Top 3 • Lipgloss

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Ich wollte schon eine ganze Weile einmal bei Dianas Top 3 mitmachen aber entweder passte das Thema nicht oder ich habe es schlicht vergessen. Als nun das aktuelle Thema, Gloss, bekannt gegeben wurde, habe ich sofort optimistisch verkündet, dass ich dieses mal dabei bin, da ich im Moment sehr gern Glosse benutze. Leider ist nun genau das mein Problem! Wie soll ich mich bloß für nur 3 entscheiden?!

Glosse mochte ich lange Zeit überhaupt nicht. Inzwischen gibt es aber viele Produkte auf dem Markt, vor allem im High End Bereich , die es mir sehr angetan haben. Natürlich lassen sich nicht alle Glosse aus der Drogerie über einen Kamm scheren, allgemein hatte ich aber oft das Problem, dass mir die Texturen zu klebrig und die Gerüche zu süß und künstlich waren. In der Parfümerie werde ich da schon eher fündig. 

Was Glosse mit leichter bis mittlerer Deckkraft betrifft, verwende ich die Dior Addict Glosse, die Lèvres Scintillantes von Chanel, die Rouge Lacquer Glosse von Shiseido und die Lancôme Lip Lover besonders gern.
Wer eine stärkere Deckkraft bevorzugt, dem empfehle ich, sich einmal die Fluid Sticks von Dior, die Rouge Allure Gloss von Chanel, die Phyto-Lip Glosse von Sisley oder die Lacquer Rouge von Shiseido anzusehen.
Ein wenig außen vor sind für mich die YSL Vernis á Lèvres. Die Haltbarkeit ist fantastisch und die Deckkraft ist mittel bis hoch. Durch die völlig andere Textur und die für einen Gloss grandiose Langlebigkeit auf den Lippen machen sie zu etwas Besonderem und mir ist noch kein Produkt begegnet, dass diese Eigenschaften eben so perfekt vereint.
Wer es gern bunt und auffällig mag, sollte sich unbedingt mal die Glosse von Lime Crime und Illamasqua ansehen!

Von allen den hier genannten Marken habe ich wunderschöne Nuancen hier, die ich sehr gern trage. Da ich mich aber für drei entscheiden sollte, habe ich die drei gewählt, zu denen ich in den letzten Wochen besonders häufig gegriffen habe. Erst beim Swatchen ist mir aufgefallen, wie stark sich die drei ähneln. Offenbar entspricht dieser Ton, ein leichtes, frühlingshaftes Rosa, meinem aktuellen Beuteschema. 


Die drei ähneln sich mehr als ich gedacht hatte. Murmura und Beige Adage trage ich gern, wenn ich einen leichten, unaufdringlichen aber dennoch frischen Look haben möchte. Dior Kiss Me ist auf den Lippen noch ein wenig blasser und kühler. Die Deckkraft und die Haltbarkeit sind zudem etwas besser. Unterm Strich braucht man wohl nicht alle drei. Ich sollte wohl öfters mal meine eigenen Schubladen auf Dupes untersuchen.


Das waren meine aktuellen Top 3 Lipglosse inklusive einer kleinen Zusammenfassung meiner allgemeinen Gloss-Vorlieben. Tut ihr euch bei den Top 3 auch immer so schwer damit, euch für nur drei Produkte zu entscheiden?




1
Teilen:

13 Kommentare

  1. 11. Juni 2014 / 9:19

    Tollen Farben bzw. Farbe, denn die sehen ja verdammt ähnlich! 🙂 Ich habe mich diese Runde ganz gut für drei Glosse entscheiden können, bei anderen Themen habe ich mich aber auch schon schwer getan. lg Lena

  2. 11. Juni 2014 / 9:26

    Die sind sich ja sehr ähnlich, aber trotzdem wunderschön.

  3. 11. Juni 2014 / 18:59

    Ich hätte gerne deine Auswahlprobleme 😀 Hab vllt insgesamt 5 Glosse, aber von den Lip Lovers & Fluidsticks stehen noch einige auf meiner Wunschliste 🙂

  4. 12. Juni 2014 / 7:47

    Krass, wie sehr sich die drei ähneln 🙂
    Ich habe zwar auch eine große Anzahl an Lipglossen, nutze aber nur meinen Fluid Stick von Dior.

  5. 12. Juni 2014 / 9:47

    Die Farben sind wunderschön <3. Aus der Parfümerie mag ich die Glosse von Dior am liebsten und auch finde ich die MAC Dazzleglasses und Cremesheenglasses super.
    LG

  6. 12. Juni 2014 / 13:07

    Haha ich dachte mir sofort: Krass, sehen ja voll gleich aus 😀 Kein Wunder, dass sie alle deine Favs sind.

  7. 12. Juni 2014 / 14:17

    oh, die ähneln sich ja echt sehr, aber hübsch =) uff, hab so lange keine Glosse mehr getragen, müsste stark überlegen welches meine Lieblinge sind. Wobei mir einer immer einfällt, MAC Nymphette =) vielleicht mache ich ja auch noch mit

  8. 12. Juni 2014 / 23:11

    Für diese Runde überlege ich auch schon hin und her, ich liebe Glosse und kann mich kaum entscheiden…. deine 3 finde ich alle wunderhübsch, aber der von Chanel wirkt doch am "saftigsten" auf dem Tragebild.
    Liebe Grüße!

  9. 13. Juni 2014 / 18:24

    Die sehen ja alle gleich aus haha 😀
    Aber du scheinst deinen Lieblingston gefunden zu haben und wenn man einen hat dann kauft man diesen unbewusst immer und immer wieder, ich kenne das 😉
    Liebe Grüße
    Aki

    Hier geht es zu meinem Blog.

  10. 15. Juni 2014 / 8:24

    Stimmt, die sehen sich wirklich sehr ähnlich 🙂 Ist aber ein schöner Farbton für den Sommer, steht Dir gut!!

  11. 15. Juni 2014 / 19:00

    Freut mich riesig, dass du mitgemacht hast 🙂 Und dein Post ist klasse, vielen Dank für deine Gloss-Übersicht, da stöbere ich mich gleich mal durch. Deine Auswahl gefällt mir auch sehr gut, besonders der von Chanel 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere