Chanel • Dentelle Précieuse

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Gabrielle Chanel liebte Spitze. Sie erinnerte sie an die Muster, die Blätter und Äste vor den Himmel zeichnen. Davon inspiriert entwarf das Chanel Make up Studio de Creation Dentelle Précieuse. Das streng limitierte Kompaktpuder im zauberhaften Spitzen-Design soll das Gesicht sanft modellieren und dem Teint ein strahlendes Finish verleihen.


Das Design ist ein absoluter Traum. Ein zartes Spitzenmuster ist in das Puder geprägt – eine Fotoschönheit! Die ansonsten schlicht schwarze Puderdose in gewohntem Chanel-Design wird in einem Samttäschchen samt Pinsel geliefert. Letzter ist angenehm weich und hat genau die richtige Breite, um das Puder auf den Wangenknochen aufzutragen.

Die Farbe des Puders ist ein heller, warmer Mix aus Gold und Beige mit feinem Schimmer. Der Schimmer betont die Poren nicht zusätzlich aber natürlich wirkt das Hautbild nicht ganz so fein wie bei einem matten Produkt. Der Effekt ist dezent aber dennoch wahrnehmbar. Die Haut bekommt einen sommerlichen Glow, der sicherlich vor allem gebräunten Teint wunderbar unterstreicht. Ich selbst habe einen eher rosigen und vor allem sehr blassen Hautton und schminke mich meist auch eher in neutralen bis kühlen Tönen, deshalb wirkt das Puder an mir schnell ein wenig unpassend und zu gelblich. Das Gesamtbild wirkt etwas harmonischer, wenn ich auch beim restlichen Make up zu ähnlichen Tönen greife. Ich würde es deshalb vor allem jemandem empfehlen, der vom Typ und der Farbwahl beim Schminken eher zu wärmeren Farben tendiert.

Das Puder gibt es seit Anfang Mai für 58 € in streng limitierter Stückzahl im KadeWE in Berlin, bei Douglas in Frankfurt/ Zeil und im Breuninger in Stuttgart und Düsseldorf, soweit ich gehört habe, ich es aber teilweise bereits ausverkauft.

Weitere Berichte mit Swatches und Tragebildern findet ihr zum Beispiel bei Jessica und Indigo.








PR-Sample

0
Teilen:

14 Kommentare

  1. 24. Mai 2014 / 15:01

    Oh der sieht ja wirklich traumhaft schön aus, aber die Farbe ist so gar nicht meins …

  2. 24. Mai 2014 / 15:32

    Ich ärger mich so!!! Ich habe es bestellt in einer Düsseldorf und es sollte in meine Filiale geliefert werden, leider hat irgendwer das vermaselt und mir ein normales Puder geschickt. Bis das Puder in meinem Douglas ankam und ich den Fehler bemerkt habe, war es natürlich schon überall ausverkauft :((((

  3. 24. Mai 2014 / 16:17

    Das ist ja viel zu Schade zum Benutzen , ich liebe so schöne Muster 😀
    Vermutlich würde ich mit so Schimmer eh zu speckig aussehen, dabei sieht das Puder suuper toll aus ♥

  4. 24. Mai 2014 / 16:17

    hachja…das wäre ne schöne Investion. Einfach traumhaft das Ding. Ich werde wohl aber ohne leben müssen.

  5. 24. Mai 2014 / 18:41

    Oh wow. Leider (oder zum Glück?) kein Produkt für mich von der Farbe her, aber was ein Augenschmäuschen!

  6. 24. Mai 2014 / 22:43

    Ich könnte dieses Kompaktpuder ja niemals im Leben anfassen! Es sieht wirklich so aus, als würde da feinste Spitze auf das Puder gelegt worden sein! <3

  7. 25. Mai 2014 / 8:08

    Das sieht ja wirklich super aus in der Verpackung. Viel zu schade zum Benutzen 😀

  8. 25. Mai 2014 / 10:01

    Der Effekt ist mir ein bisschen zu golden und plakativ glowig, aber das Design ist ja wunderschön <3!

  9. 25. Mai 2014 / 10:17

    Ein richtiges Schmuckstück! Kann ich mir zu leicht gebäunter Haut auch sehr gut vorstellen. Lg Jules

  10. 27. Mai 2014 / 11:08

    OOOh ist das schön, ich würde mich vermutlich nicht trauen, rein zu fassen ^^

  11. 27. Mai 2014 / 13:18

    Ich glaube, ich habe noch nie ein so wunderschönes Design gesehen… So hübsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere