[Swatches] Astor Color Last VIP • Sexy & Bubbly

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Zusammen mit Astor hat Heidi Klum ihre erste Lippenkollektion auf den Markt gebracht. Seit März sind die 9 Nuancen der Astor Color Last VIP Serie bei dm erhältlich, andere Drogeriemärkte folgen im Juli. Preislich liegen die Lippenstifte bei 4,99 € (UVP). Eine Inhaltsangabe fand ich nicht.

Ich habe mich für die beiden Nuancen Sexy und Bubbly entschieden. Wenn ich mir so die bisherigen Berichte auf Blogs ansehe scheint vor allem Sexy eine beliebte Nuance zu sein.




Sexy  •  Bubbly


Sexy ist ein klares Rot, Bubbly ein kühles Pink. Beide Lippenstifte decken gut, haben eine cremige Textur und eine überdurchschnittlich gute Haltbarkeit. Der Geruch erinnert mich ein bisschen an meine Esprit-Lippenstifte. Ich kann ihn schlecht beschreiben aber ich mag ihn. Bubbly betont ein wenig die losen Hautschüppchen, wie man zum Beispiel im Mundwinkel sieht. 
Prinzipiell bin ich mit den Lippenstiften sehr zufrieden. Einzig die Verpackung gefällt mir nicht. Mal vom Design abgesehen – Gold ist eben nicht so meins – fühlt sich die Hülle meiner Meinung nach sehr billig und klapperig an. Gut, letztendlich kommt es auf den Inhalt an und der ist wirklich in Ordnung.





Alle erhältlichen Nuancen:



Weitere Artikel findet ihr zum Beispiel bei Chamy, Jadeblüte, Samira, Alexa und Anni.







PR-Sample

0
Teilen:

21 Kommentare

  1. 12. April 2013 / 20:09

    Da sind viele tolle Farben bei 🙂
    Und wenn sie so lange halten, werde ich sie mir wohl auch mal anschauen 😀

  2. 12. April 2013 / 20:12

    Ich bin voll überzeugt von den Lippenstiften. 🙂 Ich habe Arty und möchte noch einen Rotton.

    Liebe Grüße
    Lisa

  3. 12. April 2013 / 20:25

    Beides wunderschöne Farben! Bubbly gefällt mir fast noch etwas mehr, bin derzeit ein wenig im "Pink-Fieber" 🙂

  4. 12. April 2013 / 20:26

    Beide sehr schön 🙂

  5. 12. April 2013 / 20:29

    Danke fürs Verlinken :)). Morgen werd ich mir auch mal
    die anderen Nuancen ansehen, Bubbly gefällt mir sehr gut!

  6. 12. April 2013 / 20:35

    Bubbly sieht schön an dir aus! Aber viel wärmer als auf der Übersicht (das letzte Bild)…

    • 12. April 2013 / 20:37

      Nein, warm ist das falsche Wort, richtiger ist wohl weniger Lila als auf der Übersicht 😀
      Ach, es ist zu spät, ich glaube ich bekomme heute nicht mehr die richtigen Worte raus 😉

    • 13. April 2013 / 5:58

      Ich weiß schon was du meinst 😉
      Ist ja (leider) oft so, dass die PR-Bilder etwas von der Realität abweichen :-/

    • 13. April 2013 / 9:34

      Da hast du recht. In dem Fall aber echt ziemlich heftig. Anhand der Pressefotos hätte mich die Farbe null interessiert, aber jetzt bin ich doch etwas neugierig drauf geworden. 🙂

  7. 13. April 2013 / 7:10

    Hmm die dehen besser aus als ich dachte:)

  8. 13. April 2013 / 9:41

    Spicy sieht interessant aus aber Astor ist auch so eine Marke die mich kaum anspricht.

  9. 13. April 2013 / 10:15

    Bubbly sieht toll aus – der andere ist etwas trocken iwie

    • 13. April 2013 / 10:22

      Ja, er ist matter als Bubbly. Zumindest bei mir. Trotzdem betont er nicht – wie viele andere, die eher matt sind- die trockenen Stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere