Estée Lauder • Pure Color Envy Sculpting Lipstick in Tumultuous Pink

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Die Pure Color Envy Sculpting Lipsticks von Estée Lauder sind euch sicherlich bereits ein Begriff. Sie werden von allen Seiten hoch gelobt und haben deutliches Potenzial auf den Titel “Lippenstiftneuheit des Jahres”. Ich muss ja zugeben, ich habe den Hype am Anfang nicht verstanden. Neugierig bin ich nach den ersten Berichten in die Parfümerie gegangen und habe mir die Lippenstifte angesehen. Schon nach dem ersten Swatch war klar, die Deckkraft ist extrem hoch, und da ich transparentere Texturen bevorzuge, war das Thema für mich eigentlich schon erledigt. Bis ich Tumultuous Pink bei Maria sah…

Aber zunächst ein paar Worte zu den Pure Color Envy Sculpting Lipsticks im Allgemeinen:
Der wesentliche Unterschied zu anderen Lippenstiften besteht darin, dass die Farbpigmente in den Lippenstiften erstmals nicht rund sondern diamantenförmig sind. Dadurch wird eine höhere Pigmentdichte erreicht, die für besonders intensive Farben und sehr langen Halt sorgt. Bis zu 6 Stunden werden versprochen, dazu aber gleich mehr. In Deutschland gibt es die Lippenstifte in 20 Nuancen. 

Das Design ist typisch Estée Lauder: ein schweres, hochwertiges Packaging in dunkelblau und gold. Dank dem Magnetverschluss schließt der Lippenstift perfekt. Irgendwo las ich, dass die Zielgruppe der Linie Frauen im Alter von 20 – 35 wären. Zugegeben, auf mich wirkt Gold nicht sehr modern und wenn dem tatsächlich so ist, verstehe ich auch die Wahl und Aufmachung des Models nicht so ganz. Dennoch wirkt das Design sehr edel und passt zur Marke.

Die Farbe Tumultuous Pink wird als “bright pink fuchsia” beschrieben und das trifft es ziemlich gut. Die Deckkraft ist ausgesprochen intensiv. Trotz der knalligen Farbe und der guten Deckkraft lassen sich die Lippen wunderbar auch ohne Lipliner präzise schminken und auch wenn die Nuance definitiv auffällt, empfinde ich sie nicht als zu bunt oder gar billig.
Das Finish ist zunächst gepflegt glänzend, wird im Laufe des Tages durch Abnutzung aber etwas matter. Die Intensität der Farbe nimmt nicht ab und der Lippenstift hält bei mir tatsächlich den ganzen Tag ohne fleckig zu werden. Selbst abends nach dem Waschen ist noch ein bisschen Farbe zu erkennnen.

Obwohl die Haltbarkeit wirklich enorm ist, ist es kein kussfester Lippenstift. Solange man ihn noch auf den Lippen spürt, färbt er auch ab und hält dann auf dem Partner ähnlich lang wie auf den eigenen Lippen. Die Textur ist angenehm leicht und trocknet nicht aus. Das cremige Gefühl auf den Lippen verschwinden nach einiger Zeit, wer es vermisst, kann aber einfach einen leichten Balm über dem Lippenstift auftragen, es ändert nichts an der Haltbarkeit der Farbe.


Ja, ich gebe es zu, der Hype um die Pure Color Envy Sculpting Lipsticks ist schon nicht ganz unberechtigt. Die angenehme Textur, die perfekte Haltbarkeit und nicht zuletzt die tolle Farbe haben selbst mich als Verfechterin transparenterer Lippenstifte überzeugt. Ich bin nun noch auf der Suche nach einem helleren, rosigen Ton. Vielleicht Potent oder Impulsive?

Weitere Berichte findet ihr bei PaddySusi und Me.
Der reguläre Preis liegt bei ca. 30 € / 3,5 g, bei Parfumdreams gibt es sie aber bereits für 25,95 €.







1
Teilen:

21 Kommentare

  1. 24. Juni 2014 / 11:04

    Boah! Was für eine Farbe *__*

  2. 24. Juni 2014 / 11:19

    Huii, das sind wundervolle Bilder =)! Besitze ihn auch aber benutze ich leider viel zu selten 😛

  3. 24. Juni 2014 / 11:30

    Ich habe bereits 3 der Lippenstifte und es stehen noch 5 auf meiner Wunschliste, weil ich so begeistert bin!
    Ich denke übrigens, dass die Zielgruppen-Einordnung voll aufgeht. Ich (19) fahre absolut auf das Design ab, weil es einerseits Edel wirkt, durch die markante Form, die schwere Hülse und den Magnetismus andererseits aber auch modern. Und auch meine Freundinnen finden die Umverpackung sehr hübsch 🙂

    Liebste Grüße,
    Madeline

    • 24. Juni 2014 / 11:36

      Design ist natürlich immer Geschmackssache, mich wundert aber vor allem das Model, das zwar zweifelsfrei eine schöne Frau aber auch schon 40 ist und mit einer Frisur im 90er Stil leider auch nicht jünger wirkt. Versteh mich nicht falsch, würde ich dem Alter so aussehen (oder jetzt ^^) wäre ich überglücklich, ich denke nur, dass man das Konzept etwas anders hätte verpacken können. 😉

  4. 24. Juni 2014 / 11:58

    heiliger kuhmist – ich brauche den Oo

  5. 24. Juni 2014 / 12:04

    WOW Hammer Farbe. Ich besitze aktuell eine Farbe dieser Reihe und bin total begeistert!

  6. 24. Juni 2014 / 12:55

    Ich bin auch sowas von begeistert von Tumultuous Pink, es ist nicht nur von der Haltbarkeit her ein toller Lippenstift, sondern die Farbe ist auch wunder-wunderschön! Impulsive habe ich auch, im Vergleich zu TP schneidet er nicht ganz so gut ab, ist aber dennoch ein wunderbarer Nude-Lippenstift. Wahrscheinlich der beste den ich habe. LG Fanny

  7. 24. Juni 2014 / 15:57

    Ich bin schon ganz verrückt nach diesem Lippenstift, weil ihr alle so schön darüber berichtet. Auf meinem douglas Merkzettel ist er schon und beim nächsten Mal wird dann bestellt. Nur bei der Farbe bin ich noch unschlüssig.

    Viele Grüße
    Stephie

  8. 24. Juni 2014 / 16:17

    Ahh, so schön! Hab mir vor Kurzem Dynamic gekauft, bin verliebt 😉

  9. 24. Juni 2014 / 17:39

    Ich höre so viel gutes da sich auch unbedingt einen will!

  10. 24. Juni 2014 / 19:43

    Mel du bist die übelste Anfixerin 😀
    Die Farbe ist richtig toll und ich hab von der Reihe auch so viel gutes gehört 🙂

  11. 25. Juni 2014 / 5:10

    Diese Farbe ist ja ein Traum :-0 habe mir bisher noch keinen davon gegönnt, werde ich aber bestimmt nachholen! Xx

  12. 25. Juni 2014 / 6:15

    Ich besitze seit Montag Desirable (Nude mit leichtem rosé Einschlag würde ich sagen) und wie das bei hellen Nuancen so ist hält er nicht gaaaaanz so lange wie bei den kräftigeren Nuancen angepriesen. Trz ist es ein schöne s Produkt und ich spiele mit dem Gedanken mir auch Impulsiv zu kaufen. Weil.. ich besitze ja soviel Pink. Brauch dringend noch mehr zart rosa (was ich noch mehr besitze. :'D).

  13. 25. Juni 2014 / 8:09

    Das Finish sieht toll aus, als hätte ich es gern auf meinen Lippen 🙂 Von den Color Envy Lippies hört man ja immer mehr…

  14. 25. Juni 2014 / 13:23

    Wow!! Was eine Farbe!! Absolut genial und sie steht Dir fabelhaft!
    Ich bin auch immer noch ganz hin und weg von den Lippenstiften und hab mir nun auch Rebellious Rose zugelegt 🙂
    Tumultuous Pink sollte ich mir aber auch noch ansehen wie mir scheint ;))
    Lieben Dank für die Verlinkung und liebe Grüße <3

  15. 25. Juni 2014 / 19:05

    Was für eine absolut geniale Farbe! Ich besitze auch einen aus der Reihe und bin ebenfalls sehr begeistert von der Qualität. Das Design finde ich auf jeden Fall viel besser wie vorher. Besonders den magnetischen Schließmechanismus finde ich sehr edel.

  16. 30. Juni 2014 / 14:14

    Auf Grund dieses Postings habe ich mir heute auch einen Envy Sculpting Lipstick gekauft. 🙂 Ich hatte einen in Knallrot aufgetragen, denn ich liebe rote, deckende Lippenstifte, aber hier fehlt mir ein klares, neutrales Rot. Die in der Parfümerie vorhandene waren alle auf meinen Lippen etwas zu blaustichig. Deswegen habe ich Internes Nude gekauft. Ich bin ganz begeistert, von Farbe, Tragegefühl und Haltbarkeit. Danke für die Empfehlung.

    Achja und dieses Pink…WOW! Zwar gar nicht meine Welt, aber an dir finde ich die Farbe fantastisch.
    Lieben Gruß, Smila

    P.S. die Verpackung, nunja… blau-gold finde ich sehr konservativ und obwohl ich älter als die Zielgruppe bin, ist mir das zu bieder.

    • 30. Juni 2014 / 16:33

      Freut mich sehr, dass sie dir gefallen! Ich möchte mir auch noch mindestens einen kaufen und im Herbst kommen ja auch noch neue Farben! ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere