Tom Ford • Lips & Boys Giacomo

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Auf die Lippenstifte von Tom Ford bin ich schon lange neugierig. Preislich liegen sie bei etwa 47 € und damit noch über den Rouge G von Guerlain, die “nur” 43 € kosten. Leider habe ich keinen Counter in der Nähe und bevor ich so viel Geld für einen Lippenstift in die Hand nehme möchte ich gern vorher sehen, was ich bekomme. Ich habe mich deshalb sehr gefreut, als ich von der Tom Ford Lips & Boys Collection las, die 50 Lippenstifte im Kleinformat beinhaltet. Eine perfekte Gelegenheit um die Lippenstifte endlich kennen zu lernen. Als erster zog Giacomo bei mir ein, zwei weitere werden folgen.

Die limitierte Kollektion wurde anlässlich des Black Friday in den USA das erste mal in kleiner Auflage verkauft. Zusammen mit Sara bestellte ich direkt zwei der Jungs über einen privaten Kontakt aus den USA. Leider lässt Collin noch auf sich warten, also stelle ich euch heute zunächst einmal Giacomo vor.

15 der 50 “clutch sized” Lippenstifte sind Repromotes oder im aktuellen Standardsortiment und wurden für diese Kollektion lediglich umbenannt. Hier eine Übersicht darüber, hinter welchem Namen sich welcher Lippenstift versteckt:

Addison: Pink Dusk 
Adriano: True Coral 
Alejandro: Slander 
Beau: Blush Nude 
Cary: Casablanca 
Collin : Indian Rose 
Cooper: Pure Pink 
Didier: Moroccan Rouge
Henry: Warm Sable 
Holden: Vanilla Suede
Leonardo: Smoke Red 
James: Twist of Fate 
Richard: Negligee
William: Pink Dune 
Xavier: Violet Fatale 

Soja-Samen-Extrakt, brasilianische Murumuru Butter und Kamillenblüten-Öl sollen für eine besonders geschmeidige Textur sorgen und speziell behandelten Farbpigmente versprechen eine perfekte Balance zwischen purer Farbpracht und geheimnisvoller Transparenz.


Giacomo ist keiner der bereits bekannten Lippenstifte sondern limitiert nur in dieser Kollektion erhältlich. Es ist ein warmes, rötliches Pink mit sehr feinem Schimmer.
Trotz des kleineren Lippenstiftes lässt er sich gut auftragen und meine anfängliche Sorge der Lippenstift könnte abbrechen da er dünner ist, bewahrheitete sich nicht. Die Textur ist sehr angenehm und ein Lipliner wird nicht benötigt. Bei mir hält Giacomo vier bis fünf Stunden. Er wird nicht fleckig sondern verschwindet gleichmäßig und hinterlässt noch Farbe, wenn er längst nicht mehr spürbar ist. Zum Auffrischen für unterwegs nutze ich dann einfach eine klare Lippenpflege darüber.
Einen besonderen Geschmack oder Geruch konnte ich nicht feststellen.

Seit ich Giacomo habe, habe ich ihn, verglichen mit anderen Lippenstiften, wirklich oft getragen. Sogar an Heiligabend trug ich ihn, obwohl es wirklich keine weihnachtliche Farbe ist und ich eigentlich geplant hatte, klassisches Rot zu tragen. Ich mag ihn unheimlich gern! Ob mir die Lippenstifte in der Originalgröße aber 47 € wert wären… ich weiß es nicht. Erst einmal freue ich mich über Giacomo und auf die beiden Jungs, die mich hoffentlich bald noch erreichen.




Anstatt 0.10 oz. sind nur 0.07 oz. enthalten, dafür kosten sie aber auch nur 29 € anstatt 47 €. Aufs Gramm beziehungsweise die Unze gerechnet lohnt sich das schon. Und mal ehrlich, ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte mal einen Lippenstift aufgebraucht habe. 
In Deutschland sollten die Lippenstifte ab Ende Dezember in limitierter Auflage an den Tom Ford Countern bei Breuninger oder online exklusiv nur im KaDeWe Onlineshop erhältlich sein, anscheinend gibt es aber Lieferschwierigkeiten. Ihr könnte euch bei KaDeWe registrieren, wenn ihr benachrichtigt werden möchtet, sobald sie erhältlich sind.


Saras Auswahl zeigte sie euch hier und hier. Eine Übersicht über alle Farben gibt es bei lola seicento und Temptalia.

Collin ist bereits auf dem Weg zu mir. Bei KaDeWe möchte ich außerdem noch Didier bestellen sobald die Jungs lieferbar sind. Und welcher von den Boys hat euer Herz erobert?





Enthält Affiliate-Links
0
Teilen:

33 Kommentare

  1. 6. Januar 2015 / 7:36

    Ich war die ganze Zeit so davon überzeugt dass ein Tom Ford Lippenstift das letzte ist, was ich brauche. Jetzt hast du heftig an diesem Weltbild gerüttelt! Ich muss heute Abend recherchieren.

  2. 6. Januar 2015 / 7:52

    Das sind wirklich schicke Teile!
    Bei mir sind Cooper, Kyril und einer der mir gerade entfallen ist weil er einen komischen Namen hat eingezogen. Ich bin ganz verliebt, nicht nur weil sie so niedlich aussehen 😀

    • 7. Januar 2015 / 5:10

      Ungewöhnliche Farben, ganz wie ich es von dir erwartet habe 🙂

  3. 6. Januar 2015 / 9:05

    Giacomo ist richtig schön =)

  4. 6. Januar 2015 / 9:10

    Oh so schön!!! Von den Tom Ford Lippenstiften sollen auch bei mir eins zwei einziehen, da ich aber noch am überlegen bin, ob ich gegen Ende des Monats nach Berlin fahre, warte ich vorerst noch. So könnte ich gegebenenfalls die schönen Teilchen vor Ort ansehen 😉
    Auf einen Tom Ford Lippenstift warte ich ja seit Mitte November. Ich dachte ich wäre schlau, wenn ich ihn mir über Selfridges beziehe, aber das ging ganz schön in die Hose und ich hoffe nach wie vor, das er endlich bei mir ankommt :/
    Ich wünsche dir vor allem noch ein schönes neues Jahr 2015, auf viele spannende Posts von dir, ganz viel Gesundheit und ich hoffe ihr habt einen guten Start in eurem neuen Haus (wir werden in ca einem Monat umziehen ;))

    • 6. Januar 2015 / 9:13

      Danke für die lieben Wünsche, das wünsche ich euch natürlich auch!
      Angeblich sollen die Lippenstifte streng limitiert sein, ich weiß nicht, ob du da Ende Januar noch Glück hast 🙁

    • 6. Januar 2015 / 13:16

      Ich glaube die Chancen sind gering, bei uns im Breuninger war die Hälfte schon nach 4 Stunden ausverkauft.

  5. 6. Januar 2015 / 9:18

    Die Farbe ist ja ein Traum. Ich warte auch schon sehnsüchtig, dass die Jungs endlich im KaDeWe eintreffen. Welchen ich mir kaufen werde, weiß ich noch nicht genau, gefallen tun mir Matthew, Guillermo und Luca.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    • 7. Januar 2015 / 5:11

      Du hast es so gut, dass du vor Ort gucken kannst! Ich bestelle eigentlich so ungern blind. Aber wer weiß, ich würde sicher noch viel mehr kaufen wenn ich sie sehen würde 😉

  6. 6. Januar 2015 / 9:50

    Oh wow, als ich das erste Bild gesehen hab, dachte ich mir so "naja". Aber aufgetragen sieht er bei dir wirklich traumhaft aus! 🙂

  7. 6. Januar 2015 / 10:14

    Die Farbe ist echt sehr schön 🙂 Wird es die kleinen Größen auch hier geben? Hab ich irgendwie nicht gefunden bisher. Aber da würde ich mir gerne auch noch weitere Farben zulegen 🙂

    • 6. Januar 2015 / 10:35

      Ja, bei Breuninger an den Countern und online exklusiv nur bei KaDeWe. Limitiert natürlich. 🙂

  8. 6. Januar 2015 / 17:11

    Ich hab mir auch schon lange überlegt, einen zu kaufen, aber der Preis hat mich immer so abgeschreckt. Aber für den Preis werde ich sie mir definitiv noch näher anschauen. Die Farbe die du hast ist wunderschön!
    Liebe Grüße, Janina.

  9. 6. Januar 2015 / 17:35

    ein traum!! ich liebe meinen charry lush

  10. 6. Januar 2015 / 18:28

    Ich find die Idee hinter der Kollektion sehr schön, aber der exklusive Zugang nervt mich…ich möchte wenn dann gleich was kaufen 😀

    • 6. Januar 2015 / 18:29

      Achso, die Farbe steht dir absolut klasse.

    • 7. Januar 2015 / 5:13

      Ja, sowas finde ich auch immer etwas unangenehm. Verpasse auch immer die ganzen MA Kollektionen deswegen 😉
      Und danke 😉

  11. 6. Januar 2015 / 20:48

    Ich schmachte die Tom Ford Lippenstifte ja schon eine ganze Weile an und so ein 'Kleiner' wäre ja ideal, um die Marke einmal kennenzulernen. Also habe ich mich beim KaDeWe für die Benachrichtigungsmail für ein paar Farben registriert und hoffe, ich habe Glück!
    Viele liebe Grüße, Giacomo steht dir wirklich toll!

  12. 6. Januar 2015 / 21:29

    Huhu Melanie,
    ich liebe deine Bilder total. Deine Vorschaufotos machen schon immer Lust auf mehr! Giacomo steht dir wirklich gut, ich kann verstehen, warum du ihn schon so oft getragen hast. Ich registriere mich auch einfach mal beim KaDeWe. Mal sehen, ob ich dann tatsächlich zuschlage.
    Liebe Grüße
    Judith

  13. 6. Januar 2015 / 23:07

    Liebe Melanie, Giacomo ist wunderschön an dich. Er ist sehr leuchtend, keine sehr besondere Koral. Ich freue mich dass du ihn viel getragen hast. Ich finde ihn auch schön für Heilige Abend! Breuning hatte sie anscheinend auch online aber gerade gibt es ur noch 8-9 Jungs da.

  14. 7. Januar 2015 / 11:04

    Was für eine schöne Farbe! Ein Tom Ford Lippenstift steht auch schon so lange auf meiner Wunschliste, aber bisher war ich noch zu geizig so viel Geld für einen Lippenstift auszugeben 😀

  15. Anonym
    8. Januar 2015 / 12:00

    Hallo Melanie,

    danke für den tollen Beitrag. Der Lippenstift steht dir wirklich hervorragend! Der Tom Ford Counter in München hat mir heute die Lieferschwierigkeiten bestätigt. Sie haben die Kollektion auch noch nicht erhalten, ich war vor Ort, voraussichtlich soll sie Anfang nächster Woche eintreffen. Da das KaDeWe wie ich meine zur gleichen Kette zählt, wird sich bis dahin wohl auch online nichts tun.

    Liebe Grüße
    Franzi

    • 8. Januar 2015 / 16:27

      Hallo Franzi,
      super, danke für die Info! Ich klicke quasi stündlich auf "Aktualisieren", dann kann ich mir das ja jetzt erst einmal sparen 🙂
      Liebe Grüße!
      Melanie

  16. 12. Januar 2015 / 17:33

    Liebe Melanie!

    Giacomo scheint mir der perfekte Flirt für dich zu sein! ;D
    Ich hätte mich aus Swachtes ja ein bisschen in Didier verguckt, doer zumindest mal einen zweiten Blick riskiert…

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    • 12. Januar 2015 / 18:07

      Hallo 🙂
      Didier steht ja auch auf meiner Wunschliste. Ich warte immer noch sehnsüchtig darauf, dass sie beim KaDeWe endlich online kommen!
      Liebe Grüße
      Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere