Dior • Addict Princess

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Vor einigen Wochen hatte ich euch ja bereits den Gloss und den dazu passenden limitierten Nagellack in der Farbe Princess gezeigt (hier).
Als ich nun letztens in Berlin war, hatte ich am Abend vor dem Event noch etwas Zeit und bummelte ein wenig durch den gigantischen Berliner Bahnhof. Dort im Douglas habe ich mich sofort in den Dior Addict Princess verliebt. So langsam scheint es zur Tradition zu werden, dass ich bei Events etwas in der jeweiligen Stadt kaufe, so war es nämlich auch schon in München, in Köln und nochmal in München.





Zu den Addict im Allgemeinen habe ich schon oft geschrieben (z.B. hier). Wie auch seine Kollegen hat dieser eine leichte, glossige Textur und eine demenstprechend eher kurze bis mittlere Haltbarkeit.

Princess ist ein durchscheinendes, helles Rosa mit einem minimalen Hauch von Pfirsich – gerade eben so viel, dass der Ton nicht ganz so kalt wirkt. Auf meinen Lippen wirkt Princess frisch und lässt sie strahlen.
In letzter Zeit fällt mir immer wieder auf, dass meine Lippen extrem schlecht durchblutet sind und dadurch fast schon grau/blau wirken, deshalb trage ich solche Farben im Moment sehr gern (siehe März/April Favoriten).

Wie man rechts sehr schön sieht, ergänzen sich die Produkte aus der Princess-Reihe gut. Es gibt noch einen Dior Addict Extreme in der Farbe Princess, dieser ist allerdings um einiges intensiver.




nackig

Dior Addict Princess

Dior Addict Princess & Gloss Princess darüber


[fazit] Zwar trage ich Princess unheimlich gern und finde ihn nach wie vor sehr schön, trotzdem gehört er aber zu den Dior Addict mit eher geringer Farbabgabe. Dies ist vermutliche für Viele angesichts des Preises ein K.O.-Kriterium. Ich selbst habe schon eine ganze Weile vor Berlin überlegt, ob ich ihn wirklich kaufen soll oder nicht. Nun, da ich ihn habe, benutze ich ihn aber oft und gern.

Ihr bekommt ihn für 26,95 € / 3,5 g bei Parfumdreams oder für 32,95 € / 3,5 g bei Douglas .






Enthält Affiliate-Links
0
Teilen:

10 Kommentare

  1. 22. Mai 2013 / 12:02

    Solo gefällt mir der Lippenstift ganz gut, generell mag ich die Addicts, aber finde es halt immernoch ein hoher Preis für.. ein bisschen Pflege & wenig Farbe. Labello Ole. 😀

    <3

  2. 22. Mai 2013 / 12:14

    Mir wäre er wirklich zu sheer, aber die Farbe ist ohne Frage zauberhaft und steht dir sicher sehr gut.
    Ich kaufe mir in fremden Städten auch gerne Kosmetisches. Andere nehmen Souvenirs mit…das sind meine Souvenirs 😀

  3. 22. Mai 2013 / 12:34

    Zusammen mit dem Gloss sieht der Lippenstift ja echt super aus 🙂

  4. 22. Mai 2013 / 14:12

    Hehe nackig. Süßer Ausdruck. 🙂
    Ich finde der Lippenstift ist schön natürlich.
    Sieht gut aus.

  5. 22. Mai 2013 / 14:27

    Zusammen mit dem Gloss wirklich toll 🙂 Ich trage generell eigentlich lieber deckende Farben, aber ab und zu finde ich sheer auch toll.. dann bevorzuge ich aber die Chanel Coco Shine Teile 😀

  6. 22. Mai 2013 / 17:33

    Die Farbe ist wirklich prinzessinenhaft 😉 Sieht toll aus!

  7. 22. Mai 2013 / 21:08

    Sowas hat bei mir auch schon Tradition und es ist immer eine schöne Erinnerung wenn man unterwegs was kauft:-)
    Die Farbe wär mir auch zu "wenig" aber trotzdem ist sie sehr hübsch an dir!
    LG

  8. 23. Mai 2013 / 16:44

    Die Farbe sieht sehr hübsch an dir aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere