Lancôme • Happy Holidays

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Die Weihnachtskollektion Happy Holidays von Lancôme ist seit Anfang November in ausgewählten Parfümerien erhältlich. Die Kollektion wird es nicht online bei Douglas geben. So weit ich weiß gibt es sie nur in ausgewählten Parfümerien und online direkt bei Lancôme.
Einige der Produkte möchte ich euch heute gern näher vorstellen:



Hypnôse Star 001 Noel Black

Das neue Design der Hypnôse Star Mascara gefällt mir ausgesprochen gut! Sie glitzert und funkelt so schön und ihr wisst ja, damit kriegt man mich immer rum! Ich hatte diese Mascara schon einmal. Meine komplette Review dazu findet ihr »hier. Damals fand ich sie erst super aber nach kurzer Zeit haben sich Klümpchen gebildet. Ich bin mal gespannt, ob es diesmal wieder so ist oder ob das damals ein Montags-Produkt war.


Ombre Hypnôse Ultra Dazzling ST 211 Quartz Taupe

Auf die Cremelidschatten mit “Bouncy-Wet”-Technologie habe ich mich am meisten gefreut. Die Farb- und  Glitzerpigmente in einer wasserfesten Basis mit Mousse-ähnlicher Textur sollen den ganzen Tag lang halten und die Augen glamourös in Szene setzen. Ein Vergleich zu ähnlichen Produkten von Chanel und Dior drängt sich förmlich auf und ich werde in einem weiteren Post in den kommenden Tagen noch einmal auf die Unterschiede und Gemeinsamkeiten eingehen.
Die Farbe Quartz Taupe soll ein rauchiges Grau sein, schimmert aber je nach Licht auch bläulich oder violett. Er glitzert wirklich wunderschön und macht sich wunderbar als Solist. Ohne Lidschatten-Base rutscht der Lidschatten bei mir minimal in die Lidfalte, mit hingegen hält er bei mir tatsächlich bis zum abendlichen Abschminken.
Mir gefällt das Produkt sehr gut und sollte ich die Kollektion tatsächlich noch irgendwo finden werde ich mir definitiv noch den blauen Lidschatten (siehe unten) näher ansehen.

Tageslichtlampe • wärmeres Kunstlicht


Vernis in Love 520 Étincelle de Neige

Die beiden Vernis In Love aus der Kollektion werden mit einer sogenannten Frozen Manicure beworben. Der halb matte, halb glitzernde Effekt ist allerdings nichts Neues. Meiner Meinung nach sind es typische Sand-Lacke. Ich mag Sand-Lacke sehr gern und auch dieser hier enttäuscht mich nicht. Mit maximal zwei Schichten deckt der Lack, die Haltbarkeit bei mir ist auch ohne Top- oder Base-Coat bei mir überdurchschnittlich gut und der Grauton glitzert wunderschön. Meine Tochter ist auch jedes mal ganz fasziniert von der rauen Oberfläche und dem Gefunkel. 
Das Ablackieren ist bei Sandlacken, so auch bei diesem, nicht ganz so simpel wie bei Lacken mit Cremefinish, es ist aber erträglich. Ansonsten hilft ein abziehbarer Unterlack.


Tageslichtlampe • Blitz







PR-Sample

0
Teilen:

11 Kommentare

  1. 7. November 2013 / 15:41

    Wunderschön! Toll zu sehen und wahnsinnige Textur! Ich werde mir den grünen näher ansehen! Die Frozen Manicure finde ich gewöhnungsbedürftig – liegt aber an meinen eigenen Vorlieben… Trotzdem gibt es ein paar Lacke /Farbe, bei denen es wirkt – silber ist eine davon, weil dieser Kristalleffekt so schön rüberkommt.

    Schöne, edle und "Schnee"ige Kollektion!

  2. 7. November 2013 / 17:41

    Tolle Produkte, die sehen wirklich interessant aus. Aber mir sind sie einfach zu teuer. Schade drum 😉

  3. Constanze
    7. November 2013 / 17:42

    Sehr hübsche Kollektion. Der vorgestellte Cremelidschatten haut mich echt vom Hocker, den hätte ich ja zu gerne. Werde ich mir mal im Laden ansehen, wenn die Kollektion da ist.

    • 7. November 2013 / 18:03

      Sie sind schon im Handel und teilweise schon ausverkauft! Nur online gibt es sie nicht und es wird sie bei Douglas auch nicht online geben.

  4. 7. November 2013 / 18:20

    Ui, das ist aber eine richtig schöne Kollektion, gefällt mir sehr gut!

  5. 7. November 2013 / 18:52

    wunderschön 🙂 lg LionLady

    lion–lady.blogspot.de

  6. 7. November 2013 / 19:25

    Ich finde die Zusammenstellung und Präsentation gelungen. Auch die Farbauswahl und Texturen haben es in sich <3 Gekauft habe ich dennoch nichts 😀

  7. 7. November 2013 / 20:34

    oh die schwarze Hypnose Star Mascara habe ich sogar auch hier, hatte sie einmal benutzt und dann irgendwie nicht mehr, muss ich mal gucken ^^

  8. 8. November 2013 / 7:33

    Das Design der Mascara *__* alles glitzert 😀

  9. 8. November 2013 / 8:44

    Ich hab die Kollektion gestern bei Douglas gesehen. Sie sieht wirklich total toll aus. Und das Puder erst. Kann das gar nicht vergessen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere