Lancôme L’Absolue Rouge • 357 Rose Mystique

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Dies verspricht der Hersteller:
Die L’Absolue Rouge von Lancôme sollen durch den Aktivstoff Pro-Xylane™ für vollere, formvollendete Lippen sorgen. Die Textur soll auf förmlich auf den Lippen schmelzen und darüber hinaus pflegend wirken.

357 Rose Mystique
Rose Mystique ist ein sehr intensives Kirschrot, also ein Rotton mit einem gewissen Pink-Anteil. Die Farbe hat einen frischen, seidigen Glanz.


Meine Erfahrung:
Die Deckkraft der Nuance, die ich euch heute zeige, ist mittel bis hoch. Die Textur ist angenehm cremig auf den Lippen, allerdings etwas schwerer als bei den Rouge in Love. Dadurch, und durch die etwas höhere Deckkraft, geht das Auftragen nicht so flott von der Hand, wie bei manch anderen Lippenstiften. Deshalb, und auch weil er leider nach kurzer Zeit ein wenig in die Lippenfältchen ausläuft, rate ich zu einem zusätzlichen Lipliner. Ist er aber erst einmal aufgetragen, hält er wirklich gut. Einen negativen Geruch oder Geschmack kann ich nicht feststellen.
Er hinterlässt außerdem einen ziemlich hartnäckigen Stain. Manche mögen sowas nicht, ich persönlich finde es nicht schlimm. Es kann meiner Meinung nach sogar ganz praktisch sein, denn so braucht man, wenn der Lippenstift verschwunden ist, nur einen klaren Lipbalm auftragen und sieht dank des Stains weiterhin frisch aus.





[fazit] Die Farbe Rose Mystique gefällt mir gut, allerdings finde ich es schade, dass der Lippenstift bei mir nur mit einem Lipliner funktioniert, da greife ich dann lieber zu einem meiner zahlreichen anderen Lippenstifte bei denen ich mir den Umstand nicht machen muss.

Weitere Berichte zu den L’Absolue Rouge findet ihr zum Beispiel bei Franzi und Mia.

Enthalten sind 4,2 ml. Bei Parfumdreams kostet er aktuell 23,95 €.





0
Teilen:

9 Kommentare

  1. 18. Mai 2013 / 6:52

    Schöne Farbe, aber für den Preis sollte er beim Auftrag nicht zu rumzicken 😀

  2. 18. Mai 2013 / 8:32

    Schicke Farbe – rot geht doch immer 🙂 schade, dass er nicht ohne Lipliner geht, das ist mir auch immer zu aufwändig… aber der hier wäre mir wohl auch etwas zu teuer gewesen, wenn ich betrachte, wieviele knallig-rote Lippenstifte ich schon hab 😉

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!

    LG Anna

  3. 18. Mai 2013 / 9:41

    Ein wirklich wunderschöner Rot Ton 🙂

  4. 18. Mai 2013 / 11:20

    Der Rotton gefällt mir nicht so gut muss ich sagen. Leider ist er für meinen Geschmack etwas zu orange/ketchup-ig

  5. 18. Mai 2013 / 11:45

    Der Lippenstift steht dir wirklich ausgezeichnet! Vielen Dank auch für's Verlinken. 🙂

    Liebe Grüße

    Mia

  6. 24. Mai 2013 / 14:24

    Klasse Farbe! Aber wenn er so schwer zu handlen ist … dann lieber nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere