Rouge Bunny Rouge • Formvollendende Mascara Fabelhaft Blutroter Federbusch

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Anfang des Jahres erschien die Formvollendende Mascara Fabelhaft in der Farbe Blutroter Federbusch von Rouge Bunny Rouge.
Sie hebt sich deutlich von schwarzen Mascaras heben und soll durch ihre tiefrote Farbe besonders mysteriös und exotisch sein. Ähnliche Nuancen sah man zum Beispiel bei den Fashionshows von Gucci, Chanel und Alexander McQueen. Blutroter Federbusch soll vor allem blaue, haselnussfarbene und grüne Augen raffiniert betonen.





Die Verpackung ist im für Rouge Buny Rouge typischen schwarz-weißen Blütendesign gehalten. Das leicht gummierte Material, wie man es zum Beispiel auch von Kiko oder NARS kennt, fühlt sich sehr angenehm an.
Die Öffnung so schmal gehalten, dass genau die richtige Menge Mascara am Bürstchen bleibt wenn man es heraus zieht.
Die Bürste ist recht dick und groß. Ich komme mit solchen Bürstchen gut klar auch auch mit dieser habe ich keine Probleme. Die Trennung der Wimpern gefällt mir und der Schwung hält den ganzen Tag. 




Die Farbe wird als “aus Schwarz basierendes Burgunder” beschrieben. Ich finde, die Beschreibung trifft es ganz gut. Wie man oben am ersten Bild sieht, lässt sie sich durchaus auch als Kirschrot beschreiben. 
Auf meinen nahezu durchsichtigen Wimpern kommt die Farbe sehr gut zur Geltung. Direkt von vorn und an einem nicht zu sonnigen Tag erkennt man gar nicht, dass die Mascara rot ist. Schaut man aber etwas schräg von der Seite oder ist das Licht intensiver kommt die Farbe voll zur Geltung. Das sorgt für einen wirklich interessanten Effekt und verhindert auch, dass man verheult aussieht. 






[fazit] Dies ist eine wirklich spannende Mascara. Rot geschminkte Augen sieht man auf den Laufstegen immer mal wieder, zum Beispiel 2012 bei Donna Karan. Diese Mascara soll diesen Trend alltagstauglich machen und die eigene Augenfarbe betonen. Das Ergebnis gefällt mir gut! Ich habe nicht den Eindruck, dass man damit krank oder verheult aussieht, was ich ja insgeheim schon befürchtet hatte.
Ich kann mir zum Beispiel vorstellen, dass man mit ihr im Herbst ganz zauberhafte Highlights setzen kann, denn die Farbe erinnert mich an rote Ahornblätter und Herbstlaub.

Die Mascara gibt es für 29 € bei Rouge Bunny Rouge im Onlineshop.

Weitere Berichte findet ihr zum Beispiel bei Amy, Lisa, Rouge Repertoire und zeroutine.


Wie gefällt sie euch? Würdet ihr rote Mascara tragen? Was haltet ihr allgemein von farbigen Tuschen?






PR-Sample

0
Teilen:

23 Kommentare

  1. 11. Juni 2013 / 13:05

    Das hat irgendwas, obwohl es so komplett anders ausschaut, als wenn man die Standard-Mascara in schwarz benutzt. Gefällt mir gut!

  2. 11. Juni 2013 / 13:11

    Ich hab's nicht so mit farbigen Mascaras, aber den finde ich schon interessant… Mir wäre er aber glaub ich noch zu hell. Wird er dunkler, wenn man ihn schichtet?
    LG
    Donna

    • 11. Juni 2013 / 13:13

      Nein, wird er nicht. Aber ich ahbe ja auch sehr helles Licht beim Fotografieren. Schau mal bei den verlinkten Blogposts am Ende des Beitrages, da siehst du die Mascara nochmal in anderem Licht und auf dunklen Wimpern. 🙂

  3. 11. Juni 2013 / 13:41

    Die Mascara gefällt mir echt gut, aber da meine Wimpern von Natur aus schon dunkel sind, wird der Effekt wohl nicht so toll ausfallen wie bei dir. Und dafür 29€ ausgeben werde ich dann wohl doch nicht…

    LG, OktoberKind 🙂

  4. 11. Juni 2013 / 14:06

    Oh mein Gott die muss ich haben *-* Aber obs bei meinen fast schwarzen Wimpern auch so gut aussieht? Iwie befuerchte ich nicht 🙁

    • 11. Juni 2013 / 14:18

      Guck bei bei den Artikeln von anderen Bloggern, die ich oben verlinkt habe, da sind auch welche mit sehr dunklen Wimpern dabei. 🙂

  5. 11. Juni 2013 / 14:15

    Immer wieder versuch ich es mit farbiger Mascara, aber ich sehe bei mir trotz heller Wimpern immer keinen Unterschied… die hier wäre mir evtl. dann wieder nicht dunkel genug, vor dem "verheult aussehen" hätte ich da zu viele Bedenken.

  6. 11. Juni 2013 / 14:58

    Ich finde sie irgendwie gut, besonders! Generell mag ich farbige Mascaras ganz gerne, vor ein paar Jahren hatte ich mal welche, aktuell habe ich eine türkise. lg Lena

  7. 11. Juni 2013 / 15:42

    ich stell mir grad vor, es regnet oder man reibt ausversehen…wie das dann wohl ausschaut? 😀

    • 11. Juni 2013 / 15:44

      Hehe, also im Alltag ist mir noch nichts damit passiert, aber als ich es mal nur so halb abgewaschen habe abends sah es schon schräg aus ^^

  8. 11. Juni 2013 / 15:49

    Ich will mir schon seit Monaten die Chanel Mascara in plum (also auch rötlich) kaufen und nun entdecke ich deine Mascara, die mich nurnoch weiter ermutigt 😀 Ich hab grüne Augen, die mit Mascara richtig stechend sind und mit rötlicher Mascara sollen grüne Augen, wie du ja schon sagtest, noch grüner wirken^^

    ich bin echt begeistert von deinem post 😀

    Liebste Grüße,
    Maddy

  9. 11. Juni 2013 / 16:16

    ich habe die mascara auch, und vertrage sie leider nicht, es ist zum heulen. 🙁 es juckt und brennt und sie fängt bei mir auch schrecklich zum krümeln an.
    dabei gefällt mir die farbe so sehr! ich finde bunte mascaras sehr toll, man kann sie so vielseitig einsetzen.
    meine absolute lieblingsmascara ist die Yves Saint Laurent in der farbe 5, das ist auch ein weinrot-burgunder ton, diesem hier nicht unähnlich, ein wenig satter und dunkler noch.
    wenn Dir die RBR gefallen hat, empfehle ich sehr die von YSL mal genauer unter die lupe zu nehmen. 😉

  10. 11. Juni 2013 / 16:46

    Oh wow….für eine farbige Mascara ist sie ja wirklich sehr gut. Viel Farbe und vor Allem: Keine Klumpen! So wie man es ja leider bei vielen farbigen Mascaras beobachten kann.

    Gefällt mir sehr gut!

    LG Eve

  11. 11. Juni 2013 / 20:44

    die finde ich schon länger wunderschön 🙂
    Nur übersteigt der Preis deutlich meine Schmerzgrenze für Mascara.

  12. 11. Juni 2013 / 21:16

    Also das sieht tatsächlich äusserst interessant aus. Wäre fast mal ne Überlegung wert, wäre da nicht der Preis und die Angst, dass man bei mir nichts davon sehen würde ^^

  13. 11. Juni 2013 / 21:18

    Das ja fett:O

    Der begeistert mich ja mal wirklich!Aber der Preis, wohl eher nicht so meine Vorstellung;D

  14. 12. Juni 2013 / 18:18

    Ich finde farbige Mascara echt super, ich mag das auffällige 🙂
    Diese hier gefällt mir sehr gut, der Preis ist mir jedoch zu fett.

  15. 17. Juni 2013 / 8:12

    Ohhh, das sieht genial aus – will ich auch haben!
    Ich finde den Effekt total klasse, wenn man sich die Wimpern ganz normal mit schwarzem Mascara tuscht und dann einen bunten Mascara drüber legt, sodass es einen Hauch von Farbe gibt.
    LG
    Makeup-Memo … quick & dirty Makeup-Tips!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere