34 Kommentare

  1. 16. November 2013 / 7:26

    Wie schon gesagt ich finde es total genial und es sieht aus wie ein Gemälde! Ich habe immer viel scheu davor die Haare mit anzumalen

  2. 16. November 2013 / 7:58

    Wow! Das sieht echt grandios aus. Tolle Arbeit 🙂

  3. 16. November 2013 / 8:04

    Sieht grandios aus und die Fotos sind auch toll geworden.

    Liebe Grüße!

  4. 16. November 2013 / 8:14

    Wow! mel das ist genial. Wundervolle Umsetzung!

  5. 16. November 2013 / 8:46

    Ich durfte es ja schon vorher sehen und bin nach wie vor begeistert! Sehr cool !!! Tolle Arbeit <3

  6. 16. November 2013 / 9:02

    hm, also mir gefällts gar nicht. sieht eher so aus, als hätte sich deine tochter mit farben an dir ausgelassen. sorry ^^

  7. 16. November 2013 / 9:52

    Hey, find ich super 🙂 So was kannst du öfter bringen. Wirklich interessant 🙂

  8. 16. November 2013 / 10:19

    In "Anlehnung" an Lady Gaga?…ich finds gut, bin immer für kreative Looks offen=)

    • 16. November 2013 / 10:21

      Ich dachte zwar mehr an Chanel und Vivienne Westwood aber jetzt wo du es sagst hab ich mal gegoogelt und ja, sie hat auch etwas ähnliches. Das Bild kannte ich aber nicht, ist Zufall 😉

  9. 16. November 2013 / 10:24

    Ich hoffe du hängst dich dir auch tatsächlich an die Wand! Künstlerin! ♥

  10. 16. November 2013 / 11:00

    Absolut großartig und sehr künstlerisch!

    Hut ab für deine Kreativität und die tolle Umsetzung!

  11. 16. November 2013 / 16:04

    Es sieht wahnsinnig toll aus. Ich liebe es, dass du immer so kreative Sachen machst. AMU hin oder her (ich als Langweiler-Nude-Alltagstauglich Blog bevorzuge es natürlich :D), solche tollen Gesamtlooks sind immer was ganz besonderes und machen deinen Blog so bewundernswert und "follow-worthy" (Ich.Bin.Schlecht.Mit.Deutschen.Wörtern….aaaargh :D). Mich erinnerte es übrigens auch an Art Pop von Lady Gaga.

  12. Anonym
    16. November 2013 / 16:20

    Ich finds cool^^ Erinnert mmich zwar eher daran, wie ich damals nach Abiumzug aussah aber in dekorativer und gewollter xDD

  13. 16. November 2013 / 18:48

    Ich finds cool. Einfach mal herumspielen und experimentieren mit den Farben und Konsistenzen.
    Das erste Bild würde ich mir an deiner Stelle chic an die Wand hängen. 🙂

  14. 16. November 2013 / 19:48

    Mein erster Gedanke war: wie hat sie das wieder abbekommen:D aber wirklich fantastisch inszeniert!:) LG Eve

  15. 16. November 2013 / 20:36

    Richtig toll, vor allem die Idee erstmal zu haben 🙂 Die Umsetzung ist wie immer perfekt 🙂

  16. 17. November 2013 / 8:09

    Ich find es auch klasse, den Pedanten in mir stört aber ein bisschen der Kringel an der Augenbraue 😉 Aber sonst echt toll, würd ich mir auch aufhängen! LG Fanny

  17. 17. November 2013 / 11:03

    Mal ganz etwas ungewöhnliches und ich bin begeistert!!!!

    Liebe Grüße
    Marion

  18. 17. November 2013 / 16:26

    Ein sehr mutiger Look wie ich finde, weil man als Beautyblogger ja oft perfekt verblendete, farblich abgestimmte Make-ups schminkt. Sieht toll aus! 🙂

  19. 17. November 2013 / 16:43

    Wahnsinn, von dir kommen immer die besten Looks <3 Damit könntest du sofort auf den Laufsteg gehen 🙂
    Liebe Grüße, purrrfekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.