Vom neuen Design und den Feiertagen

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Zunächst einmal: Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr! Ich hoffe, ihr habt die Feiertage gut überstanden und hattet eine schöne, stressfreie Zeit mit euren Lieben.
Auch ich habe gefeiert, sowohl Weihnachten und Silvester als auch meinen Geburtstag vor einigen Tagen. Außerdem haben mein Mann und ich die Zeit genutzt und ein wenig am Design gewerkelt. Heute möchte ich euch erst einmal ein wenig “herumführen” und euch ein bisschen erzählen, was sich geändert hat und wie meine Feiertage waren bevor dann morgen der Blogalltag wieder los geht. Wobei morgen eigentlich ein nicht ganz so alltäglicher Termin auf dem Plan steht… Ich versuche euch via Instagram auf dem Laufenden zu halten.



Schon seit November freue ich mich auf die Umstellung auf ein etwas klareres, aufgeräumteres Design. Ich mochte es schon immer clean und simpel und mein altes Design war wohl auch nicht gerade als kunterbunt zu bezeichnen, allerdings gab es doch ein paar Baustellen, die meine Mann und ich nun in Angriff genommen haben.

Zunächst einmal ist euch vielleicht der leicht abgewandelte Header aufgefallen. Da ich im Herbst 200 Visitenkarten mit dem Auge als Motiv habe drucken lassen, möchte ich nun ungern auf das Auge im Header verzichten. Es ist aber ein wenig in den Hintergrund getreten und der Header ist insgesamt etwas schmaler.

Das Format der einzelnen Titelbilder wird nun ein etwas anderes sein. Da sich auch die Breite der Posts insgesamt geändert hat, kann es sein, dass die Formatierung der älteren Beiträge teilweise nicht mehr so gut passt. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich nicht alle alten Beiträge nachträglich bearbeiten kann.
Und wo wir gerade bei neuen Titelbildern sind, ist euch das neue Blog News-Logo aufgefallen? Ich muss ja ganz unbescheiden sagen, ich mag es sehr gern!

Das ganze Buttons-Durcheinander der verschiedenen Folge-Möglichkeiten und ellenlange Archiv- und Label-Listen ließen die Sidebar unaufgeräumt und wuselig aussehen. Nun findet ihr die Follower-Buttons zusammen mit den Kontaktmöglichkeiten dezent und einheitlich designed an der Seite.


Für die wichtigsten Themen steht nun ein Drop Down Menü unter dem Header bereit. Hier findet ihr unter anderem auch die Swatch-Galerie, meine Looks und eine Liste aller vorkommenden Marken auf meinem Blog. Darüber hinaus könnt ihr die Posts nach Farben auswählen, was vielleicht ganz interessant sein dürfte, wenn ihr einen Look zu einer besonderen Farbe sucht.
Auch die aktuellen Douglas Gutscheincodes sind wieder mit dabei, allerdings bin ich noch nicht sicher, ob ich mir auch in Zukunft die Mühe machen soll, sie aufzulisten, da das Interesse eher gering zu sein scheint.

Wenn ihr ein Label vermissen solltet, schaut unten im Footer nach, dort findet ihr noch einmal alle relevanten Labels und auch das Archiv sowie einige Seiten wie meinen Blogroll und die FAQ’s.


Die Swatch-Galerie hat außerdem Zuwachs bekommen! Dort findet ihr nun auch meine gesammelten Swatches zu Glossen. Ich bin noch unsicher, ob Blushes irgendwann folgen werden. Ich finde es immer schwer, gute Swatches und Tragebilder von Blushes zu machen da viele so zart sind. Eventuell könnte ich es mir aber ähnlich wie bei den »Paletten vorstellen, was meint ihr?

So, ich hoffe, ich habe nichts vergessen? Wenn ihr Fragen habt, fragt, wenn euch Fehler auffallen, würde ich mich freuen, wenn ihr sie mir in den Kommentaren mitteilt.



Lisa hatte dieses Jahr wirklich Spaß an Weihnachten. Sie hat nun mit 3 eben auch ein besseres Verständnis dafür. Wir haben viele Kekse gebacken, zusammen den Baum geschmückt und viele Weihnachtslieder gesungen. Auch die Weihnachtsfeier im Kindergarten war wirklich toll! Die Geschenke scheinen ihr alle gefallen zu haben und sie freut sich schon auf nächstes Weihnachten.
Für mich persönlich war Weihnachten noch etwas stressig aber dennoch sehr schön. Da mein Mann bis heute Urlaub hatte, haben wir auch ein paar sehr erholsame Tage verlebt und Lisa tat uns sogar den Gefallen und hat drei Nächte lang bis halb sieben geschlafen. Nun schläft sie zwar wieder schlechter aber immerhin.
Eben weil Lisa gern auch mal um fünf rum aufwacht, sind wir Silvester auf Nummer Sicher und wie gewohnt um kurz nach zehn ins Bett gegangen. Um Mitternacht haben wir dann schlaftrunken ein paar Fotos vom Fenster aus gemacht und das wars. Ich muss sagen, mir hat nichts gefehlt.
Auch mein Geburtstag verlief sehr ruhig. Eigentlich wollten wir abends essen gehen, in Ermangelung eines Babysitters mussten wir den Plan aber leider canceln. Dafür war der Kuchen eine wahre Schokobombe und überhaupt war es ein wirklich schöner Tag.

Ich möchte euch nicht mit einer Aufzählung aller Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke langweilen, erwähnenswert ist aber sicherlich die Fotobox inklusive Lampen, die ich von meinem Mann bekommen habe. Obwohl ich mit meiner »bisherigen Lösung sehr zufrieden war, habe ich den Eindruck, dass die Bilder nun tatsächlich noch besser werden.
Dadurch, das die Box wirklich riesig ist (60×60) passte sie zwar kaum auf den Schreibtisch, dafür passt aber alles, was ich fotografieren will, in sie hinein.
Das Tuch, was oben auf der Box liegt, kann vorn angebracht werden und hat einen schmalen Schlitz, durch den man Fotos machen kann. Das minimiert Spiegelungen auf glatten, glänzenden Flächen. Wirklich praktisch!


Wie waren eure Feiertage? Und wie findet ihr das neue Design?




0
Teilen:

25 Kommentare

  1. 6. Januar 2014 / 9:46

    Schön ist es geworden! Ich finde es angenehm klar. Und überhaupt Hut ab für die Unterteilung nach Farben und Swatch-Archive… da steckt viel Mühe drin! Bist Du selbst zufrieden?

    • 6. Januar 2014 / 9:52

      Diese Unterteilungen hatte ich schon immer, es hat irgendwie nur keiner gemerkt. Gerade die Swatch-Galerie ist für mich selbst oft sehr hilfreich und da steckte zu Anfang auch wirklich viel Arbeit drin. Ich hoffe, dass es nun auch von meinen Lesern etwas mehr genutzt wird.
      Ich bin eigentlich sehr zufrieden und hoffe, dass es euch auch so geht. Aber Geschmäcker sind eben verschieden…

  2. 6. Januar 2014 / 9:54

    Hallo!

    Erst einmal großes Lob für dein neues Design, es sieht wirklich sehr schön ordentlich aus. Ich überlege auch, meinen Account zu upgraden, damit ich das Design verändern kann.

    Außerdem alles Gute nachträglich zum Geburtstag! Die Lampe sieht echt toll aus, ein prima Geschenk von deinem Mann. Und natürlich auch nett von der Kleinen, euch bis sogar halb 7 schlafen zu lassen 🙂 Respekt, dass du das alles unter einen Hut bekommst!

    Ganz liebe Grüße und ein erfolgreiches und tolles Jahr 2014 wünsche ich dir
    Nathalie

    • 6. Januar 2014 / 9:59

      Danke!
      Haha, ja, halb 7 ist wirklich Luxus für uns 😉 Normale ist eher etwas zwischen 5 und halb 6 – jetzt! Die ersten beiden Jahre waren auch 3 oder 4 ganz normal. Das zerrt echt an den nerven, kann ich dir sagen! Aber dafür ist die Maus so zuckersüß, da verzeiht man einfach alles ♥

      Viele liebe Grüße und ebenfalls ein tolles 2014!!
      Melanie

  3. 6. Januar 2014 / 10:29

    Das neue Design gefällt mir richtig gut ! 🙂
    Lg Nadine

  4. 6. Januar 2014 / 10:29

    Das neue Design gefällt mir richtig gut ! 🙂
    Lg Nadine

  5. 6. Januar 2014 / 10:40

    Das Design ist sehr gelungen und ich finde es eine gute Verbesserung, super!

  6. 6. Januar 2014 / 11:52

    Gutes Neues und nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Das neue Design gefällt auch mir sehr gut, es ist sehr clean und übersichtlich, einfach seriös und professionell! Großes Lob!

  7. 6. Januar 2014 / 11:59

    Von mir auch nachträglich alles alles Liebe zum Geburtstag!

  8. 6. Januar 2014 / 12:20

    Schönes Design! Ich finde nur die alte Blickrichtung des Auges besser XD

  9. 6. Januar 2014 / 12:46

    Ich finde das neue Design auf den ersten Blick auch sehr schön. Durch die ganzen Features habe ich mich noch nicht durchgeklickt, aber es ist gelungen!

  10. 6. Januar 2014 / 13:36

    Das neue Design ist wirklich noch schöner geworden, als das alte. Obwohl ich das alte schon wirklich toll fand 🙂 Ich finde es super, dass Dich dein Mann da so unterstützt.
    Und nachträglich noch alles alles Liebe und Gute zum Geburtstag!!!

  11. 6. Januar 2014 / 18:41

    Ich hab's dir ja schon gesagt aber es muss noch einmal sein: Das neue Design ist so toll! 🙂
    Ich bin auch immer wieder fasziniert, wie viel man auf deinem Blog noch entdecken kann, da steckt so viel Arbeit hinter, Respekt 🙂

  12. 6. Januar 2014 / 21:40

    Ich bin zum ersten Mal auf deinem Blog aber mir gefällt dein neues Design auch sehr gut! Schön clean mag ich es auch und deshalb stell ich mein Layout die Tage auch um auf was minimalistischeres!
    Respekt für die ganzen Unterteilungen in den Blog News…wow!
    Viele Grüsse

  13. 6. Januar 2014 / 21:52

    Also ich bin total begeistert von deinem Design. Ich mag so cleane Strukturen sehr und habe das bei mir selbst auch shcon zu Weihnachten versucht ^^

  14. 6. Januar 2014 / 22:13

    Die Fotobox, ich schon länger nach einer geeigneten, auch wenn es ein Geschenk war, könntest du vielleicht fragen, wo die genau her ist. Denn ich habe immer nur von welchen gehört, die nicht so gut sein sollen (besonders die dazugehörigen Lampen).
    ich weis noch nicht, ob ich den neuen Header so viel besser finde als den alten, aber auf jeden Fall finde ich das mit dem aufklappen der Rubriken sehr toll. Hatte auch mal gedacht das bei mir zu machen, bin aber nie wirklich dazu gekommen es mir wirklich rauszusuchen.

    Liebe Grüße 🙂

    • 7. Januar 2014 / 5:25

      Diese hier gibt es im Set mit den Lampen bei Proxistar. Wurde meinem Mann von einem Fotografen empfohlen und soll wohl Profi-Zubehör sein 🙂

  15. 7. Januar 2014 / 5:26

    Vielen lieben Dank für die Kommentare! Es freut mich, dass euch das neue Design gefällt! Nur der Header scheint nicht unbedingt besser geworden zu sein aber das ist ja das kleinste Problem. Wenn mir was einfällt nehme ich ihn mir noch einmal vor 🙂

  16. 7. Januar 2014 / 8:07

    Deine Seite finde ich wundrschön und sehr übersichtlich 🙂 Haben du und dein Mann super gemacht.

  17. 7. Januar 2014 / 11:28

    Das neue Design ist wirklich schön geworden, das alte mochte ich auch gern 🙂

  18. 7. Januar 2014 / 22:00

    Wie hast du das denn mit dem aufklappbaren Menü gemacht, gefällt mir ja außerordentlich gut. Hab eben versucht das auch bei meinem Blog einzubinden aber irgendwie hat das leider nicht geklappt. na ja, Was Solls 🙂

  19. Anonym
    9. Januar 2014 / 17:54

    Hallo,
    ich lese jetzt schon seit einigen Monaten mit und finde Deinen Blog echt toll. Ich habe schon einige Anregungen in Deinen Beiträgen gefunden, die auch mein Geldbeutel zu spüren bekam… 😉 Die Änderungen finde ich gut, gerade Deine klare Linie (übrigens auch in den Texten) gefällt mir.
    Freu mich schon auf Deine Erfahrungen mit den neuen Kollektionen.
    LG Carla

    • 9. Januar 2014 / 18:07

      Wow, vielen lieben Dank! Es freut mich wirklich sehr, das zu hören!
      Viele liebe Grüße
      Karmesin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.