Miro Glamorous Nails & Young Style Gewinnspiel

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Werbung

Kennt ihr die Produkte von Miro? Ich las das erste mal bei Diana davon, ein sehr interessanter Bericht zu den Düften, schaut mal rein!
Vor Kurzem kamen nun einige neue Produkte von Miro auf den Markt, nämlich die Glamorous Collection, die Young Style Düfte und eine Dusch Schaum Serie. Die Düfte und die Glamorous Nails Produkte stelle ich euch heute genauer vor.


Die Glamorous Nails Quick Dry Nagellacke gibt es in 6 verschiedenen Farbvarianten. Bis auf Purple Dream, ein Lilaton mit blauem Mikroschimmer, haben alle Lacke ein Cremefinish. Die lassen sich alle mühelos und streifenfrei auftragen. Die Trocknungszeit empfinde ich als kurz und auch die Haltbarkeit ist selbst ohne Unter- oder Überlack sehr gut. Nach 2-3 Tagen zeigt sich ein Hauch Tipwear, was für meine Nägel überdurchschnittlich ist. Die Deckkraft variiert allerdings je nach Nuance. 
Die Lacke enthalten 11 ml und kosten um 3,50 €.



Sweet Memory – ein hauchzartes und sehr transparentes Rosa, hier mit 3 Schichten
Hot Pink – ein wunderbar intensives aber dennoch nicht zu knalliges Pink, dass mit 1-2 Schichten deckt
Purple Dream – beeriges Lila mit blauem Mikroschimmer, deckt mit 2-3 Schichten



Coralreef – ein Rot-Orangeton, der trotz der augenscheinlichen Intensität 3 Schichten benötigt, bis er deckt
Moonshadow – mein Favorit! Ein grau-beiger Mauve/Taupe-Ton. Deckend mit 1-2 Schichten
Red Affair – ein perfektes, klassischen Rot, dass bei mir aber leider auch 2-3 Schichten benötig


Schnelltrocknersprays sind mir etwas suspekt. Dieses hier riecht angenehm und fühlt sich kühl an, ob der Lack tatsächlich schneller trocknet finde ich schwer zu beurteilen.
Es enthält 75 ml und kostet knapp 3,50 €

Absolut überzeugt hat mich dafür der Nagellackentferner in der Dose. Ich weiß, dass es solche Produkte auch von anderen Firmen gibt, dies ist aber mein erstes dieser Art. Im Töpfchen ist ein Schwämmchen, dass mit Nagellackentferner getränkt ist. Man steckt den Finger rein und dreht ein paar mal hin und her und der Lack ist ab. Bei Glitter dauert es etwas länger aber funktioniert auch. Er enthält 35 ml und kostet ca. 3,50 €.


Die Düfte von Miro sollen an bekannte und beliebte Düfte angelehnt sein. Nähere Infos habe ich dazu nicht gefunden, aber schaut mal bei Diana rein, sie hat da einige Vermutungen, welchen Düften die Miro Düfte ähneln ~klick~

Night Club (for men) EdT

Kopfnote – spritziger, grüner Apfel
Herznote – belebend / aquatisch
Basisnote – Patchouli, holzige Noten

Für diesen Duft habe ich meinen Mann als Tester missbraucht. Wie die meisten Männer-Düfte riecht auch dieser hier irgendwie holzig, männlich und nach “frisch geduscht”. Ich habe mit EdT für Männer nicht so viel Erfahrung und ich finde, die meisten riechen recht ähnlich. Hier fällt mir aber besonders die zitronige Nuance auf, die ich sehr mag.
Mein Mann ist allerdings nicht ganz so begeistert, dazu muss ich aber sagen, dass er generell kein Fan von Düften ist.



I Love… Flowerparties EdP

Kopfnote – Zitrus / Herznote – Rose, Jasmin, Iris / Basisnote – Patchouli, Vanille, cremige Noten

Der Duft wird als orientalisch-floral beschrieben und das trifft es ziemlich gut. Von den drei Damendüften ist er meiner Meinung nach der schwerste und erwachsenste. Den zitrischen Auftakt erkenne ich persönlich jetzt nicht so sehr, für mich ist es eher ein würziger Duft. Er passt gut in die dunkle Jahreszeit und erinnert mich irgendwie an einen anderen Duft, ich komme allerdings nicht drauf.


I Love… Dancefloors EdP

Kopfnote – Mandarine, Aldehyde / Herznote – Jasmin, feminine Blütennoten / Basisnote – Sandelholz

Der Duft steht für Sinnlichkeit und Weiblichkeit, was vor allem durch florale Düfte hervorgehoben werden soll. Ich meine aber auch, beerige Noten zu riechen. Obwohl die Duftbeschreibung mich spontan nicht umhaut gefällt er mir überraschend gut! Er riecht beerig/blumig warm und feminin, ohne allerdings zu schwer zu sein.


I Love… Popmusic EdP

Kopfnote – Mandarine, Cassis / Herznote – Jasmin, Freesie / Basisnote – Vanille, Karamel

Ich finde diesen Duft sehr mädchenhaft. Er erinnert mich an Süßigkeiten, obwohl er eigentlich gar nicht sooo wahnsinnig süß ist. Insgesamt ist es ein sehr junger Duft, der zwar dezent süß duftet aber trotzdem eine gewisse Leichtigkeit mit sich bringt – trotz Süßigkeiten-Assoziation. 

Die Düfte enthalten jeweils 50 ml und kosten je knapp 10 €. 

Alle Produkte sind direkt im Miro Onlineshop erhältlich, teilweise aber auch bei Douglas und Pieper. 



Gewinnspiel

Zusammen mit Miro verlose ich 2 komplette Sets, bestehend aus allen in diesem Post gezeigten Produkten.
Das Gewinnspiel ist leider nur offen für Deutschland, ansonsten gelten die üblichen Teilnahmebedingungen.
Viel Glück!






PR-Sample
Werbung
0
Teilen:

42 Kommentare

  1. ann-kathrin
    9. Dezember 2013 / 7:03

    Mich interessieren alle Düfte sehr, da die Miro Düfte angeblich an prominente Düfte angelehnt sein sollen 😉 besonders interessant klingt aber i love… dancefloors 🙂

  2. 9. Dezember 2013 / 7:16

    Wow! Da wird im Gewinnfall aber ein großes Paket kommen. 😉
    Die Düfte kenne ich und ich mag sie auch. Aber die Lacke sehen sehr interessant aus! <3 😀
    Deshalb versuche ich mein Glück… 🙂

  3. 9. Dezember 2013 / 7:35

    Also mich interessiert von der Duftbeschreibung "I love…Dancefloors" am Meisten, obwohl solche Beschreibunge natürlich immer ein bisschen vage sind….
    Liebe Grüße

  4. 9. Dezember 2013 / 7:45

    Ich würde mich besonders freuen, wenn ich I Love… Flowerparties EdP ausprobieren könnte 🙂

    Lieben Gruß,

    Ana

  5. 9. Dezember 2013 / 8:03

    Uh Düfte *_* in so was könnte ich ja schwimmen. Vom Namen her spricht mich I Love… Dancefloors am meisten an.

  6. 9. Dezember 2013 / 8:08

    Besonders interessant klingt Flowerparties, wobei die Düfte eigentlich alle interessant klingen. Wenn es die bei unserem Douglas hier gibt, dann werde ich mich wohl mal durchschnüffeln müssen. ;D
    Die Marke an sich war mir vorher auch nicht bekannt, aber muss ja kein schlechtes Zeichen. Manchmal gibt es so Geheimtipps.

    Viele Grüße und einen guten Start in die Woche!
    Jasmin

  7. 9. Dezember 2013 / 8:44

    Die Nagellackfarben sind ja toll, vor allem der Purple Dream – der hat es mir angetan. Viele Grüße und einen guten Start in die Woche! LG Yasemin

  8. 9. Dezember 2013 / 9:17

    I love Popmusic klingt als ob ich es mögen würde, so süßlich ist im Winter was für mich, ich wäre gespannt wie es riecht.

    Liebe Grüße
    Melanie

  9. 9. Dezember 2013 / 9:43

    Huhu,
    hoffe du hattest ein schönes Adventwochenende. Am meisten ansprechen von der Beschreibung tut mich "Dancefloors":-)
    Tolle Produkte 🙂
    Liebe Grüße

  10. 9. Dezember 2013 / 9:47

    Hallöchen,
    mich spricht allein von der Beschreibung her I Love… Dancefloors am meisten an. Klingt vielversprechend und könnte genau meinen Geschmack treffen 🙂
    LG

  11. 9. Dezember 2013 / 10:45

    Am meisten interessieren mich I love… Dancefloors und I love… Flowerparties, weil ich einfach auf blumige und fruchtige Düfte stehe.

    LG Nombi

  12. 9. Dezember 2013 / 13:03

    Huhu,
    also in meiner Vorstellung klingt I love.. flowerparties am besten.. Zitrus in KOmbination mit Jasmin und der Erklärung, dass es orientalisch riecht, klingt imho sehr gut. 🙂 Blumig und schwer…
    Liebe Grüße
    Simone

  13. 9. Dezember 2013 / 13:35

    I love Dancefloors! 🙂

    LG.

  14. 9. Dezember 2013 / 13:56

    Ich kann mich nicht entscheiden, irgendwie klingen die alle gut!

  15. 9. Dezember 2013 / 14:00

    Ich finde der I love Flowerparties klingt am interessantesten!

  16. 9. Dezember 2013 / 14:14

    Hallo,

    ich finde I love…Dancefloors hört sich sehr gut, da ich Mandarine und Sandelholz sehr gerne mag.

    LG Tom

  17. 9. Dezember 2013 / 15:06

    Hey!
    nach deiner Beschreibung finde ich "l love.. Flowerparties" am interessantesten. Aber die anderen klingen auch nicht schlecht 🙂
    Liebe Grüße,
    SunflowerMoonflower

  18. 9. Dezember 2013 / 16:36

    ich muss ja sagen, dass flowerparties und dancefloors reichtig toll klingen, aber popmusik wäre glaube ich nichts für mich. andererseits, namen sind schall und rauch, ich tue mich selbst immer ein bisschen schwer bei duftbeschreibungen; denn oftmals stelle ich mir dann dufttechnisch irgendwas komisches vor, und in wirklichkeit ist der dutft meist ganz toll )

  19. 9. Dezember 2013 / 16:59

    Huhu! 🙂

    Flowerparties klingt genau nach dem Duft, der perfekt zu mir passt – cremig, blumig, frisch. 🙂

    Liebe Grüße,
    Evi

  20. 9. Dezember 2013 / 17:00

    Hallo,
    I Love… Popmusic EdP finde ich von der Beschreibung sehr interessant
    lg Olga

  21. 9. Dezember 2013 / 17:29

    Ich finde I Love… Dancefloors klingt echt spannend 😀

  22. 9. Dezember 2013 / 18:19

    Flowerparties mit Zitrusduft finde ich am ansprechendsten… man müsste es tatsächlich mal riechen, denn Kopf-, Herz- und Basisnote hab ich um ehrlich zu sein noch nie gehört;)
    Liebe Grüße, Elly

  23. 9. Dezember 2013 / 18:45

    Hey!
    Deiner Beschreibung nach, interessiert mich "Dancefloors" am meisten, aber auch "Popmusic" hört sich recht spannend an…
    LG

  24. 9. Dezember 2013 / 18:59

    Ich finde den Duft I Love… Popmusic am interessantesten! Liebe Grüße

  25. 9. Dezember 2013 / 19:42

    Ich finde alle klingen interessant… Bin aber auch voll die Niete in Sachen Parfums und deren Entscheidungen. Kann mir unter den Beschreibungen selten etwas vorstellen.
    LG
    Anke

  26. 9. Dezember 2013 / 20:04

    Ui, das ist ja Wahnsinn, dass du so zwei solch große Sets verlosen darfst 🙂

    Ich finde ja vor allem den Nagellack "Purple Dream" sehr schön.

    Von den Düften interessiert mich nach Lesen der "Inhaltsstoffe" am meisten Flowerparties. Immerhin ist da Patchouli drin, hihi ^.^ Auch durch deine Beschreibung eines schweren Dufts reizt mich dieser am meisten. Im Winter liebe ich schwere Düfte einfach 🙂

    Liebe Grüße, purrrfekt

  27. 9. Dezember 2013 / 20:09

    I love Popmusic hört sich sehr lecker an 😉 Den würde ich gern mal riechen 🙂
    Liebe Grüße
    Lisa

  28. 9. Dezember 2013 / 21:16

    Mich interessiert Dancefloors am Meisten – ich mag sinnliche Düfte 🙂

    Liebe Grüße, Chrissi ♥

  29. 9. Dezember 2013 / 21:55

    Popmusic klingt toll, ich liebe nämlich Fressie

  30. 9. Dezember 2013 / 22:13

    Von der Beschreibung her klingt für mich I Love… Popmusic am interessantesten 🙂

  31. Pia
    9. Dezember 2013 / 23:11

    i love popmusic ist mein favorit!

    lg Pia (peach24@live.de via bloglovin piau)

  32. Nina
    10. Dezember 2013 / 8:07

    Ich stehe im Winter total auf schwere Düfte – von daher hört sich I love Flowerparties super an, aber auch Popmusic klingt interessant

    (ninja_maus@hotmail.de)

  33. 10. Dezember 2013 / 12:21

    Huhu 🙂
    Ich glaube Flowerparties ist mein Favorit, denn ich mag fruchtig 🙂
    Liebe Grüße, Finja 🙂

  34. 10. Dezember 2013 / 15:44

    Spontan würde ich sagen "I love…Dancefloors"

    Aber grundsätzlich würde ich gerne erst mal die Nase dran halten, da ich alle drei Düfte noch nicht geschnuppert habe.

    Wünsche dir eine schöne Adventszeit und viel Gesundheit.

    LG, Kirsten

  35. 10. Dezember 2013 / 19:58

    I Love… Flowerparties interessiert mich so auf den ersten Blick am Meisten 🙂
    Lg, Sunny/Sandra

  36. 10. Dezember 2013 / 20:01

    Ich schwanke zwischen "I Love… Flowerparties" und "I Love… Popmusic" die klingen beide wahnsinnig lecker 😀

  37. 12. Dezember 2013 / 17:27

    Von den Beschreibungen her klingt für mich 'I Love… Dancefloors EdP' am besten.
    Würde mich wirklich interessieren ob es auch nur in die Nähe von dem geht was ich mir vorstelle 😉

    Liebe Grüße, Kristin

  38. 12. Dezember 2013 / 18:54

    Sandelhoz ist definitiv meine fave aber leicht und gemixt.
    LG,
    Nataya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert