Dior • Diorshow Fusion Mono Millenium

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Die Diorshow Fusion Mono konnten mich dank ihrer spannenden Textur, irgendwo zwischen Cremelidschatten und Puderlidschatten, und dem intensiven aber dennoch feinen Glitzer bereits letztes Jahr überzeugen. Als es nun vor Kurzem 20 % in einem englischen Shop gab durfte nun auch Millenium mit. Seit ich ihn Anfang Dezember in München  im Duty Free Shop gesehen habe ging er mir irgendwie nicht mehr so richtig aus dem Kopf und die Berichte von MarisLilly, CreamSindy, Roselyn und Magi taten ihr Übriges.

Wie auch die beiden anderen Exemplare, die ich habe (Hypnotique und Comete) lässt sich der Lidschatten sehr gut mit einem normalen Lidschattenpinsel auftragen. Er verhält sich ähnlich wie ein Puderlidschatten, hat aber im Tiegel eher eine nachgiebige, “bouncy” Textur. Die Deckkraft lässt sich von leicht bis stark je nach Bedarf aufbauen und sowohl trocken als auch feucht auftragen. Das Verblenden klappt hervorragend und fleckenlos. Bei mir hält der Lidschatten auch ohne eine Lidschatten-Base den ganzen Tag und lässt sich auch sehr gut in Kombination mit Lidschatten anderer Textur verarbeiten.

Die Farbe Millenium besticht durch feine, verschieden farbige Glitzerpartikel die je nach Licht nur dezent schimmern oder funkeln wie ein Sternenregen. Die Basisfarbe ist ein helles Grau. Die Nuance macht sowohl solo als auch in Kombination mit so ziemlich jeder anderen Farbe eine gute Figur und ist deshalb ein guter Allrounder sofern man Glitzer mag.

Tageslichtlampe  •  Blitz

 

Der Glastiegel enthält 6,5 g und kostet je nach Anbieter zwischen 26 € (»Parfumdreams) und 30 € (»Douglas). Seit Neuestem gibt es für 2 € mehr auch matte Varianten, die ich allerdings noch nicht getestet habe.

Enthält Affiliate-Links
0
Teilen:

13 Kommentare

  1. 23. Januar 2014 / 14:52

    Der Schimmer ist ja bezaubernd. Sehr schön 🙂

  2. 23. Januar 2014 / 19:50

    Der sieht toll aus und steht dir richtig super. I like!

  3. 23. Januar 2014 / 20:08

    TOPTOPTOP!
    Ich liebe Millenium sehr, kombiniere ihn auch gern zu mattem Grau für ein simples schnelles Smokey Eye.

  4. 23. Januar 2014 / 21:04

    wunderschöne Farbe und tolle Aufnahmen!

    Liebe Grüsse valena

  5. 24. Januar 2014 / 10:41

    Der sieht so toll aus. Und dein AMU ist bezaubernd ^^

  6. 26. Januar 2014 / 19:43

    Ein wunderschöner Lidschatten und ein wunderschönes AMU. Der feine Lidstrich sieht so toll aus! Darf ich fragen, welchen Eyeliner du dafür verwendet hast?
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    • 26. Januar 2014 / 20:01

      Oh, schön, das er auffällt, dann war es wohl richtig ihn nach zu kaufen 😉 Es ist der Dior Style Liner. Ich hab lange überlegt und nach günstigen Alternativen gesucht aber bin wieder bei ihm gelandet 😉

    • 26. Januar 2014 / 21:20

      Gute Entscheidung, ihn nachzukaufen! 🙂 Solch feine Linien bekommt man nicht mit jedem Liner hin. Sieht richtig schön zart aus!

    • 28. Januar 2014 / 12:26

      Da kann ich mich nur anschließen – habe mich nämlich beim Bilder gucken soeben gefragt wie Du den Lidstrich so schön dünn und trotzdem kräftig in der Farbintensität hinbekommen hast :P!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere