Clarins • Crayon Baume Lèvres & Fix’Make-Up

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Die Clarins Sommerkollektion Colours of Brazil ist aktuell im Handel erhältlich. Sie umfasst einige limitierte Neuheiten: einen Bronzer, ein golden schimmerndes Körperöl, eine Waterproof Mascara in Blau, eine Lidschattenpalette und die Crayon Baume Lèvres in 6 Nuancen, von denen ich euch heute drei zeigen möchte. Darüber hinaus ist eine neu Waterproof Mascara in Schwarz dabei, die nicht limitiert ist und zwei Produkte aus dem bestehenden Sortiment ergänzen die Kollektion, ein schwarzer Kajal und das Fix’Make-Up Spray, das ich euch heute ebenfalls zeigen werde. Eine Übersicht über die Produkte findet ihr bei Peggy.


Das Fix’Make-Up Spray soll das Make up fixieren und somit haltbarer machen, den Teint mattieren und die Leuchtkraft bewahren. Der Hauptwirkstoff ist Silicium, das durch seine absorbierende Wirkung für ein langanhaltend mattes Finish sorgt. Rosen-Extrakt wird zudem beruhigend auf die Haut. Grapefruit-Duft soll für einen erfrischenden Effekt sorgen, allerdings duftet das Spray für mich absolut nicht nach Grapefruit sondern wunderbar nach frischen Rosen. 

Vor der Anwendung soll der schlanke Flakon gut geschüttelt werden. Das Spray wird kreisförmig bei geschlossenen Augen auf das fertig geschminkte Gesicht gesprüht. Ich finde das Gefühl und vor allem den Duft sehr angenehm. Der Sprühnebel ist sehr fein, man muss sich also keine Sorgen machen, das etwas verwischt. Tatsächlich sorgt das Spray für einen matten Teint, nur meine Stirn glänzt am Abend wieder ein wenig. Ob es bei dem heißen Wetter, das uns sicher noch bevor steht, etwas bringt, kann ich noch nicht einschätzen, aber ich bin sehr gespannt.

Das Spray ist für 25,99 € / 30 ml bei »Douglas erhältlich.
Weitere Berichte zum Spray findet ihr bei Dalla und Pampashase.



Die Crayon Baume Lèvres sind, wie der Name schon sagt, eine Art getönter Lipbalm. Sie sollen die Lippen mit einer Formel auf der Basis von Mango-, Aprikosen- und Sheabutter hydratisieren, schützen und sie sofort glatt und geschmeidig machen. Laut Clarins sollen die Baume Lèvres bei regelmäßiger Anwendung auch einen regenerierenden Effekt auf die Lippen haben. 
Die Farben sind eher transparent und hinterlassen ein feucht schimmerndes Finish. Für die Swatches habe ich drei Schichten aufgetragen. Die Textur ist angenehm leicht und fühlt sich pflegend an. Der Duft ist fruchtig frisch. Die Haltbarkeit ist ok aber nicht berauschend. Es ist eben doch ein Balm und kein Long-Lasting Lippenstift.

Eine Besonderheit ist die Nuance 01 My Pink, die sich dank pH-empfindlicher Pigmente an die eigenen Lippen anpasst und so einen individuellen Ton annimmt. Auf meinem Arm geswatcht wird My Pink bei mir zu einem sehr kühlen, blaustichigen Rosa, auf den Lippen hingegen intensiviert der Ton meine natürliche Lippenfarbe. Der Ton entspricht etwa dem, den meine Lippen annehmen, wenn sie besser durchblutet sind.
04 Sweet Cherry ist der einzige Rotton der Reihe, weshalb ich es etwas schade finde, dass er etwas Richtung Orange tendiert. Ich mag mein Rot lieber klar und frisch, also eher neutral bis kühl. Dennoch ist es ein sehr tragbarer Ton, der dem Gesicht einen Hauch Farbe verleiht, ohne aufdringlich zu wirken.
Auch 05 Delicious Plum habe ich mir etwas anders vorgestellt. Ich habe einen sehr viel lilastichigeren Ton erwartet. Stattdessen ist es ein beeriges Rot, dass zwar sicher wunderbar in den Herbst passt aber auch im Sommer durchaus tragbar ist.

Der Preis liegt bei 19,99 € / 2,5 g bei »Douglas.
Weitere Berichte zu den Stiften und weiteren Produkten der Kollektion findet ihr bei Sally und Biene.

ungeschminkt • My Pink

Sweet Cherry • Delicious Plum






PR-Sample
Enthält Affiliate-Links
0
Teilen:

9 Kommentare

  1. 27. Mai 2014 / 11:51

    Ich hab die LE am Samstag bei mir im Douglas gesichtet und finde sie wirklich gelungen! Die Balms sehen auch super fruchtig aus, auch wenn sie sehr sheer sind. Schöne Produkte!
    Liebe Grüße
    Jen

  2. 27. Mai 2014 / 12:02

    Ich finde die Balms ganz schön, aber mittlerweile mag ich deckende finishes lieber, zum Winter hin ändert sich dass dann wieder ^^

  3. 27. Mai 2014 / 13:34

    Alleine wegen dem Namen, muss ich Sweet Cherry haben 😀

  4. 27. Mai 2014 / 21:03

    Ich habe schon auf die Produkte aus der LE gewartet und heute gingen sie dann endlich bei Douglas online. Ich habe mir den Lip Balm in Creamy Pink bestellt und bin schon ganz gespannt.

    Liebe Grüße
    Stephie

  5. 28. Mai 2014 / 10:14

    schon durch diesen namen SWEET-CHERRY muss ich ihn haben, bzw habe ihn ja schon seit Montag…und muss sagen das ist jetzt derzeit meine neue farbe zuvor hatte ich tender coral, war/ist auch schön aber die cherry ist mir jetzt lieber.

  6. 30. Mai 2014 / 17:49

    Das Spray klingt interessant! Alleine schon des Duftes wegen 🙂

  7. 1. Juni 2014 / 8:20

    Sweet Cherry find ich am schönsten ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere