Frühlings-Favoriten • Blushes

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Yogi Belle hat mich vor ein paar Tagen via Instagram zum Thema “Meine liebsten Frühlings-Blushes” getaggt und da ich sowieso eine Frühlings-Favoriten-Reihe geplant hatte, setze ich den TAG nun kurzerhand auf meinem Blog um. 


Mit dem Frühling verbinde ich vor allem frische und leichte Farben. Rosa und Korall mag ich sowieso gern und im Frühling ganz besonders. Da ich ein recht heller Typ bin, fallen auch meine gewählten Blushes alle etwas heller aus. Bei allen fünf bin ich mit der Farbabgabe ausgesprochen zufrieden. Das Finish ist bei vier der fünf Blushes matt, lediglich Azalea in the Afternoon von MAC schimmert recht stark und ist quasi Blush und Highlighter in einem. Leider sind drei der fünf Schätzchen limitiert. Pink Coral von Bobbi Brown stammt aus der Herbst-LE 2013, Capri von Dior gab es in einer Sommer-LE 2013 und Azalea in the Afternoon von MAC stammt aus der diesjährigen Frühlings-Kollektion. Letzterer ist aktuell mein meist getragener Blush, der erste Platz für den meist getragenen Blush überhaupt geht aber an Hervana von Benefit.

Durch einen Klick auf die Namen der Blushes gelangt ihr zu den jeweiligen Artikeln mit weiteren Infos, Swatches und Tragebildern.

Benefit Hervana: ein neutrales, helles Rosa
Bobbi Brown Pink Coral: ein frisches Korall
Dior Capri: ein frisches, helles Pink

Givenchy It Girl Purple: ein helles, kühles Rosa
MAC Azalea in the Afternoon: ein kühl schimmerndes, helles Korall-Rosa


Und welches sind eure liebsten Frühlings-Blushes?






0
Teilen:

25 Kommentare

  1. 11. März 2014 / 10:48

    Das sind so schöne Blushes, die du da rausgesucht hast 🙂
    Ich mag momentan den Rockateur von Benefit sehr gerne.

  2. 11. März 2014 / 11:14

    Eine sehr schöne Zusammenstellung. Spontan hat es mir ja das von Givenchy angetan.

  3. 11. März 2014 / 11:25

    boah das von givenchy gefällt mir auch total 🙂
    seit langer zeit möchte ich mir hervana von benefit kaufen, aber für so wenig gramm produkt ist es wirklich sehr sehr teuer… stattdessen habe ich mir von bobbi brown einen blush gekauft, er heißt apricot 🙂 trage ich in letzter zeit sehr sehr oft 😀 oder mac melba, aber das ist eher ein herbstton 🙂

  4. 11. März 2014 / 11:47

    Die sind alle ganz wunderbar 🙂

  5. 11. März 2014 / 11:54

    Tolle Farben! Habe noch gar keinen davon, aber die sehen echt alle Traumhaft aus

  6. 11. März 2014 / 12:57

    Ich trage gerade mit Freuden NARS Cactus Flower, was aber auch mit meiner Crewkleidung (Tomatenrot) zusammen hängt. Meine sonst so geliebten Pinks und Rosatöne sehen leider sehr deplatziert aus

    • 11. März 2014 / 17:08

      Der von NARS stand auch mal auf meiner Wunschliste, ich treue mich nur nicht, bei etwas, was ich nicht vorher ansehen und schlecht retournieren kann aus dem Ausland zu bestellen >.<

  7. 11. März 2014 / 13:18

    Der letzte Blush von MAC sieht wunderschön aus. Und Pink Coral von Bobbi Brown! Gibt wirklich ein paar Dinge, die man nur zu bestimmten Jahreszeiten herausholt.. mus mal beobachten, was das bei mir ist! Es wird Frühling!

  8. Constanze
    11. März 2014 / 14:42

    Die sehen alle sehr sehr hübsch und frisch aus, das von Givenchy spricht mich da besonders an. Hervana von benefit hab ich auch und finde es perfekt für den Frühling.

  9. 11. März 2014 / 15:03

    Ich glaube, bei der Auswahl die du gezeigt hast, würde mir von Dior "Capri" am meisten gefallen. Da fällt mir auf. So einen Ton besitze ich noch gar nicht. 😉

    LG,
    Ine

  10. 11. März 2014 / 16:31

    Ich trag gerade sehr gerne Pan Tao von Sleek und dieses rote, das letzten Herbst in der Glamazonas LE von Catrice war. Das ist glaube ich eh mein meistgetragener Blush und obwohl er wirklich so gut wie jeden Tag zum Einsatz kommt, zeigt er noch keinerlei Gebrauchsspuren. Das war ein hervorragender Kauf 😉

  11. 11. März 2014 / 16:51

    Pink Coral ist hübsch! Ich liebe mein Essence Blush aus der Roller Coaster LE, das einen Farbverlauf von Pink über Coralle nach Orange hat. ♥ lg Lena

    • 11. März 2014 / 17:09

      Ah ja, ich glaube, den hatte ich damals auch gekauft. Der sah schon im Pfännchen so toll aus 🙂

  12. 11. März 2014 / 16:53

    Blöd wenn man sich spontan in Capri verliebt und der limitiert war. Grrrrrr… Aber eine sehr schöne Auswahl hast du getroffen!

  13. 11. März 2014 / 19:37

    Wunderschöne Blushes, besonders der von Dior und MAC gefallen mir gut. Ich trag zur Zeit täglich MAC Autoerotique <3

  14. 11. März 2014 / 19:44

    Oh, jetzt wo ich ihn grad sehe, den Hervana wollte ich mir noch holen, finde die Farbe schon länger total ansprechend.

  15. 12. März 2014 / 22:05

    Welche gefallen mir natürlich wieder außerordentlich gut? Klar, Pink Coral und Azalea in the Afternoon 😀 War ja logisch. Wunderschöne Blushes, bei mir sähe das ganze orangener aus 😀

    • 13. März 2014 / 6:05

      Also Pink Coral war schon ein Repromote, vielleich tkommt er ja auch noch einmal wieder? Offenbar ist BB zumindest bewusst, dass der gut ankam, sonst hätten sie ihn nicht noch einmal in eine LE gepackt 🙂

  16. 14. März 2014 / 15:33

    Ich finde das Givenchy-Blush soooo unglaublich schön :)!!! Irgendwann wird es bestimmt bei mir einziehen 😉

  17. 17. Mai 2014 / 13:44

    Das Benefit Hervana reizt mich schon sooo lange… Und jetzt wo ich es hier sehe nochmal mehr 🙂 Mein Standard-Frühlings-Blush ist das "Well Dressed" von Mac (hab es dieses Jahr auch in die Frühlingsfavoriten auf meinem Blog aufgenommen) – das würde auch gut in deine Auswahl passen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere