Swarovski • Miss Aura EdT

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Zwei Jahre nach dem ersten Parfum von Swarovski, Aura, erschien nun in den letzten Tagen Miss Aura, ein EdT, inspiriert von Glück, Weiblichkeit und Verwandlung. Als Symbol dafür dient der Schmetterling, der nicht nur für Schönheit und die Verwandlung schlechthin steht sondern auch in vielen Kulturen als Glücksbringer und Übermittler positiver Energie gilt.




Die Kopfnote,
ein fruchtiger Auftakt mit Pink Grapefruit, Litschi und Efeu.

Die Herznote,
ein Erblühen von Rosa, Sommerflieder und Wicke

Die Basisnote,
eine kraftvolle Harmonie aus Vetvier und Patchoulie

Den Flakon finde ich absolut bezaubernd, auch wenn mich die Schmetterlinge und das pudrige Rosa eher an den Frühling erinnern. Deshalb, und weil es ein EdT ist, hatte ich mit einem leichten Duft gerechnet, der schnell verfliegt. Dem ist aber absolut nicht so.
Im ersten Moment duftet er dank der fruchtigen Akkorde zwar wirklich leicht und verspielt, in der Herznote findet aber tatsächlich die versprochene Verwandlung statt. Der Duft wird blumiger und auch etwas schwerer – jedoch keinesfalls orientalisch! Er wirkt einfach erwachsener und etwas wärmer. Da in der Pressemeldung auch von einer jungen Frau die Rede ist, deren Zukunft ihr zu Füßen liegt und die neue Wege beschreitet, muss ich unweigerlich an das Erwachsen werden und die Metamorphose eines Schmetterlings denken. Ich finde, der Duft spiegelt das auch gut wieder.
Mir persönlich gefällt die leichtere Kopfnote etwas besser aber jetzt, an der Schwelle zu den kalten Jahreszeiten, darf ein Duft auch bei mir ruhig mal etwas intensiver sein. Insgesamt hält der Duft erstaunlich lang für ein EdT, vormittags aufgesprüht kann ich auch Abends noch einen Hauch davon wahrnehmen.

Der Duft ist ab sofort erhältlich. Es gibt ihn in drei Größen, 30 ml, 50 ml und 75 ml. Alle Flakons sind nachfüllbar. Die Preise liegen zwischen 39,99 € und 79,95 € bei »Douglas.

 





PR-Sample

Enthält Affiliate-Links
0
Teilen:

6 Kommentare

  1. 24. September 2013 / 10:15

    Das klingt wirklich toll, vor allem die Basisnote spricht mich an 🙂 und der tolle Flakon dazu *-*!

  2. 24. September 2013 / 10:45

    Awww, der Flakon ist einfach hinreißend!!! Noch ein Parfum an dem ich mal schnuppern sollte. Danke für den Tipp 🙂

  3. 24. September 2013 / 12:54

    Der Flakon ist wirklich zauberhaft! Gefällt mir so optisch richtig gut.

  4. 24. September 2013 / 13:07

    Ich hab mir den Duft letzte Woche bestellt und er ist wirklich toll und der Flakon ist ja sowieso sowas von wunderschön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.