Chanel • Collection Etats Poetiques

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Zartes Rosé und zurückhaltendes Rosenholz treffen auf knalliges Gelb, Pink und Lila – das ist die Herbstkollektion von Chanel 2014, Collection Etats Poetiques. Neben dem Blush, der dieses Mal schon nach den ersten Bildern und trotz der schlechten Bewertung von Temptalia ganz oben auf meiner Wunschliste stand, sprechen mich dieses Mal vor allem die vier Rouge Coco Shine an. Darüber hinaus beinhaltet die Kollektion eine Lidschattenpalette, zwei Glosse, drei Nagellacke, zwei Eyeliner und sechs Monolidschatten. Limitiert sind jedoch nur die Monolidschatten Sensation und Palpitation, der Rouge Coco Shine Viva sowie der Nagellack Atmosphere. Alle anderen Produkte der ab heute erhältlichen Kollektion bleiben im Sortiment.


Der Joues Contraste Powder Blush in der Farbe Innocence ist ein heller Rosenholzton mit feinen Schimmerpartikeln. Je nach Lichteinfall und Hauttyp überwiegt der kühlere Rosa- oder der warme Braunanteil. Geswatcht erinnert er mich entfernt an Black Honey von Clinique, der aber noch etwas bräunlicher und gedeckter ist.
Die Textur ist zart, staubt allerdings ein wenig, wenn man mit dem Pinsel zu sehr darin herum rührt. Die helle Nuance lässt sich sowohl dezent auftragen als auch zu einem intensiveren Ton aufbauen. Innocence wirkt sehr natürlich, ist weder zu warm noch zu kalt und passt wirklich wunderbar in den Herbst. 

Der Preis liegt bei etwa 39 € / 4 g. Weitere Berichte findet ihr bei Indigo Kir Royale, Karen und Temptalia


Joues Contraste Powder Blush Innocence   •   Rouge Coco Shine Confident

Der Rouge Coco Shine in der Farbe Confident wird als intensives Rosenholz beschrieben und passt farblich tatsächlich gut zum Blush. Er erinnert mich sehr an die Rouge Coco Shine Boy und Mutine, mit denen ich ihn dann sogleich verglichen habe (hier). Im direkten Vergleich ist Mutine jedoch heller und rosiger. Boy ist tatsächlich sehr ähnlich, allerdings ist Confident ein wenig intensiver und minimal pflaumiger. Durch die transparente Textur wirkt er an jedem natürlich ein wenig anders; auf meinen Lippen ist es ein wirklich wunderschöner gedeckter Rosenholzton, der die Lippen durch sein glossiges Finish perfekt betont und raue Stellen kaschiert. Ich bin wieder einmal absolut begeistert von den Rouge Coco Shine, die nicht umsonst zu meinen liebsten Lippenstiften zählen.

Die Farbe Intime ist ein helles, transparentes Rosa, der limitierte Viva ist ein intensives Pink und bei Aura handelt es sich um ein dunkles Pflaume. Vor allem letzteren werde ich mir definitiv noch einmal im Laden ansehen, da er aber nicht limitiert ist, hat es noch keine Eile. Der Preis liegt bei knapp 31 € / 3 g.
Berichte zu diesem und den anderen Lippenstiften aus der Kollektion findet ihr bei TeriSara und Sabrina.


(etwas overblushed für meine Verhältnisse, da die Kamera den Ton sonst gern verschluckt)


Swatches zu allen Produkten aus der Kollektion fand ich bei naturalNchicmakeup.

Die Kollektion ist ab sofort bei »Douglas erhältlich!





PR-Sample
Enthält Affiliate-Links
0
Teilen:

10 Kommentare

  1. 16. August 2014 / 13:53

    Der Lippenstift ist toll für den Herbst finde ich, das Blush schimmert mir etwas zu viel. Aber ich finde, du siehst toll aus! lg Lena

  2. 16. August 2014 / 15:59

    ohh der Lippenstift ist von der Farbe her echt schön und sehr alltagstauglich

  3. 16. August 2014 / 16:23

    Was für eine schöne und alltagstaugliche Kombi.

  4. 16. August 2014 / 21:42

    Innocence steht dir wirklich sehr gut. Ich bin überrascht dass du damit "overblush" schaffst da er eher leicht ist. Confident sieht auch sehr schön an dich, ich mag aber besonders deine Haare 🙂

    • 17. August 2014 / 5:06

      Ich trage Blush wirklich immer nur sehr dezent. Für mich war das nun schon kräftiger aber die Kamera hätte ihn sonst verschluckt. Du hast ja einen etwas dunkleren Hautton und der Blush ist ja sehr hell, da ist es vermutlich schwerer zu viel zu nehmen 😉

  5. 17. August 2014 / 9:52

    Confident *_* Wie wunderschön ist der denn?!?! Erinnert mich total an meinen Liebling Chérie Bow.

  6. 17. August 2014 / 15:38

    Ich trage Blush auch nur sehr dezent und kann dich daher verstehen, mir wäre das auch zu viel gewesen. Aber so erkennen wir besser dass

    • 17. August 2014 / 15:39

      … dir die Farbe gut steht 🙂

  7. 17. August 2014 / 18:55

    Ich habe mir 2 Lippenstifte , 3 Lacke und den Blush gekauft!
    Ich lieeeebe alles 🙂
    Morgen zeige ich alle 3 Lacke 😀

  8. 21. August 2014 / 13:15

    Beide Produkte sehen zusammen echt toll aus =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere