Winterdüfte • Giorgio Armani Si Intense EdP

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Letzte Woche stellte ich euch einen wunderbar winterlichen Duft vor, La petite Robe Noir EdP von Guerlain. Mein zweiter Favorit für den Winter ist Si Intense EdP von Giorgio Armani. Es ist der 2014 erscheinende Nachfolger von Si (2013). Von einer neuen Dimension der Sinnlichkeit ist die Rede, fesselnd, italienisch und unwiderstehlich. Eine Hommage an die moderne Weiblichkeit und das damit verbundene Zusammenspiel aus Stärke, Eleganz und Selbstbestimmung.

Kopfnote • schwarzer Johannisbeerlikör, schwarze Johannisbeere, Mandarine, Bergamotte, Freesie
Herznote • Mairose, Neroli-Absolue, Artemisia, Osmanthus
Basisnote • Ambroxan, Patchouli, holzige Noten, Vanille

Die Form des Flakons hat sich im Vergleich zum ursprünglichen Si nicht geändert, allerdings setzt Si Intense auf tiefes Schwarz mit goldenen Akzenten. Die Verschlusskappe soll an Onyx erinnern und der Flakon steht für klare Linien und zeitlose Eleganz.

Der Duft startet unerwartet frisch und herb, fast schon ein wenig maskulin. Der Duft wird aber schnell weicher und die süßliche Johannisbeere mischt sich mit den zitrischen Noten der Mandarine und der Bergamotte. Blumig grüne Nuancen gesellt sich dazu und nach und nach rieche ich etwas, was mich entfernt an Rauch und Pfeffer erinnert. Die Basis empfinde ich als holzig, intensiv und würzig.
Der Duft hat mich sehr überrascht! Er umfasst viele Facetten und wirkt auf mich sehr edel und erwachsen. Dennoch ist es kein zu warmer, altbackener Duft und er ist mir trotz der Intensität nicht zu schwer. Der Mix aus grünen, würzig herben Noten, nur leicht untermalt von süßlicher Johannisbeere und Vanille, ergibt etwas, was ich so noch nicht gerochen habe.


Si Intense EdP liegt preislich zwischen 48 € / 30 ml (»Parfumdreams) und 60 € / 30 ml (»Douglas). Er ist außerdem als 50 ml und 100 ml Variante erhältlich.
Übrigens las ich vor Kurzem, dass es im Frühling eine EdT Variante geben wird. Ich bin sehr gespannt darauf!



PR-Sample
Enthält Affiliate-Links
0
Teilen:

7 Kommentare

  1. 10. Januar 2015 / 8:29

    Mit den Düften von Giorgio Armani kenne ich mich noch gar nicht aus. Ich schnuppere immer mal wieder an verschiedenen Flakons, aber seit Jahren bin ich meinem Hugo Boss Duft treu und habe auch nur dieses eine EdT für alle Jahreszeiten.

    Liebe Grüße
    Stephie

  2. 10. Januar 2015 / 9:35

    Guten Morgen Melanie,
    den Flakon finde ich wirklich gelungen und einen edlen Eyecatcher. Deiner Beschreibung nach, wäre der Duft für mich zu herb. Ich glaube ich habe auch selbst schonmal daran geschnuppert.
    Liebe Grüße
    Judith

  3. 10. Januar 2015 / 12:27

    Die Düfte von Giorgio Armani sind toll. Ich habe sowohl Armani Code, als auch das normale Sì EdP. Besonders Sì trage ich jetzt in der kalten Jahreszeit besonders gern ♥
    Ich bin mal gespannt auf den Duft im Frühling, wobei ich mittlerweile kein Fan mehr von EdT Düften bin, die verfliegen mir einfach meist zu schnell :/

    Liebe Grüße,
    Amelie

  4. 10. Januar 2015 / 13:12

    Das Parfüm steht auch schon sehr lange auf meiner Wunschliste, aber bisher habe ich es mir einfach noch nicht gekauft. Ich finde diesen Duft auch sehr passend für den Winter. 🙂
    Liebe Grüße, Janina.

  5. 11. Januar 2015 / 0:18

    Ich habe ihn letzte Woche probiert. Mir gefällt ihn auch jeden Fall mehr als normaler version. Er ist aber immer noch nicht sehr intensiv an mich. So ist es wahrscheinlich besser, man kann ihn täglich auch tragen.
    Vielen Dank für deinen tollen Bericht.

  6. 14. Januar 2015 / 13:14

    Ich LIEBE den Duft, hab ihn bei meinem Armani Einsatz im Breuninger kennengelernt und er ist einfach ein Traum! Auch dass die EdP sind find ich klasse, denn die halten soviel länger als die EdT…
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.