Die Früchte des Herbstes • Teil 4

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Wow, und schon ist der Oktober wieder vorbei! Hier kommt der letzte Teil unserer Serie “Die Früchte des Herbstes”, bei der wir jede Woche ein Make up zu einer bestimmten Herbst-Frucht präsentiert haben. Bei mir gab es bisher Kürbis, Apfel und Traube zu sehen.
Diesmal standen folgende Früchte zu Auswahl: Hagebutte, Eichel, Quitte und Brombeere.
Nach einigem Hin und Her habe ich mich letztendlich für einen Mix aus Quitte und Eichel entschieden.



Ich habe mich diesmal sehr, sehr schwer getan weil ich mich total in eine Idee verrannt hatte, die aber einfach nicht klappte. Inspiriert von der Brombeere sollte es etwas mit blau-schwarzem Glitzer oder Strass werden und dennoch tragbar sein. Ich hatte schon gestern angefangen aber irgendwie sah es einfach nicht so aus, wie ich mir das vorgestellt habe. Nach zwei Versuchen habe ich mich entschlossen, die Hagebutte mit ins Boot zu holen und etwas rockiges mit schwarz und rot zu schminken. Auch hier sollten Glitzer und Strass nicht fehlen. Leider hat auch das irgendwie nicht geklappt und dann war der Tag auch schon vorbei.
Heute Morgen habe ich dann noch einen vierten Anlauf gestartet, der ebenfalls in die Hose ging, bevor ich dann beim fünften Anlauf beschlossen habe, etwas komplett anderes zu machen.

Warum ich euch das erzähle? Also kleine Erklärung dafür, wieso ich euch jetzt nicht mehr bieten kann als zwei Fotos. Die Zeit wurde knapp und ich muss ehrlich gestehen, dass meine Motivation im Keller war. Ich hoffe, der Look gefällt euch trotzdem! Die anderen Ideen werde ich nochmal nachholen, wenn ich etwas mehr Ruhe habe.





Benutzt habe ich die Peacock Palette von Dior aus der letzten Sommer-LE, die Undressed Palette von MUA, Bright Sunshine von MAC und den Eyeliner Diamant-Bronze von agnes b.. Letzterer hat eigentlich einen leicht grünlichen Unterton, der aber leider von der Kamera geschluckt wurde.


Schaut heute auf jeden Fall noch bei den Anderen vorbei!

ConnyIsaJennyKatMoRoselynSindy





0
Teilen:

14 Kommentare

  1. 27. Oktober 2013 / 11:02

    Ich find den Eyeliner richtig toll! Man sieht den grünlichen Unterton auch auf dem letzten Foto im Wing sehr gut!

  2. 27. Oktober 2013 / 11:10

    Oh je, das ist ja nervig, wenn man eine genaue Idee im Kopf hat und diese dann einfach nicht so funktioniert, wie man das will 🙁 Ich finde dein Ergebnis trotzdem schön, schlicht aber es trifft beide Früchte 🙂

  3. 27. Oktober 2013 / 12:11

    ist doch aber dennoch sehr schön geworden. Solche Situationen kenne ich aber. Man hat DIE Idee und bei der Usetzung passt es von und hinten nicht, obwohl es doch im Kopf noch so schön aussah. :/
    Aber ich finde es trotzdem sehr hübsch und schön, dass wir die gleiche Kombi haben 🙂
    LG

  4. 27. Oktober 2013 / 12:17

    Ich finde es auch sehr gelungen! So schöne Übergänge, meine Liebe! Und ich freue mich schon auf all Deine anderen Looks. Denn alle, die ungewöhnlichen und auch die tragbaren, sind immer eine Augenweide!
    Liebe Grüße
    Marion

  5. 27. Oktober 2013 / 12:39

    Dieses zarte AMU gefällt mir richtig gut! Sehr schön!

  6. 27. Oktober 2013 / 14:57

    Oh, das tut mir echt leid, dass es mit den anderen Looks nicht geklappt hat. Ich kenne das… Hut ab, dass du überhaupt so viele Versuche gemacht hast. Manchmal ist es wie verhext und will einfach nicht klappen, wie man sich das vorstellt.
    Ich mag das AMU! Auf die Kombination von gelb mit dem Liner wäre ich nie gekommen, gefällt mir aber richtig gut.

    Dankeschön für die tolle Aktion! Hat echt Spaß gemacht.

    Wünsch dir noch nen schönen Sonntag!

  7. 27. Oktober 2013 / 15:11

    Ich kenne das, wenn einem etwas vorschwebt und einfach nicht gelingen will, ist doch trotzdem sehenswert und wenn dein Post 5 min später gekommen wäre, hätte es auch keinen Unterschied gemacht. Mein erster Post kam doch auch zu spät, da ich 5 min. vorher erst Internet hatte. ;o)

  8. 27. Oktober 2013 / 16:27

    Auch wenn dies nicht dein Wunschlook ist, mir gefällt er trotzdem sehr gut! Vor allem die Farbe vom Liner finde ich wunderschön!

    Liebe Grüße,
    Evelyne

  9. 27. Oktober 2013 / 18:48

    ich hätte nicht gedacht, dass die quitte so oft gewäht wird ^^ und bei dir klingt es ja wirklich nach einer odysee. aber hat ja dann doch noch geklappt 🙂

  10. 27. Oktober 2013 / 19:00

    Ich finde das Ergebnis sehr schön, auch wenn es leider nicht so funktioniert hat, wie du es dir vorgestellt hast 🙂

  11. 27. Oktober 2013 / 19:02

    Danke, ihr Lieben! Ja, manchmal klappt es nicht so, wie man es will… aber beim nächsten mal wieder 🙂

  12. 27. Oktober 2013 / 19:43

    Der Eyeliner gefällt mir besonders gut, vor allem in Kombination mit Gelb auf dem Lid 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.