Herbst 2013 • Lancôme L’Absolu Désir

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Unter dem Motto “eeffortless chic made in Paris” steht die Herbstkollektion L’Absolu Désir von Lancôme. Diesem berühmten Pariser Chic, in dessen Mittelpunkt rote Lippen und ein perfekter Teint stehen, soll in dieser Kollektion Rechnung getragen werden. Hierzu verleiht Lancôme den Produkten ein elegantes Paris-Design und legt den farblichen Schwerpunkt auf die Lippenstifte. Die Nagellacke und der Blush halten sich zurück und unterstreichen die Lippenfarbe.




Der Blush Rose Désir besticht allein schon durch das Design. Allerdings sind das Pink auf den Lippen und der goldene Glitzer auf dem Eiffelturm nur Oversprays. Schlimm finde ich das aber nicht, denn der goldene Glitzer wäre mir ohnehin etwas zu grob, um ihn auf den Wangen zu tragen. Ohne Overspray sieht der Blush dann aus wie auf dem Bild rechts. Man sieht also, das Pink war zwar ein Overspray, darunter verbirgt sich aber trotzdem ein zweiter Farbton, wenn auch eher Rosa als Pink. Alles zusammen ergibt einen einen etwas gedeckteren Orange-Ton. Die Glitterpartikel auf den Swatches sind nur Überbleibsel vom Overspray, der Blush allein ist glitzerfrei.

Das Auftragen klappt hervorragend, denn die Farbabgabe ist gut und der Blush lässt sich leicht mit dem Pinsel aufnehmen. Auf meinen Wangen kommt der Blush gut zur Geltung, hält sich aber farblich zurück, so, dass wie versprochen, die Lippen im Vordergrund stehen.

UVP 49 €

einzeln • zusammen




Die 6 Lippenstifte in der Kollektion sind nicht alle limitiert. Drei, die schwarzen mit dem goldenen Aufdruck, sind Bestseller aus dem Standardsortiment. Die hellen mit dem dunklen Aufdruck sind limitiert. Der Aufdruck selbst ist im selben Design gehalten wie der Blush. 

Der Lippenstift in der Farbe Prunk Désir macht im ersten Moment einen sehr dunklen Eindruck, ist aber sogar leicht transparent. Der beerige Lilaton wirkt dadurch ganz unterschiedlich, je nach der Lippenfarbe der Trägerin. Unten habe ich euch weitere Berichte verlinkt, da seht ihr, was ich meine.
Bei mir ist es eine Mischung aus Beere, Pink und Rot, die mir übrigens sehr gut gefällt. Er lässt sich mühelos auch ohne Lipliner auftragen und hält wirklich sehr gut. Zwar lässt der Glanz nach einer gewissen Zeit nach, die Farbe aber bleibt. Er hielt bei mir über 5 Stunden inklusive Abendessen aus ehe ich ihn dann abends beim Abschminken entfernte. Da kann man nicht meckern, finde ich. 

UVP 30 €




585N Noir Caviar • 473N Rouge Réglisse • 179M Madame Tulipe

Die Nagellacke, die mir zugeschickt wurden, stammen aus dem Standard-Sortiment. In der Pressemitteilung wird jedoch von drei Schwarz-Varianten gesprochen. Ob sie in der Kollektion enthalten sein werden kann ich nicht genauer sagen. Wir werden es sehen, wenn die Produkte erhältlich sind.

Die drei Nuancen, die ich bekommen habe, passen aber ohne Frage sehr gut in das Konzept dieser Kollektion. Das Auftragen klappt mit dem breiten Pinsel einwandfrei und streifenlos und bei mir brauchen die Lacke maximal zwei Schichten um zu decken. Die Haltbarkeit ist mit etwa 2-3 Tagen gut für meine Verhältnisse. Ihr wisst ja, länger als 2 Tage hält bei mir kaum ein Lack. 

14,95 / 6 ml









Für meinen Lancôme Herbst-Look habe ich mich wieder am Pressebild orientiert. Da mir diesmal aber die Produkte für die Augen fehlten (Lancôme empfiehlt die Palette Brun Adoré) musste ich ein wenig improvisieren, bin aber dennoch bei Lancôme geblieben. Benutzt habe ich Erika F und die Palette Kaki Chic.



Ich konnte die Kollektion bisher in keinem Onlineshop entdecken, es kann aber nicht mehr all zu lange dauern. Auf Facebook zeigt Lancome schon die ersten Bilder. Die vollständige Pressemitteilung findet ihr bei Karrie.

Weitere Berichte über diese Kollektion findet ihr bei MarisLilly (hier und hier), bei Biene (hier und hier) und bei Shia (hier).





PR-Sample
0
Teilen:

12 Kommentare

  1. 22. August 2013 / 9:24

    Der Lippie sieht soooo toll aus an dir!!!! :O

  2. 22. August 2013 / 11:24

    Der Blush und der Lippenstift sind ein Traum. Sieht klasse aus 🙂

  3. 22. August 2013 / 11:47

    Der Lippenstift sieht wirklich toll aus bei dir! Und das Blush ist so hübsch gemacht, auch wenn mir da Overspray too much wäre, aber es nutzt sich ja dann ab, was ich wiederum in dem Fall begrüße. 😉 lg Lena

  4. 22. August 2013 / 13:03

    Das Blush ist alleine optisch ein hingucker ^-^

  5. 22. August 2013 / 18:57

    Der Lippenstift ist ja mal wunderschön <3 Bei den ganzen tollen Herbst Kollektionen muss ich mich echt zurück halten -.- Den Blush finde ich irgendwie gar nicht so toll..

  6. 22. August 2013 / 18:58

    Alles ist toll! Aber der Blush ist mein Highlight!!!

    Viele liebe Grüße!

  7. 23. August 2013 / 19:17

    Die Nagellacke sehen toll aus! Ich mag solchen dunklen Töne im Herbst/Winter sehr gerne! 🙂

    liebe Grüsse

  8. 23. August 2013 / 22:39

    Den Blush finde ich ja mal richtig super 🙂 Mit dem Kussmund ♥

  9. 24. August 2013 / 9:47

    Ooooh, der Lippenstift ist richtig hübsch! Geile Farbe.
    Das Blush gefällt mir optisch, aber die Farbe ist irgendwie nicht so meins…eigentlich liebe ich ja braun, aber das sieht so leicht schmutzig aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.