Katy Perry • Killer Queen (EdP)

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Wie auch offenbar viele andere Blogger bekam ich vor einiger Zeit königliche Post von der Killer Queen.
In einer edlen, samt-bezogenen Box (klick) thronte der Flakon des neuen Katy Perry Duftes, zusammen mit einem USB-Stick in Form eines Wappens und einem goldenen, versiegelten Brief – PR-technisch eine absolute Meisterleistung! Ich muss zugeben, ich war gleich ziemlich beeindruckt von dieser Verpackung.





Kopfnote

Waldbeere, Dunkle Pflaume, Bergamotte

Herznote
Red Velvet Blume, Arabischer Jasmin, Regenbogen Frangipani

Basisnote
Cashmeran, Patchouli, Flüssige Praline


Als Inspiration diente Katy Perry, die ich als Frau und Künstlerin übrigens klasse finde, der legendäre Song – na, wer kommt drauf? – Killer Queen von Queen! Ich binde euch das Video mal unten ein.
Katy Perry dachte also an eine starke, selbstbewusste und mächtige Frau. Der Flakon ist dem Namen entsprechend königlich. Das Wappen zieren zwei Katzen, was an die ersten beiden Parfums von Katy erinnert.
Ich würde den Duft als schwer, intensiv und etwas süßlich beschreiben. Eine spezielle Nuance rieche ich nicht heraus. Durch die Intensität und Schwere hält er recht lange an. Er wird in die Kategorie blumig-orientalisch eingeordnet.

So weit so gut, das Design, die PR, die Künstlerin hinter dem Duft, der Song… alles spricht mich sehr an. Leider trifft das auf den Duft selbst aber nicht zu. Ich liebe leichte, frische, aquatische Düfte. Gern auch blumig, jedoch nicht zu schwer und schon gar nicht orientalisch.
Dem entsprechend ist mir Killer Queen leider zu intensiv. Es gibt Frauen, an denen solche Düfte gut riechen, ich mag es für mich aber gar nicht. Schade!

Der Duft kostet knapp 25 € / 30 ml und wird demnächst bei Douglas.de erhältlich sein.


Weitere Berichte findet ihr unter anderem bei Karrie, Nani, Carry, Sala, Diana, Alice und Miss X.









PR-Sample
Enthält Affiliate-Links
0
Teilen:

2 Kommentare

  1. 26. August 2013 / 10:14

    Killer Queen ist mein absoluter Lieblingssong von Queen und als ich gelesen habe, dass die liebe Frau Perry ein Parfüm mit dem Namen herausbringt, war ich total enzückt. Der Flakon sieht auch richtig edel aus und gefällt mir sehr gut. Nur bevorzuge ich genau wie du eher frische, aquatische Düfte. ;o Also auch nicht's für mich. Schade!

    LG,
    Vivi ♥

  2. 26. August 2013 / 15:35

    Der Flakon ist wirklich wunderschön. Mich sprechen aber so sehr pudrige, orientalische Düfte auch nicht mehr so an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.