Diesel • Loverdose Red Kiss EdP

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Mitte April lancierte Diesel den Duft Loverdose Red Kiss. Er soll die verheißungsvolle Faszination roter Lippen kurz vor einem Kuss symbolisieren und steht für Liebe, Leidenschaft und Sinnlichkeit.:
Das Lächeln auf ihren Lippen ist siegessicher und gleichzeitig unwiderstehlich. Das transluzente Rot der Lippen wirkt wie Eiswürfel mit Kirschen oder Granatapfelschaum und erregt Aufmerksamkeit. […] Er kann den Blick nicht von ihr wenden… Ihre weichen Lippen sind leicht geöffnet – köstliche, sinnliche Zärtlichkeit, eine Verheißung – anziehendes und lebhaftes Rot, feuriges Zinnoberrot, leidenschaftliches Leuchten. […] Gefesselt, ist er süchtig nach Loverdose Red Kiss.”
(© Diesel Parfumes)

Kopfnote
Bergamotte, Zucker, Apfel, Schwarze Johannisbeere

Herznote
Orangenblüte, Aprikose, Haselnuss, Kakao

Basisnote
Amber, Patschuli

Ein rotes Herz steht für die Liebe, das Glas und die facettenreiche Form erinnert eher an einen kühlen, harten Diamanten. Ich finde die Kombination dieser beiden Gegensätze gerade im Hinblick auf die Duftbeschreibung sehr spannend und gut gewählt. Noch dazu macht der Flakon eine gute Figur auf jedem Parfumregal. 

Der Duft startet sehr süß und intensiv. Der Zucker und die Johannisbeere stehen im Vordergrund, während ich die Bergamotte und den Apfel kaum wahrnehmen kann. Nach einem kurzen Moment verliert sich die Süße etwas und macht Platz für die Haselnuss. Ich kenne bisher kein Parfum, in dem Haselnuss eine Rolle spielt und ich war sehr gespannt darauf, wie sie die Komposition beeinflussen wird. Sie ist das Herz von Red Kiss, umschmeichelt von Kakao und Aprikose, und reicht für mich, in Ermangelung eines besseren Wortes, richtig lecker! Die Orangenblüte wartet, wie die Bergamotte und der Apfel, vergeblich auf ihren großen Auftritt. Die frischeren Duftkomponenten scheinen hier lediglich als Untermalung zu dienen und sorgen dafür, dass der Duft trotz der Süße nicht zu schwer wird. Sie verleihen ihm diesen gewissen Hauch von “frisch geduscht”, diesen Mix aus schwüler, feuchter Wärme und frischer, herber Sauberkeit, die das Badezimmer erfüllt, wenn man aus der Dusche steigt. Cremiger Amber rundet das Gesamtkonzept ab.

Loverdose Red Kiss EdP ist ein sehr sinnlicher Duft, der mir überraschend gut gefällt. Es ist ein Duft, den ich durchaus als “sexy” bezeichnen würde und er erfüllt voll und ganz die Erwartungen, die ich an ihn auf Grund des Designs und der Beschreibung des Herstellers hatte. Zwar ist es für meinen Geschmack nicht unbedingt ein typischer Frühlingsduft, er passt aber durchaus zu den noch immer kühlen Abenden. Ansonsten würde ich ihn eher in den Herbst und Winter einordnen.

Einen weiteren Artikel zum Duft findet ihr bei Friederike.


Typ: süßlich, sinnlich Preis: ab 29,99 €
Intensität: mittelInhalt: 30 ml, 50 ml, 70 ml
Haltbarkeit: gut Verfügbarkeit: Standardssortiment

Erhältlich bei folgenden Partnern*:
    



PR-Sample
Enthält Affiliate-Links
0
Teilen:

4 Kommentare

  1. 25. April 2015 / 13:39

    Das Flakon fand ich schon immer ganz ansprechend. Der Duft hört sich durch die Haselnuss auch sehr interessant an

  2. 25. April 2015 / 18:33

    Das Flacon finde ich sehr gelungen und auch die Duftbeschreibung klingt interessant.

    Schönes Wochenende wünsche ich Dir!

  3. 28. April 2015 / 9:33

    Von der Beschreibung her würde ich ihn auch eher in Herbst und Winter sehen; aber klingt gut im Gesamten.
    Der Flakon ist auch schön.

  4. 3. Mai 2015 / 16:37

    Zweite Foto ist wunderschön. Er ist zu kräftig für Frühling/ Sommer an mich. Ich würde lieber bis Herbst warten. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.