[New In] By Terry

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Auf die Marke By Terry wurde ich zuerst bei Dalla aufmerksam. Der Hyaluronic Sheer Rouge Lippenstift gefiel mir auf Anhieb, da er genau meinem Beuteschema zu entsprechen schien -leichte Textur, transparente Farbe, glossiges Finish.
Als ich mich dann vor kurzem bei Niche Beauty umgesehen habe, fiel mir die Marke auch hier sofort ins Auge. Bei Douglas und Co. gibt es By Terry nämlich nicht, zumindest nicht online in Deutschland.
Ausgesucht habe ich mir deshalb eben jenen Lippenstift, einen Cremeblush, den ich sehr spannend fand, und einen Lidschattenstift.




Terry de Gunzburg ist eine bekannte Visagistin aus Frankreich, die unter anderem 15 Jahre für die Make up-Linie von Yves Saint Laurent verantwortlich war. Das klingt doch schon mal vielversprechend, finde ich. 1998 brachte sie dann ihre erste eigene Linie auf den Markt.




Der Hyaluronic Sheer Rouge Lippenstift zählt zu den Bestsellern von By Terry. Meine schon erwähnten Erwartungen an Farbe, Textur und Finish werden voll erfüllt. Der Lippenstift fühlt sich leicht und pflegend an, hat eine gewisse Transparenz und verleiht meinen Lippen einen frischen Glanz.

Die Verpackung macht einen hochwertigen Eindruck. Enthalten sind 3 g. Der Preis liegt bei 29 €.

Ausgesucht habe ich mir die Farbe 3 Baby Bloom, ein zartes, helles Rosa. Der Ton passt gut zu meinem Hauttyp und wirkt trotz dem Rosa und dem “Baby” im Namen nicht zu mädchenhaft sondern durchaus elegant.
Der Lippenstift könnte die Lippenfältchen noch etwas besser kaschieren, er läuft aber nicht aus und bleibt dort, wo er hingehört. Die Haltbarkeit ist mit etwa 2 Stunden normal für einen Lippenstift mit solch einer Textur.






Die Lidschattenstifte Ombre Blackstar gibt es in 10 Farben. Ausgesucht habe ich mir 1 Black Pearl.
Die Farbe ist ein vielschichtiges, glitzerndes Dunkelgrau, das mal eher bläulich, grau oder auch grünlich schimmert.

Der Lidschatten lässt sich angenehm auftragen. Mit dem Verblenden sollte man sich jedoch nicht zu viel zeit lassen, denn wartet man zu lang wird es schon schwieriger. Dementsprechend gut ist die Haltbarkeit.
Der Lidschattenstift lässt sich einfach rein und rausdrehen und hat eine eher feste Textur.

Enthalten sind 1,64 g. Die Stifte kosten 30 €.






Gespannt war ich vor allem auf den Hyaluronic  Blush. Hierbei handelt es sich um einen “Aqua-Schaum”-Blush aus der Tube. Er soll Feuchtigkeit spenden, die Haut glätten und die Wangen gleichzeitig matt und strahlend aussehen lassen. Aktuell ist er in zwei Farben erhältlich, einer sexy “Lolita-Nuance” (Himbeer) und einem Pfirsichton. Ich entschied mich für den zurückhaltenderen Pfirsichton 1 Peach Posh.

Die andersartige Formulierung fällt direkt auf. Die Textur fühlt sich etwas wässiger an als bei den üblichen Cremeblushes, jedoch nicht so flüssig wie bei einem Blush Tint.
Ich gebe eine winzige Menge auf meine Fingerspitzen und verteile den Blush anschließend auch mit den Fingern. Wenn man ihn erst auftupft und dann mit dem Pinsel verteilt kann es schon zu spät sein, denn wenn man ihn nicht sofort verteilt bleibt an der Stelle ein pinker Stain zurück. Hier gilt es also flott zu arbeiten.
Erst hatte ich Sorge, dass es hinterher fleckig wirkt oder der Blush an der falschen Stelle landet, wenn ich es so schnell verarbeite. Das ist aber nicht so. Das Auftragen klappt überraschend gut. Wem der Effekt zu dezent ist, kann ihn leicht schichten.

Der Preis liegt bei 32 €, dafür sind aber 15 ml enthalten und der Blush ist sehr sparsam im Verbrauch.





[fazit] Preislich bewegt sich By Terry im Parfümerie-Bereich. Aber auch qualitativ können die gezeigten Produkte mithalten. Von allen dreien interessieren mich auch die anderen erhältlichen Nuancen, ganz besonders jedoch der Lippenstift in Bang Bang und die Lidschattenstifte Blond Opal und Frozen Quartz.

In Deutschland bekommt ihr die Produkte bei »Niche Beauty.









Die Produkte durfte ich mir kosten- und
bedingungslos bei Niche Beauty aussuchen.
Vielen Dank!

0

14 Kommentare

  1. 31. Juli 2013 / 12:44

    Der Lippenstift ist hübsch! Werde mir die Produkte von By Terry genauer anschauen müssen 🙂

  2. 31. Juli 2013 / 12:48

    Alle drei Produkte machen einen sehr guten Eindruck und das Gesamtbild am Ende des Posts gefällt mir gut 🙂

  3. 31. Juli 2013 / 12:58

    Ich benutze das Make -up von by Terry und es ist super mega gut! Die Textur ist der Kracher und das Ergebnis super gut!

    Kann mir vorstellen, dass die anderen Dinge auch so gut sind!

  4. 31. Juli 2013 / 15:04

    Wow, die Lidschattenstifte finde ich wunderschön. Habe mich auch umgesehen. Wenn es geldlich besser wird, wandern einige ins Körbchen 😉

  5. 31. Juli 2013 / 15:57

    Der Douglas an der Theatinerstr. in München hat By Terry Produkte bis vor kurzem geführt, ich habe vor einigen Monaten den Abverkauf erwischt, da man die Marke leider aus dem Sortiment nahm. Hab den wunderschönen Lippenstift Terrybly in Hot Granate oder so ähnlich vergünstigt gekauft und bin sehr happy mit ihn (Review samt Swatches vorhanden). Tolles Tragegefühl, fantastische Farbe 🙂

    Den Eyeshadow Stick finde ich wirklich klasse auf deinen Augen und von dem Blush habe ich auf internationalen Blogs schon viel gelesen.
    In Müchen gibt es in einem Salon noch eine Verkaufsstelle (in anderen Städten ggf. auch?), da will ich mal vorbei gehen. Mich würde der gehypte Hyaluron Puder interessieren!

    LG, schnikki aus dem http://beautyjungle.de

  6. 31. Juli 2013 / 17:22

    ich habe auch ein paar by terry produkte u.a. das hyaluron hydra powder und finde die super. die ombre black star lidschatten halten bombig, ich brauche da nicht mal eine base darunter. der schwarze ist wunderschön, den werde ich mir ev. im winter zulegen.

  7. 31. Juli 2013 / 17:45

    Mir gefallen alle drei Produkte gut, aber am schönsten finde ich den Lidschattenstift *_*

  8. 31. Juli 2013 / 18:38

    Oh Hilfe die Marke kannte ich ja noch gar nicht ^^ Der Lidschatten sieht toll aus und steht dir unheimlich gut!

    Liebe Grüße Lisa

  9. 31. Juli 2013 / 19:12

    Seit 2-3 Wochen gibt es die Sachen auch bei Douglas in Paderborn, bis jetzt hab ich ihnen aber noch nicht so viel Beachtung geschenkt. Der Lippenstift und der Blush sehen sehr sehr chic aus.

    Liebe Grüße!

  10. 31. Juli 2013 / 21:18

    Der Lidschattenstift hat eine tolle Farbe und dein Gesamtlook passt wunderbar zu einem eleganten Abendoutfit und einem Besuch im Restaurant oder der Oper 🙂

  11. Anonym
    1. August 2013 / 8:12

    honda hudson has a really extensive network of production & assembling vegetation, that is a reminder that only the
    rich and famous could enjoy. Features and BenefitsPowered by honda hudson's proven fuel-Injected 700cc-class liquid-cooled OHV single-cylinder four-stroke engine that claims to produce 9 bhp at 8000 rpm. Exterior changes include a redesigned hood, grille, head lamps, upper and lower grill, side mirrors, tinted glass, and a slender electric motor between the two.

    Here is my weblog … jdm body kits

  12. 3. August 2013 / 12:40

    Drei wirklich schöne Produkte, die auch noch perfekt zusammen passen.

    Vor allem der Lidschattenstift gefällt mir total gut an dir. So schön rauchig und düster 🙂

    Aber auch der Blush sieht ja sehr interessant aus. Die Konsistenz habe ich so noch nie gesehen. Und das matte Ergebnis wirkt sehr angenehm.

    Liebe Grüße, purrrfekt

  13. 24. August 2013 / 16:59

    Der Lidschattenstift ist super hübsch 🙂 Dieses Schwarz sieht toll aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere