaia. Kommende Woche stelle ich euch dann abschließend noch den Eye Gloss in der Farbe Golden Sand und den Lip Maximizer in der Farbe Apricot vor.

Die Jelly Pens sind komplett neu im Hause Dior. Optisch erinnern sie an die Chubby Sticks von Clinique. Mit einer Kombination aus Pflege, Glanz und Pigmenten sollen die Jelly Pens die idealen Begleiter für den Sommer sein.





Ich hatte nur einen Chubby Stick und damit kam ich nicht so gut zurecht. Die Stiftform ist nicht meine liebste Lippenstiftform, die Farbe war mir zu dezent und vor allem auch zu flüchtig und er sah auf den Lippen von der Textur her einfach nicht ganz so schön aus.

Um so mehr freue ich mich, dass mir Gaia, ein frisches, transparentes Pink, so wahnsinnig gut gefällt. Klar, die Stiftform ist die selbe. Dafür gefällt er mir auf meinen Lippen aber so gut, dass mir das egal ist. Ich finde, er lässt meine Lippen voll und frisch wirken.

Er klebt nicht und fühlt sich dennoch pflegend an. Trotzdem hat man nicht das Gefühl  einen schweren Film auf den Lippen zu haben. Auch die Haltbarkeit überzeugt mich. Ich saß nicht mit der Stoppuhr vor dem Spiegel aber er hält auf jeden Fall länger bei mir als die Dior Addict. Der Duft ist dezent und angenehm. Leider verfliegt er recht schnell.



Bei diesem Look habe ich ihn schon verwendet.
Übrigens lässt sich der Stift einfach herausdrehen. Ein Anspitzen ist also nicht nötig.

Noch ist er nicht in den Onlieshops zu finden. Dort soll er aber ab Anfang/ Mitte Mai eintreffen und um 24 € kosten. Enthalten sind 2,75 g.

Edit: Die Jelly Pens gibt es nun bei Douglas für 23,95 €.


Hier gibt es Berichte zu den anderen drei Nuancen:
Lullabees mit Copacabana
Lu mit Carioca
Paddy mit Ilhabela






PR-Sample

0
Teilen:

15 Kommentare

  1. 28. April 2013 / 11:05

    Das leicht glossige finish gefällt mir sehr gut

  2. 28. April 2013 / 11:15

    ich finde die Farbe auch sehr schön. Perfekt für den Sommer. Ich bin gespannt auf die weiteren Farben und werde bestimmt im Geschäft mal einen Blick auf ihn werfen 🙂

  3. 28. April 2013 / 11:22

    hach, so wunderschön *haben will*

    ich glaube, ich darf bei Dir nicht mehr gucken…

  4. Anonym
    28. April 2013 / 16:58

    Ich habe eine Schwäche für Dior Lippenprodukte, das Teil gefällt mir natürlich auch!
    Einzig das Verhältnis von Grösse zum Preis ist mal gar nicht gerechtfertigt, das Produkt trägt man sicherlich viel öfter auf als einen Lippenstift, dafür hat es um einiges weniger an Gramm als ein üblicher Lippenstift…

    Aber die Farbe sieht zart und frisch aus!

    LG, schnikki aus dem beautyjungle

    • 28. April 2013 / 17:03

      Naja, auf Gramm gerechnet ist er günstiger als die Dior Addict und er hält bei mir länger. Es kommt immer darauf an, mit welchem Lippenstift man ihn vergleicht 😉

  5. 29. April 2013 / 15:44

    WUN-DER-SCHÖN. Ich liebe glossige Farbe und ich liebe Dior.

  6. 30. April 2013 / 11:10

    So eine tolle Nuance 🙂 Ich schwanke noch zwischen deinem und Ilhabela. Einer darf bei der Bestllung auf jeden Fall noch mit 😀

    Liebe Grüße,
    Biene

  7. 8. Mai 2013 / 9:21

    Du hast so schöne Lippen ♥ das musste mal gesagt werden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere