Clarins Splendours LE • Lisse Minute Gelée Cristal

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Die Lisse Minute Gelée Cristal sind Teil der diesjährigen Sommerkollektion Splendours von Clarins. Es gibt sie in den Farben 01 Crystal Pink und 02 Crystal Plum und ich möchte euch die beiden heute vorstellen.

Das sagt Clarins:
• Lichtdurchlässige, leicht färbende Formel
• polstert die Lippen sichtbar auf
• kristallklare Brillianz
• leckerer Johannisbeeren-Duft
• Schützt die Lippen vor dem Austrocknen





Die Verpackung ist eine Tube mit Schraubverschluss. Einen Pinsel oder Flockapplikator gibt es nicht. Der Gloss wird direkt mir der Tube aufgetragen. Bei deckenderen Farben finde ich so etwas unpraktisch, hier funktioniert es aber wunderbar. Ich gebe einen Klecks auf meine Lippen und verteile ihn dann mit der Spitze der Tube. 

Beim Auftragen fällt sofort der leckere Duft auf. Ich muss gestehen, ich weiß nicht, wie Johannisbeere riecht, aber die Glosse duften schon mal herrlich! 
Die Konsistenz ist ungewöhnlich für einen Gloss. Sie ist eher fest und geléeartig (daher wohl der Name?), klebt etwas, ist jedoch nicht unangenehm. Durch die dickere Textur hält der Gloss länger als so mancher Durchschnittsgloss. Zwar lässt der Glanz irgendwann nach, das Produkt ist aber trotzdem noch lange auf den Lippen zu spüren und auch Farbe erkennt man noch. Beim Abschminken sollte man allerdings kein Wattepad benutzen, zumindest war meins nicht stark genug und ich hatte mehr Fussel am Mund als Gloss auf dem Wattepad.




Crystal Pink ist ein wunderbares Erdbeerrot. Crystal Plum sieht in der Tube sehr dunkel aus, entpuppt sich aber als schickes, beeriges Pink. Beide Töne sehen lecker fruchtig aus, passend zum Johannisbeeren-Duft.

Obwohl ich die Haltbarkeit gut finde und auch nichts in die Mundwinkel ausläuft rutscht der Gloss ein wenig in die Lippenfältchen. Aus einer normalen Entfernung fällt es nicht so auf weil der Gloss sehr glänzt, fast schon spiegelt. In der Nahaufnahme oder wenn man sehr darauf achtet merkt man es aber schon.

Crystal Pink

Crystal Plum


Crystal Pink

[fazit] Live gefallen mir die Glosse um einiges besser als auf den Bildern. Ich konnte einfach nicht einfangen, wie sehr sie glänzen und die Lippen voller wirken lassen. Auch die ungewöhnliche Textur und der Duft sagen mir zu, wobei die Textur vermutlich nicht jedermanns Geschmack sein wird.

Mein einziger Kritikpunkt ist wirklich, dass der Gloss sich in den Lippenfältchen sammelt. Zwar sieht man es nur, wenn man drauf achtet oder eben hier auf den Fotos, aber das ist eben das Eckchen, was fehlt, um den Gloss perfekt zu machen.

Mein Favorit ist übrigens Crystal Pink. Ich habe ihn schon einige male ausgeführt, er ist so wunderbar sommerlich.


Die Glosse kosten knapp 17 € / 15 ml bei Douglas .

Weitere Berichte findet ihr zum Beispiel bei Beauty Mango oder Sina.





PR-Sample
Enthält Affiliate-Links


Douglas Taschen

0
Teilen:

9 Kommentare

  1. 28. Mai 2013 / 10:48

    Crystal Plum finde ich ganz toll! Ich tu jetzt aber so, als hätte ich nichts gesehen… Mein Geldbeutel wird es mir danken! 😉

  2. 28. Mai 2013 / 11:20

    Ich mag solche Tuben überhaupt nicht, komme irgendwie gar nicht richtig klar damit.

    Ich finde Crystal Pink richtig schön.

  3. 28. Mai 2013 / 16:56

    Schön, aber ich bin ja kein Glossmensch. Außerdem finde ich diese Kandidaten schon fast zu glänzend. Es sieht mehr aus wie Öl auf den Lippen 😀

  4. 28. Mai 2013 / 19:58

    Ich finde auch, dass die Glosse bzw. der Gloss getragen viel besser zur Geltung kommt als auf den Bildern! Für den Sommer sind die wirklich toll!

  5. 4. Juni 2013 / 20:38

    Ohoh – totale Anfixgefahr. Crystal Plum hat es mir gerade sehr angetan, der wird nochmal genauer unter die Lupe genommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.