NARS • Audacious Lipstick Audrey

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Nicht nur einige Tom Ford Boys sind in den letzten Wochen bei mir eingezogen, auch einem NARS girl konnte ich nicht widerstehen. Die 40 Audacious Lipsticks von NARS tragen die Namen von Frauen, die François Nars inspiriert haben. Welche genau das sind wird nicht verraten, da ich selbst aber Audrey Hepburn sehr inspirierend finde und mir noch dazu die Farbe gefällt fiel meine Wahl auf Audrey.

Versprochen werden hochpigmentierte Farben und ein intensives, deckendes Satin-Finish. Zudem sollen die Lippen gepflegt werden und voluminöser wirken. Von schamloser Verführung und dramatischer Tiefe ist die Rede und der Name Audacious bedeutet auf Deutsch so viel wie kühn, unverfroren oder frech. Die rechteckige Hülle ist mattem schwarz, lediglich der NARS-Schriftzug glänzt, was die Lippenstifte sehr edel und modern aussehen lässt.

Audrey wird als rote Johannisbeere beschrieben. Es ist ein tiefes, dunkleres Rot mit beerigem Einschlag. Die Farbe ist extrem deckend, weshalb man beim Auftragen genau arbeiten sollte. Anders als bei transparenteren Farben fallen unregelmäßige Konturen sofort auf. Wer unsicher ist kann mit einem Konturenstift oder Lippenpinsel arbeiten. 
Das fast matte Finish sorgt für einen edlen, samtigen Look und obwohl dunkle Farben die Lippen oft schmaler wirken lassen habe ich den Eindruck, dass meine Lippen mit Audrey tatsächlich voller aussehen.

Dem Finish und der intensiven Farbe ist wohl auch zu verdanken, dass die Haltbarkeit sehr gut ist. Selbst mit Essen und Trinken hält die Farbe bei mir vier bis fünf Stunden. Zwar trägt sich die Farbe nach und nach ab und hinterlässt auch Abdrücke auf Gläsern, sie wird jedoch nicht fleckig und ist selbst noch sichtbar wenn das cremige Gefühl schon längst verschwunden ist. 
Trockene Stellen werden nicht zusätzlich betont und der Lippenstift trocknet meine Lippen nicht aus. Ich kann allerdings nicht behaupten, dass er merklich Feuchtigkeit liefert. Einen besonderen Geruch oder Geschmack kann ich nicht feststellen. 



Das fast matte Satin-Finish, die intensive Farbe und die präzisen Konturen sorgen dafür, dass Audrey wirklich ein Hingucker ist. Am liebsten trage ich ihn mit einem ansonsten zurückhaltenden Make up, so, dass der Fokus voll und ganz auf dem Lippenstift liegt. Obwohl ich eher selten so deckende Farben trage hat es mir Audrey so sehr angetan, dass ich nun überlege mir noch Viven und Vera zuzulegen. Auch die helleren Anita und Vanessa finde ich sehr ansprechend. Es ist wirklich schade, dass wir in Deutschland keine NARS Counter haben, denn sie haben so viele tolle Produkte im Sortiment die ich mir gern mal live ansehen würde.

In manchen Shops sind die Audacious Lipsticks als limitiert markiert und tatsächlich sind viele der Nuancen aktuell ausverkauft. Sie sind jedoch laut NARS permanent und man darf hoffen, dass bald wieder alle Farben erhältlich sind wenn sich der erste Hype gelegt hat. 
Bestellt habe ich Audrey für 30 € zusammen mit Sara direkt im NARS Onlineshop. Audrey ist übrigens gerade verfügbar. 

Weitere Berichte findet ihr bei Temptalia (Übersicht über alle Farben), mrsannabradshaw (Anna),  Bambi (Fanny), Simone (Greta & Janet), Cream (Brigitte), Sandri (Sandra) und Nessie (Grace).



0
Teilen:

16 Kommentare

  1. 9. Februar 2015 / 8:10

    Ich besitze bisher noch gar keinen Nars Lippenstift, aber die Farbe ist echt toll!

  2. 9. Februar 2015 / 8:46

    Danke für die Verlinkung <3 Ich liebe meinen "Sandra" sehr und es war bei mir bestimmt nicht die letzte Farbe. Audrey finde ich auch wunderhübsch, aber auch Anna ist sehr toll :)! Fanny ist auch der Knaller! Ich bin absolut begeistert von den Lippenstiften, schade, dass man sich die Farben nicht vor Ort anschauen kann.

  3. 9. Februar 2015 / 10:02

    Liebe Melanie,
    Audrey sieht ausgezeichnet auf deine Lippen. Ich bin immer wieder beindruckt wie genau du die Lippenstifte aufträgst. Nutzt du Lippenkonturenstift?

    • 9. Februar 2015 / 11:00

      Nein, wenn es wirklich mal schwierig wird nehme ich einen Lippenpinsel, damit geht es dann immer ganz gut 🙂

  4. 9. Februar 2015 / 10:10

    WOW! Was für eine tolle Farbe! Phantastisch!
    Liebe Grüße, Smila

  5. 9. Februar 2015 / 12:15

    Die Farbe ist wunderschön =) Ich bin auch schon seit längerem scharf auf einen Nars Lippenstift mit meinem Namen *__* Ich war hin und weg, als ich sah, dass es einen mit Geraldine gibt^^

  6. 9. Februar 2015 / 13:21

    Danke für die Verlinkung 🙂 🙂

    Audrey finde ich auch ein sehr tolles Rot 🙂 Ich habe mir auch drei Farben geholt und hätte am liebsten noch viel mehr…

    Ich finde auch die Idee mit den Namen genial und überzeugt haben sie mich auch mit Optik, Farbe, Qualität, wirklich alles 🙂 🙂

  7. 9. Februar 2015 / 15:58

    Wow Audrey sieht ja echt schön aus an dir! Ich habe jetzt schon Grace und Bette durch und wieder verkauft, weil sie doch nicht so meins waren und warte jetzt gespannt auf Natalie, Greta und Charlotte 😀 Ich bin diesen Lippenstiften einfach völlig verfallen, ganz schlimm! Post folgt wenn ich alle zusammen habe 😀
    Aber Audrey gefällt mir auch echt gut, ohoh…

  8. 9. Februar 2015 / 16:51

    Liebe Melanie!

    Oh weh! Audrey gerät zu 100% nach meinem derzeitgen Geschmack, aber ich habe nun wirklich genug in diese Richtung, da hilft gar nichts 🙂
    ..schön, dass du dir dieses wunderschöne Stück gegönnt hast!

    Lieben Gruß,
    ulli ks

  9. 9. Februar 2015 / 18:11

    Wahnsinnig schöne Farbe! Und qualitativ scheint er ja auch zu überzeugen. Muss mich dringend mal näher mit den Audacious Lipsticks beschäftigen und mir vielleicht einen zulegen 😉

  10. 9. Februar 2015 / 22:27

    "Audrey" durfte im Dezember auch bei mir einziehen, ich hoffe es ist ok, wenn ich dir meine Review und Look Links da lasse?

    http://www.polished-with-love.de/2014/12/straburg-haul-nars-audacious-lipstick.html
    http://www.polished-with-love.de/2014/12/red-friday-mit-double-wing-liner.html

    Ich mag die Farbe unglaublich gerne, bei mir wird sie aber noch etwas dunkler und leicht bräunlicher. Die Haltbarkeit und das Tragegefühl gefallen mir richtig gut!

    Viele liebe Grüße,
    Jen

    • 10. Februar 2015 / 6:03

      Klar ist das ok! Es gab so viele Reviews, das sicherlich noch einige Links fehlen. 🙂
      Liebe Grüße!

  11. 10. Februar 2015 / 20:18

    Wow, was für eine Wahnsinnsfarbe! Ich bin grad ganz verliebt, sieht toll aus!!

  12. 13. Februar 2015 / 10:19

    Oh wow, das ist ja mal eine spezielle Farbe! So ein Rot habe ich bis jetzt noch nicht gesehen. Danke fürs Zeigen!

  13. 16. Februar 2015 / 15:05

    aaaaaaaaaaaaaaabsolutes Beuteschema Oo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere