Rouge Bunny Rouge • Eye Gloss “Spiel des Engels”

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Als ich im Rouge Bunny Rouge Onlineshop zufällig auf den Eye Gloss stieß, war mein Interesse gleich geweckt. Glossig glänzende Augenlider sieht man durchaus ab und zu auf den Laufstegen oder bei einigen Make up Artists, wegen der sehr kurzen Haltbarkeit sind sie im Alltag aber eher nicht anzutreffen. MAC brachte in den letzten Monaten limitierte Eye Glosse heraus, allerdings mit mäßigem Erfolg (»Review von Magi). Also habe ich den Eye Gloss von RBR mal genauer unter die Lupe genommen.

Der Eye Gloss soll sowohl solo als auch über jedem beliebigen Lidschatten getragen werden können. Darüber hinaus soll er auch als Augenbrauengel funktionieren und den Brauen einen taufrischen Look verleihen. Eine waxfreie Formel soll für einen transparenten, weichen Film sorgen. Extrakte von Calendula und Centella sollen beruhigend auf die empfindliche Lidhaut wirken.

Im Gegensatz zu vielen gewöhnlichen Lipglossen ist die Textur leichter und weniger klebrig, was das Tragen des Glosses auf den Lidern sehr viel angenehmer macht.Auch das Auftragen klappt dank dieser Textur besser als mit vielen gewöhnlichen Glossen. Damit der Gloss transparent bleibt, gebe ich immer zuerst etwas von dem Gloss auf meinen Handrücken und nehme ihn dann dort mit einem gewöhnlichen, sauberen Lidschattenpinsel auf. Er lässt sich gut auftragen und verblenden.

Ohne einen Lidschatten, Puder oder Foundation darunter hält der Wet-Effekt bei mir fast den ganzen Tag an, sowohl auf dem Lid als auch auf den Augenbrauen. Kommt aber Farbe ins Spiel, muss man ein wenig aufpassen. Der Lidschatten sammelt sich mit dem Gloss schnell in der Lidfalte und sieht ungepflegt aus. Dem kann man mit einer guten Lidschatten-Base ein wenig entgegen wirken. Für den bunten Look von gestern (»hier) habe ich die Base von Urban Decay verwendet und konnte ohne Probleme meine Fotos schießen. Viel länger hielt der Look aber leider nicht.
Wer den Eye Gloss dennoch auch im Alltag tragen möchte, dem würde ich empfehlen, ihn solo zu tragen oder lediglich einige Highlights zu setzen. Beispielsweise im Innenwinkel, unter den Braue oder in der Mitte des beweglichen Lids nah am Wimpernrand, also überall dort, wo nicht die Gefahr besteht, dass das Produkt in die Lidfalte rutscht.



Fazit

Für 0-8-15 Endverbraucher ist der Eye Gloss nur eingeschränkt empfehlenswert. Es kommt sehr darauf an, wie man ihn trägt. Allerdings ist die Textur sehr angenehm zu tragen und definitiv eine Alternative zu einem gewöhnlichen, zweckentfremdeten Lipgloss.
Für Fotos ist der Eye Gloss perfekt! Er lässt sich leicht verarbeiten und der glossige Effekt wirkt sehr inspirierend auf mich. Mir fallen spontan noch einige Looks ein, die ich damit pinseln könnte und werde euch sicher demnächst noch das ein oder andere zeigen.

Mit dem Code RBR-MELETFEL20 bekommt ihr übrigens 20 % auf die gesamte Make-up-Kollektion im Rouge Bunny Rouge Onlineshop!

Deckkraft: transparent Preis: 25 €
Finish: glossigInhalt: 11 ml
Textur: leicht Verfügbarkeit: Standardsortiment
Haltbarkeit: je nach Tragevariante






PR-Sample

0

9 Kommentare

  1. 8. Mai 2015 / 12:02

    Also für sowas kreatives finde ich das cool, aber zum solo tragen im Alltag finde ich das schon etwas freaky 😀

  2. 8. Mai 2015 / 13:09

    Boa das sieht mega cool aus! Für den Alltag wohl eher nicht geeignet aber für Shootings o.ä. kann ich mir so einen Gloss super gut vorstellen!

    Liebe Grüße
    Ramona

  3. 8. Mai 2015 / 13:33

    Das sieht echt klasse aus! Wobei ich mich glaube ich nur selten trauen würde, ihn zu tragen. Und dafür wäre es mir einfach zu viel Geld.
    Liebe Grüße, Janina

  4. 8. Mai 2015 / 18:40

    Sieht sehr cool und ungewöhnlich aus, für Fotos und kreative Make-ups ist der wirklich außergewöhnlich. Für den Alltag ist es definitiv nichts, daher kann ich mir schon vorstellen, dass sie nicht wirklich nachgefragt wurde.

    Schönes Wochenende!

  5. 8. Mai 2015 / 20:30

    Das ist wirklich ein interessantes Produkt! Für kreative Makeups einfach genial. Ich würde es wohl zu selten nutzen, von daher haben mich auch die Eye Glosse von MAC ziemlich kalt gelassen.
    Dein Look sieht aber mehr als genial aus, für dich rentiert sich die Anschaffung bestimmt! 🙂

  6. 9. Mai 2015 / 1:43

    Ohhhh, was für ein schöner Look. Lass dich nicht stoppen noch mehr davon zu zeigen. 🙂 Solo getragen im Alltag kann ich mir das für mich irgendwie aber nicht vorstellen.
    Liebe Grüße

  7. 9. Mai 2015 / 7:16

    Bei meinen öligen Lidern definitiv nichts für den Alltags, als Effektmake-up aber ein definitiver Hingucker!

  8. 17. Mai 2015 / 13:30

    Interessantes Produkt! Für ausgefallene Looks und Fotos wirklich toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.