[TAG] Meine täglichen Begleiter

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Wiebke möchte gern wissen, welche Kosmetik-Produkte ich täglich verwende.
Eigentlich gibt es nicht viel, was ich wirklich jeden Tag benutze. Im Grunde wäre das nur meine Dior BB Creme, in allen anderen Bereichen habe ich mehrere Produkte die ich je nach Lust und Laune verwende. Trotzdem möchte ich versuchen, euch eine kleine Übersicht in meinen Make up-Alltag zu geben:


Teint

Wie gesagt, meine Dior BB Creme ist immer dabei. Außerdem benutze ich täglich ein Puder. Aktuell sind es das L’Oréal BB Puder in Light, die Mineral-Puder-Foundation von Everyday Minerals in Fair und die Perlen von Guerlain in Teint Rosé.
Concealer trage ich mal mehr, mal weniger, vor allem aber, wenn ich ausgehe oder wenn ich etwas für den Blog schminke. Aktuell ist es der Corrector von Bobbi Brown in Porcelain Bisque.


Blush

Auf den Wangen trage ich hauptsächlich Hervana von Benefit, Fine-one-one von Benefit oder Gracilis von Rouge Bunny Rouge.


Lippen

Auf den Lippen trage ich schon seit einer ganzen Weile am liebsten leichte, eher transparente Lippenstifte. Dazu gehören Lippenstiftlinien wie Chanel Rouge Coco Shine, Dior Addict Extreme, Dior Addict, YSL Rouge Volupté, Dior Serum de Rouge oder auch die neuen (leider limitierten) Jelly Pens von Dior.


Augen

Ich nutze aktuell sicherlich 3 oder 4 Mascaras und eine Vielzahl an Augenbrauen-Produkten. Die abgebildeten sind hier nur stellvertretend für eine ganze Menge. Ich habe hier kein Produkt, welches ich wirklich täglich benutze. Am häufigsten ist vermutlich noch das Wild Craft Augenbrauen-Puder von essence im Einsatz. Annähernd täglich nutze ich allerdings den Dior Style Liner, den ich wirklich klasse finde. Seit kurzem habe ich auch wieder einige dieser Filzstift-Eyeliner in Gebrauch, auch hier ist der abgebildete nur einer von vielen.


Lidschatten

Ich trage Lidschatten nicht täglich, allenfalls vielleicht drei mal die Woche. Je nach dem, was ansteht natürlich auch mal mehr. Wenn ich aber Lidschatten benutze, dann sind es meist Taupe-Töne, schimmerndes Nude mit Gold-Einschlag oder gräulich-grüne Nuancen. Oben seht ihr eine kleine Auswahl von Lidschatten, die ich besonders gern trage: Patina von Shiseido, Copperplate von MAC, Permanent Taupe von Maybelline, Erika F von Lancôme, Golden Sand von Dior und Birthday Suit von Benefit. Zu meiner Augenfarbe passen zwar am besten Bordeaux und Lila, da ich aber eine rote Brille trage, verzichte ich lieber auf zuviel zusätzliche Farbe um die Augen herum. 
Auch eine Base darf natürlich nicht fehlen. Bei Bases nutze ich, was mir in die Finger kommt. Das Spektrum reicht von Rdl über p2 und Catrice bis hin zu urban Decay und Lime Crime.

Ich würde gern Sala und Ninja Hase taggen!




0
Teilen:

18 Kommentare

  1. 13. Mai 2013 / 12:40

    Ich liebe diese Vorstellungen, denn gerade die täglichen Begleiter sind wahnsinnig interessant für mich. Ich habe auch Unmengen an Kosmetik für den Blog, aber nur eine Hand voll von Dingen die mich täglich zur Arbeit begleiten 🙂 Das BB Puder habe ich momentan auch im Gebrauch und bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden.

    Liebe Grüße Lisa

  2. 13. Mai 2013 / 12:52

    Sehr interessant! Ich finde, man kann über solche Vorstellungen auch auf die Qualität der Produkte schließen. Ein Produkt, mit dem man eigentlich unzufrieden ist, würden wahrscheinlich die wenigsten (nahezu) täglich benutzen.
    LG
    Donna

  3. 13. Mai 2013 / 13:04

    Sehr viele tolle Produkte, bei mir kommt der TAG auch bald noch 🙂 Das BB Puder sieht so schön hell aus, muss ich mal ausprobieren wenn meins leer ist 🙂 Hervana ist bei mir auch oft im Einsatz 🙂

  4. 13. Mai 2013 / 13:12

    Wirklich sehr interessant, was du so täglich nutzt. Dass du nur so selten Lidschatten benutzt, hat mich allerdings erstaunt, wo man auf deinem Blog doch so viele AMUs (und dann auch noch die meisten so auffällig) findet. Da hatte ich eigentlich damit gerechnet, dass du jeden Tag Lidschatten trägst^^
    Liebe Grüße, purrrfekt

    • 13. Mai 2013 / 13:33

      Naja, mein Mann mag mich am liebsten ungeschminkt und solange ich nur ihn, meine Tochter, die Kindergärtnerin und den Kassierer im Edeka sehe reicht mir dann eben ein natürliches Make up. Und wie gesagt, die Brille schränkt sehr ein. Wenn ich ausgehe oder für den Blog trage ich mehr Lidschatten. Und ich kaufe sie auch nach wie vor mit vollster Begeisterung, auch wenn ich sie selten trage. Manche, wie de von Armani, den ich letztens zeigte, trage ich dann auch manchmal einfach als Eyeliner, das passt dann auch zur Brille und ist nicht too much.

    • 13. Mai 2013 / 17:40

      Ah, okay. Dann ist das natürlich verständlich. Dafür würde ich mich vermutlich auch nicht irgendwie "aufwendig" schminken.
      Und das mit der Brille ist auch nachvollziehbar. Trägst du zum Ausgehen denn dann Kontaktlinsen, oder schminkst du dich da einfach passend?
      Das mit dem Eyeliner ist natürlich auch eine gute Idee, sie zum Einsatz zu bringen. Aber ich denke, dass sie auch so gut genug genutzt werden, allein für deine kreativen Looks immer 🙂
      Liebe Grüße, purrrfekt

    • 13. Mai 2013 / 18:08

      Manchmal, wenn es echt was wichtiges ist, Hochzeiten und so, trage ich Kontaktlinsen. Ansonsten schminke ich mich stärker aber eben passend. Mit der Brille gehen ja manche Farben auch, die sind mir für den Alltag nur meist zu dunkel. Ich bin ja auch ein ziemlich heller Typ. meist setze ich dann eher auf schicke Lippenstifte. Zu der Brille sieht zum Beispiel ein roter Lippenstift sehr gut aus. Dazu einen Lidstrich und Mascara und fertig 🙂

    • 13. Mai 2013 / 18:35

      Ja, das ist natürlich auch eine Möglichkeit.
      Das mit dem roten Lippenstift zur roten Brille stelle ich mir sehr gut vor. Und mit Lidstrich und Mascara dazu geht es auch noch schön schnell. Meistens setze ich auch eher auf einen knalligeren Lippenstift, wenn ich morgens für ein knalliges / aufwendiges AMU keine Zeit mehr finde. Auf die Augen kommt dann einfach ein nude-mäßiges AMU^^
      Mensch, da bin ich irgendwie richtig froh, mir eine schwarze Brille ausgesucht zu haben. Wobei ich doch teilweise meine Konktaktlinsen vermisse, aber ich habe ja noch irgendwo zwei Monatslinsen-Paare liegen^^
      Liebe Grüße 🙂

    • 13. Mai 2013 / 19:42

      Naja, ich vermisse sie vor allem morgens beim Schminken. Die "langen" Stiele der Pinsel und mein Spiegel werden einfach keine Freunde..^^

  5. 13. Mai 2013 / 13:42

    So selten Lidschatten? Kommst du dann überhaupt dazu deine ganzen Schätze zu benutzen? Das L'oreal Puder habe ich seit kurzem auch. Mir gefällt es gut, aber ich habe es im Verdacht meineFoundation farblich ins rosane zu verfälschen…mal sehen.
    Toller Tag von Wiebke

  6. 13. Mai 2013 / 17:03

    Vielen Dank für's mitmachen 🙂 Wirklich sehr interessant zu sehen. Das BB Puder interessiert mich ja, es war mir bisher noch unbekannt. Und mit dem Bobbi Brown Corrector bin ich auch leicht angefixt. Ich schwanke aber noch zwischen dem und der MAC Pro Conceal Palette. Hast du die zufällig?

  7. 13. Mai 2013 / 18:21

    Sooo viele schöne Schätzchen, aber wenn das Daily Basics sind… da hab ich etwas geschmunzelt. Ich muss ja gestehen, dass ich die meisten von den Sachen gar nicht kenne, schon auf Blogs bewundert, aber nie benutzt.
    Wird aber garantiert irgendwann nachgeholt.

  8. 13. Mai 2013 / 18:24

    Wirklich tolle Produkte, das du selten Lidschatten benutzt hat mich auch stark gewundert! Von deinen gezeigten Produkten besitze ich lediglich die UDPP. Den Corrector von Bobbi Brown werde ich mir mal näher ansehen 😉

  9. 13. Mai 2013 / 18:52

    Ui, das ist ja ein netter Tag 🙂

    Sag mal, wie schnell nutzt sich der fine-one-one so ab? Du meintest ja mal, dass du ihn auch relativ häufig trägst, dafür dass du Cremeprodukte auf den Wangen nicht so magst. Ich könnte mir vorstellen, dass dieser sich halt relativ schnell abnutzt. Wie sieht es hiermit aus?

    Liebe Grüße,
    K. 🙂

    • 13. Mai 2013 / 18:57

      Also bis jetzt fehlt kaum was aber ich benutze halt meist Hervana (und auch der wird nicht weniger ^^). fine-one-one ist superpraktisch wenn die blush-pinsel mal wieder dreckig sind ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere