Givenchy • Rouge Interdit Shine N°10 Sun Shine

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Nachdem mich mein erster Givenchy Lippenstift trotz für mich ungewohnter Farbe und Finish so von den Socken gehauen hat, habe ich mir auch einmal das restliche Sortiment genauer angesehen und einige Produkte sind direkt auf meiner Wunschliste gelandet. So auch der Rouge Interdit Shine in der Farbe Sun Shine.
Die Rouge Interdit Shine sind eine leichtere und transparentere Version der klassischen Rouge Interdit. Zwei Arten von Perlmuttpartikeln sollen für maximale Reflexion und lebendiges Funkeln sorgen.



Zwar habe ich mir die Lippenstifte im Laden angesehen, auf Sun Shine bin ich aber erst durch »Maria aufmerksam geworden. Im Laden hatte ich ihm gar keine Beachtung geschenkt weil er in der Hülle so knallig Orange aussieht. Tatsächlich ist es aber ein transparenter, frischer Rosaton mit goldenem Glitzer.

Goldener Glitzer?! Ja, ich weiß, Glitzer auf den Lippen ist immer so eine Sache. Der Grad zwischen edel und billig ist schmal und ich selbst habe auch nur wenig Lippenprodukte mit Glitzer darin. Aber Sun Shine gehört zu den wenigen, die es in meine Sammlung geschafft haben!

Das Design der Hülle wirkt modern und spricht mich sehr an. Die kleinen Details, wie der im Givenchy-Muster verzierte Schaft und das Band, mit dem man den Lippenstift aus der transparenten Hülle zieht machen einen hochwertigen Eindruck auf mich.

Sun Shine ist eine spannende Mischung aus aus glossiger, leichter Transparenz, jugendliche frischem Rosa und warmem, goldigem Glitzer. Ich finde, dies ist eine Kombination, die man nicht so häufig findet. Die Nuance passt sicherlich wunderbar in den Sommer zu leicht gebräunter Haut, gleichzeitig finde ich aber auch, dass goldener Schimmer grundsätzlich auch im Herbst und in der Weihnachtszeit schick ist. Zwar werden die Lippenstifte in der kalten Jahreszeit eher dunkler und deckender, für mich ist er aber eine leichte, frische und dennoch passende Alternative, wenn mir nicht nach intensiv getönten Lippen ist.

Die Textur fühlt sich angenehm und leicht auf den Lippen an und ist keineswegs rutschig oder klebrig. Der Duft ist zart und dezent. Die Glitzerpartikel spüre ich nur, wenn ich die Lippen fest aufeinander reibe und mich darauf konzentriere, und selbst dann ist es nur sehr wenig und nicht störend.
Die Haltbarkeit beträgt in etwa 3 Stunden, wobei die Glitzerpartikel etwas länger durchhalten als die glossige Textur an sich. Letztere ist auch, wenn sie nicht mehr sichtbar ist, immer noch spürbar und fühlt sich pflegend an.








unscharf, damit ihr den Glitzer in der Sonne seht 🙂
[fazit] Mir gefällt der goldene Schimmer sehr gut, sowohl subtil schimmernd bei Kerzenlicht als auch funkelnd in der Sonne. Zudem stehe ich ja sowieso total auf transparente, glossig schimmernde Lippenstifte, die sich flott und unkompliziert auftragen lassen. Sun Shine kombiniert beides wunderbar in einem qualitativ überzeugenden Produkt mit schickem, modernem und hochwertigen Design – ich bin verliebt!

Die Rouge Interdit Shine enthalten 3,5 g und kosten bei »Douglas aktuell 29,95 €.




Enthält Affiliate-Links
0

5 Kommentare

  1. 27. September 2013 / 15:34

    Wow , tolle Farbe und sie steht dir echt gut 🙂

  2. 28. September 2013 / 10:12

    Ooooh voll die schöne Farbe *_* Das mit dem Orange in der Hülle – rosa auf den Lippen kenne ich. Hab ich bei einem Chubby von MUA (der ebenfalls sehr schön ist und mich doll an Sun Shine erinnert).

  3. 30. September 2013 / 9:03

    Sieht echt gut aus. Steht dir auch toll. Die Aufmachung ist natürlich echt der Hammer. Sieht total genial aus.

    Liebst, Ella ♥
    von soSparki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere