Artdeco • Miami Summer 2014

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Seit Kurzem ist die aktuelle Miami Sommerkollektion von Artdeco im Handel erhältlich. Enthalten sind Lidschattenstifte, Lip Gloss-Stifte, Nagellacke und Eyeliner in strahlenden, schimmernden Farben, die das Lebensgefühl im sommerlichen Miami verkörpern sollen. Abgerundet wird das Konzept mit wasserfester Mascara, die an einem Tag am Meer natürlich nicht fehlen darf. Zwei der Glossy Lip Color und drei der Long Lasting Eyeshadow Sticks habe ich genauer unter die Lupe genommen.

Lippenstifte: 12 glossy orange und 16 glossy pink grapefruit
Lidschatten: 34 cruise ship, 08 rich girl und 38 american girl

Die Glossy Lip Color reihen sich in die inzwischen lange Reihe der Chubby Sticks ein, eine Lippenstift-Form, die wohl nie zu meinen Favoriten zählen wird. Aber gut, letztendlich kommt es auf das Ergebnis auf den Lippen an und das ist bei den Glossy Lip Color vor allem schimmernd. Zunächst jedoch ein paar Worte zur Textur: Diese ist eher fest und cremig, ähnlich wie die eines Lipbalms. Da die Textur nicht so leicht ist, wie ich es von vielen anderen Lippenprodukten kenne, erwartete ich eine besonders gute Haltbarkeit, allerdings ist ist die Farbe bei mir bereits nach ein bis zwei Stunden verschwunden. Zurück bleiben vor allem Glitzerpartikel, die man aber immerhin nicht auf den Lippen spürt. Dies führt mich wieder zurück zum Finish: Glanz ist da, definitiv. Allerdings ist es nicht dieser spiegelnde Glanz, den man von Glossen kennt sondern ein frostiger Schimmer. Gerade in der Sonne ist ein funkelnder Auftritt garantiert, mir persönlich ist es allerdings schon etwas zu viel. 

Meine beiden Farben sind 12 glossy orange und 16 glossy pink grapefruit. Die Deckkraft mittel und lässt sich auch ein wenig aufbauen. 12 glossy orange ist ein fruchtiges Orange, bei dem der Schimmer besonders stark zur Geltung kommt. Unter 16 glossy pink grapefruit habe ich mir ehrlich gesagt etwas anderes vorgestellt. Anstatt einem strahlenden Pink, wie ich es erwartet hatte, handelt es sich hier bei um ein warmes Korall.

Unterm Strich haben mich die Glossy Lip Color leider nicht überzeugt. Das Finish ist vor allem Schuld daran, hier wäre mir etwas leichteres ohne 80er/90er Schimmer lieber gewesen. Natürlich ist das jedoch Geschmackssache. Auch von der Haltbarkeit der immerhin als long-lasting angepriesenen Stifte habe ich mir mehr erhofft. 

Die limitierten Stifte sind aktuell in sechs Farben á 3 g für 11,95 € erhältlich.

12 glossy orange

16 glossy pink grapefruit


Die Long Lasting Eyeshadow Sticks werden als wasserfeste Pearl-Lidschatten in Stiftform beschrieben. Sie sind paraben-, mineralöl- und parfumfrei und sollen sich nicht in der Lidfalte absetzen.
Dank der weichen Textur lassen sich die Lidschatten sehr gut auftragen und einfach mit einem weichen Pinsel verblenden. Sind sie einmal angetrocknet, halten sie sehr gut und verrutschen tatsächlich nicht. Entfernen lassen sie sich am besten mit einem ölhaltigen Make up-Entferner. Zwar ist das Finish auch hier sehr schimmernd, auf den Lidern gefällt mir der Effekt aber gut.

Ausgesucht habe ich mit die Farben 34 cruise ship, 08 rich girl und 38 american girl. 34 cruise ship ist ein wunderbares, rauchiges Blau-Violett und eignet sich hervorragend als Solokünstler. 08 rich girl ist ein sehr Pfirsich-Ton und gefällt mir nicht ganz so gut. Solo lässt er mich leider etwas kränklich aussehen. 38 american girl ist ein heller, kühler Ton irgendwo zwischen Rosa und Flieder, der sich vor allem gut als Highlighter macht.

Die limitierten Stifte gibt es in acht verschiedenen Farben á 2 g. Der Preis liegt bei 9,95 €.
»Artdeco bei Douglas


Lippenstifte: 12 glossy orange und 16 glossy pink grapefruit
Lidschatten: 34 cruise ship, 08 rich girl und 38 american girl

Weitere Berichte zur Kollektion findet ihr zum Beispiel bei Madeline und Godfrina.





PR-Sample
Enthält Affiliate-Links
0
Teilen:

8 Kommentare

  1. 8. Juli 2014 / 9:58

    Dein AMU sieht wunderschön aus ♥ Aber auch die Lippenstiftfarben entsprechen genau meinem Geschmack!

  2. 8. Juli 2014 / 10:10

    Ui Cruise Ship sieht ja super aus! Ich hatte den als pinkstichiger erwartet. Habe letztens im Müller nur den grünen Stift geswatcht und mich überzeugt, ich brauch keine weiteren…mhhh! :3

  3. 8. Juli 2014 / 12:09

    tolles AMU. Ich wollte sie mir die Lidschattenstifte heute kaufen, waren aber leider ausverkauft 🙁

  4. 8. Juli 2014 / 12:13

    Ich fand es super spannend deinen Bericht zu lesen, nachdem ich mir schon eine Meinung bilden konnte. Scheinbar sind wir gleicher Meinung, was mich noch einmal mehr bestätigt hat.
    Dein AMU ist übrigens wunderschön und vielen Dank für die Verlinkung :* 🙂

  5. 8. Juli 2014 / 15:14

    Dein AMU gefällt mir auch sehr gut und pink grapefruit finde ich sehr hübsch! lg Lena

  6. 8. Juli 2014 / 16:45

    Glossy Orange und Rich Girl gefallen mir sehr. Bin eh voll auf dem Orangetrip gerade 😀

  7. 9. Juli 2014 / 7:36

    Das Violett der Lidschattenstifte finde ich wahnsinnig schön :))

  8. 12. Juli 2014 / 8:25

    Ich hatte mich so auf die Lippenstifte gefreut – aber sie waren alle orangestichtig – nix für mich 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.