[Dior Lippenstiftwoche] Dior Sérum de Rouge

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Die Lippenstiftwoche startet mit den Sérum de Rouge von Dior, einer Linie, die ich ehrlich gesagt bisher gar nicht auf dem Schirm hatte. Auf Blogs scheinen mir die Addict Lippenstifte verbreiteter zu sein.

Die Nuance die ich mir ausgesucht habe ist Passionate Pink Crystal, ursprünglich erschienen in der Blue Tie Kollektion im Herbst 2011.





Dies verspricht Dior:

• Leuchtende Farben
• 10 mal mehr Pflegestoffe als in einem klassischen Dior Lippenstift
• Optimale Feuchtigkeitsversorgung
• zartschmelzende Textur
• Hoher Tragekomfort
• Ebenmäßige und volle Lippen
• LSF 20


Das Design gefällt mir sehr gut. Die schlanke Hülle wirkt hochwertig und gleichzeitig robust, also perfekt für die Handtasche.
Der Lippenstift selbst wird durch das Drehen am unteren Ende der Hülle hoch geschoben. Dabei hört man ein leises Klicken. Dior empfiehlt 2 Klicks für ein optimales Ergebnis. Irgendwo las ich, man könnte den Lippenstift auch wieder rein drehen, bei meinem funktioniert das aber nicht. Zwar stört mich das nicht, ich finde es aber erwähnenwert.


Die Nuance Passionate Pink Crystal wirkt in der Hülle matt und intensiv rot. Geswatcht ist die Farbe aber überraschend sheer und glossig und eher pink als rot.
Der Duft ist sehr angenehm, jedoch schwer zu beschreiben. Vielleicht ein bisschen zitronig. Einen Geschmack kann ich nicht feststellen. Beim Auftragen fühlt sich der Lippenstift wirklich sehr angenehm an und gleitet leicht über die Lippen.
Die Konsistenz wirkt ein wenig fester auf mich wenn ich die Lippen aufeinander reibe, ist aber dennoch leicht und nicht störend. Das Gefühl ist ähnlich wie bei eine gute Lippenpflege. Weder ist er cremig wie ein klassischer Lippenstift noch so leicht wie die aktuell so beliebten sheeren Varianten die man von Revlon, Chanel oder Dior kennt.



Die Farbe ist auf meinen Lippen deutlicher zu sehen als der zarte Swatch vermuten lässt. Gerade zu Anfang ist der Glanz wunderschön und lässt meine Lippen voller und frisch wirken.
Nach etwa einer Stunde haben Glanz und Farbe zwar nachgelassen, einen deutlichen Unterschied zu meinen ungeschminkten Lippen gibt es aber dennoch. Das Pflegegefühl auf den Lippen ist auch nach über 2,5 Stunden noch spürbar, auch wenn die Farbe inzwischen nur noch zu erahnen ist.


frisch aufgetragen

nach einer Stunde

Tragebild (hier gehts zum Make up)


[fazit] Das Design, der Duft und das Tragegefühl sowie das glänzende, transparente Finish am Anfang gefallen mir sehr gut. Auch fühlen sich meine Lippen wirklich gepflegt an. Einzig die Farbe könnte ein bisschen länger anhalten aber ich bin es bei so sheeren Lippenstiften nicht anders gewohnt.
Passionate Pink Crystal wird bestimmt nicht mein letzter Sérum de Rouge sein. Vor allem Pearly Pink möchte ich mir nochmal ansehen.

Die Sérum de Rouge mit Crystal im Namen sollen glänzender und transparenter sein. Leider habe ich keinen anderen für einen direkten Vergleich aber bei Franzi findet ihr heute die Nuance Raspberry Serum. Ich bin gespannt auf ihre Meinung und ob sich das Finish tatsächlich von meinem Passionate Pink Crystal unterscheidet.

Dior verzeichnet aktuell 21 Farben, bei Parfumdreams gibt es sogar 25 und Douglas bietet im Moment leider nur 15 Nuancen an. Wenn ihr also eine bestimmte Nuance sucht lohnt es sich etwas zu suchen.

Enthalten sind jeweils 2 g. Die Preise variieren wie so oft:
36,95 € / Douglas
30,95 € / Parfumdreams


Weitere Berichte zu dieser Nuance findet ihr bei Magi und Sindy.
Vergesst nicht bei Franzi vorbei zu schauen! 🙂






PR-Sample
Enthält Affiliate-Links
var linkwithin_site_id = 649137; Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...0
Teilen:

12 Kommentare

  1. 1. April 2013 / 10:20

    Ich finde die Sérum de Rouge Lippies echt klasse und überlege gerade mir einen zuzulegen! Ihr habt mich ein wenig angefixt 😀
    Die Farbe ist echt toll!!!

  2. 1. April 2013 / 10:51

    überzeugt mich jetzt nicht so

  3. 1. April 2013 / 11:09

    WOW 37 Euro bei Douglas. Puh, das wäre mir zu viel. Ich habe auch lieber etwas mehr Farbabgabe…

  4. 1. April 2013 / 11:59

    Bei dem Preis würde ich mir lieber die Addict Lippenstifte kaufen. Farblich zwar schön aber für die Farbabgabe doch etwas zu teuer

    • 1. April 2013 / 12:02

      Am Ende der Wocher vergleichen wir ja nochmal aber ich kann schon verraten, dass die Addict die ich habe auch sheer sind und nicht soo lange halten 😉
      Schau mal bei Franzi, ihrer ist deckender!

  5. 1. April 2013 / 13:44

    Es ist ein wenig schade, dass die Farbe des Stiftes nicht dem Tragebild entspricht. Aber dennoch ist das Finish sehr ansprechend.

    LG

    • 1. April 2013 / 14:04

      Ja, so sheere Lippenstifte sollte man immer vorher swatchen oder Swatches im netz suchen, wenn man ihn im Laden einfach so mitnimmt kann das zuhause eine böse Überraschung geben 😉

  6. 1. April 2013 / 15:42

    Wow, ein wunderschönes Finish! Ich hab die Sérum Reihe bisher noch nie so beachtet, aber das Ergebnis gefällt mir so gut.

  7. 1. April 2013 / 15:58

    Eine schöne Farbe, die Dir sehr gut steht 🙂 Ich mag solche glossigen Lippenstifte sehr gerne, meine Favoriten sind da allerdings die Chubby Sticks von Clinique. Von Dior habe ich aber auch schon zwei, die mag ich auch sehr gerne.

  8. 6. April 2013 / 12:19

    Ich habe jetzt auch so einen in einem nude ton und muss dir zustimmen ich bekomme den Lippenstift auch nicht mehr so gut zurück in die Hülse der Drehmechanismus gefällt mir nicht so gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere