Lippenneuheiten Sommer 2015
Burberry Kisses

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Den Anfang in Franzis und meiner Themenwoche rund um die aktuellen Lippenneuheiten machen die im Mai lancierten Burberry Kisses. Die neue Lippenkollektion von Burberry umfasst 28 Nuancen, ersetzt die Lip Cover Linie und verspricht eine federleichte Formel und eine samtig-sanfte Textur. Satin-Pigmenten und schimmernden Polymeren sollen für leuchtende Farben sorgen. Die Intensität ist variabel und passt sich so den Wünschen der Trägerin an. Lavendel, Hagebutte und Tee sollen die Lippen bis zu 6 Stunden lang mit Feuchtigkeit versorgen. Das Gesicht der Kampagne ist das britische Model Suki Waterhouse.

Die Verpackung verrät zunächst einmal nicht, dass es sich bei den Kisses um eine neue Lippenstiftlinie handelt. Die rechteckige Verpackung in Silber mit dem eingeprägten Burberry-Check ist die selbe wie ich sie auch von den Burberry Lip Mist kenne. Auch die Prägung der Lippenstifte selbst ist gleich geblieben. Eines fehlt jedoch vollkommen – der typisch pudrige Burberry-Duft! Ich selbst mag den Duft der Burberry Produkte sehr aber parfümierte Lippenstifte sind nun mal nicht jedermanns Sache, weshalb viele diesen Aspekt sicher begrüßen werden.

Die Textur der Lippenstifte ist tatsächlich ausgesprochen angenehm. Cremig leicht und durchaus auch ein wenig pflegend fühlen sie sich an. Die Deckkraft der Farben ist leicht bis mittel und bei Bedarf aufbaubar, ganz wie versprochen. Ein nur sehr dezent schimmerndes Finish rundet die Nuancen ab.
Je nach Farbintensität hinterlassen die Kisses einen mehr oder weniger starken Stain, was auch die Haltbarkeit begünstigt. So hält der tiefrote Oxblood beispielsweise länger als der dezente Nude Pink und ist auch nach einer Mahlzeit noch sichtbar, während Nude Pink nahezu verschwunden ist.


Nude Pink

Nude Pink ist ein helles, frisches Korall-Nude. Schaut man genauer hin erkennt man, dass er sich ein wenig in den Lippenfältchen absetzt und diese und trockene Stellen optisch hervorhebt. Aus einer normalen Entfernung fällt dies nicht weiter auf. Die Haltbarkeit beträgt in etwa 3 Stunden.


Rose Blush

Rose Blush ist ein Rosenholzton mit einem mauvefarbenen Unterton der je nach Licht mal bräunlicher, mal rötlicher erscheint. Es ist eher ein gedeckter Ton der mir aber dennoch gut gefällt und den ich mir sehr gut als Alltagslippenstift im Herbst vorstellen kann. Der betont weder Lippenfältchen noch trockene Stellen und hält dank eines leichten Stains bei mir 4-5 Stunden.


Oxblood

Oxblood ist ein Klassiker von Burberry und vollkommen zu Recht eine der bekanntesten Nuancen der Marke. Das tiefe Burgunderrot lässt sich trotz der hohen Farbintensität auch ohne Lipliner problemlos auftragen und hält dank des Stains locker 5-6 Stunden. Natürlich wird das Finish durch Essen und Trinken matter, die Farbe aber hält und hält und hält. 


Fazit


Insgesamt bin ich mit den Burberry Kisses sehr zufrieden. Das hellere Nuancen weniger lang halten als dunklere ist normal und hängt mit der Beschaffenheit der Farbpigmente zusammen. Auch die variable Deckkraft spricht mich sehr an, da ich so selbst entscheiden kann, wie ich meine Lieblingsfarbe tragen möchte. Für meinen Geschmack könnten die Lippenstifte Lippenfältchen noch ein wenig mehr kaschieren, dann wären sie perfekt.


Deckkraft: mittel / aufbaubar Preis: 28 €
Finish: natürlich schimmerndInhalt: 3,3 g
Textur: leicht, cremig, pflegend Verfügbarkeit: Standardsortiment
Haltbarkeit: Je nach Nuance ca. 3-6 Stunden

Erhältlich bei folgenden Partnern*:


Bei Franzi findet ihr heute ihren Bericht zu Nude Beige, Crimson Pink, Oxblood und Russet.
Weitere Artikel zu den Kisses findet ihr bei Sara, Sally, Dalla und Sabrina.




PR-Sample
Enthält Affiliate-Links
0
Teilen:

19 Kommentare

  1. 8. Juni 2015 / 9:33

    WOW Rose Blush ist ein Traum!!! Die Burberry Lippenstifte sprechen mich im Allgemeinen seit geraumer Zeit sehr an und ich würde zu gerne einen in meiner Sammlung begrüßen, konnte bislang aber doch nicht wiederstehen 😉 Mit 28€ finde ich liegen sie noch im Rahmen, obwohl es sicherlich viel Geld ist, aber die Qualität spricht sicherlich für sich und gerade glossige Nuancen, die pflegen und sehr leicht auf den Lippen sind, sind derzeit meine absoluten Favoriten <3
    Ich bin gespannt auf die weiteren Neuheiten 😉

    • 9. Juni 2015 / 5:31

      Glossig und pflegend? Warte mal ab, da kommen diese Woche sicher noch mehr Interessantes für dich 😉

  2. 8. Juni 2015 / 10:44

    Rose Blush schaut wirklich toll aus *-* Genau nach meinem Geschmack. Blind online kaufen wollen würde ich mir den Lippenstift allerdings nicht. Schade, dass es so wenig Burberry Counter gibt…
    Einen schönen Wochenstart und liebe Grüße!

    • 9. Juni 2015 / 5:32

      Ja, das stimmt, das ist auch sehr schade. Bei mir gibts zwar einige Counter von Givenchy, Burberry und Armani, was längst nicht jede Stadt hat, dafür leider kein Tom Ford oder Gucci, was mir sehr interessieren würde und ja auch sehr teuer ist. Blind kaufen tue ich da auch ungern 🙁

  3. 8. Juni 2015 / 13:27

    Die Farben sind richtig toll und stehen dir alle super gut! 🙂

  4. Anonym
    8. Juni 2015 / 13:39

    Nude Pink gefällt mir am besten an Dir! Tragen kannst du alle 3 Farben.
    LG Blunia

  5. 8. Juni 2015 / 22:38

    Das hört sich ja alles sehr gut an für meine trockenen Lippen. Die Farben sind jetzt nicht ganz so nach meinem Geschmack. Werde gleich mal bei Franzi vorbei gucken…..
    Liebe Grüße

    • 9. Juni 2015 / 5:30

      Insgesamt gibt es ja 28 Nuancen und da sind auch einige bei die wirklich toll für den Sommer sind. Leider waren zu dem Zeitpunkt als wir und die Produkte ausgesucht haben nicht alle vorrätig aber ich will auch unbedingt noch einmal schauen wenn unser Burberry Counter sie endlich bekommt. Leider dauert es am Counter in Münster immer etwas bis alles da ist.

  6. 9. Juni 2015 / 4:46

    Ich habe selbst nur einen Lip Cover von Burberry und war enttäuscht, weil er eben so stark die Lippenfalten betont ( weiß gerade die Nuance nicht). Aber wenn das nichtballe tun…gut zu wissen:-)

    • 9. Juni 2015 / 5:28

      Dies hier ist eine neue Linie, die die Lip Cover ersetzt. Ich persönlich finde sie leichter und weniger stark deckend. Es wäre also einen versuch wert 🙂 (Ansonsten schon mal die Lip Shine ausprobier?) 🙂 )

  7. 9. Juni 2015 / 9:19

    1. mal: Ich glaub ich brauch n Makroobjektiv, im Close-Up sehen die so schick aus! Was benutzt du denn? o:
    2. Genau da wäre auch schon mein Problem: Ich mag die Prägung so gerne, ich würds gar nicht antouchen wollen xD
    Ich fand den Geruch auch leicht anstrengend, gerade bei der Foundation ist das schon sehr komisch so eine Blumenbombe im Gesivht zu haben….

    • 9. Juni 2015 / 9:38

      1: Witziger Weise denken alle es ist ein Makroobjektiv 😉 Es ist aber das SAL-50F18 1,8 / 50mm SAM Sony Portrait Objektiv. Ich hätte manchmal gern zusätzlich ein Makroobjektiv aber ich bin so unsicher weil es so teuer ist und mein Portrait Objektiv ja auch super Bilder macht 🙂
      Ich nutze es übrigens für Produktbilder, Swtches, Augen-Make ups und Lippenstift-Tragebilder. Nur für komplette Gesichtsbilder nehme ich ein anderes.

      2: Ja, kann ich gut verstehen 😉

    • 9. Juni 2015 / 11:19

      Ja gut damit kommst du trz deutlich näher ran als ich 😀 Ich hab da aber schon Objektive ab knapp 200€ gesehen, auch von Nikon und Co. was ich okay finde…
      Ich bräuchte gerade Close-Ups und AMUs was anderes…

  8. 11. Juni 2015 / 20:42

    Rose Blush gefällt mir von den gezeigten Farben am besten wobei dir das Nude Pink auch sehr gut steht. 28€ geht ja sogar noch, ich hätte gedacht dass sie noch teurer sind.

  9. 14. Juni 2015 / 17:52

    die sind total schön !!!
    besonders gefällt mir der weinrote !!! 🙂

    lg jule

  10. 14. Juni 2015 / 20:13

    Ich finde ja diese dezenten Farben immer so toll aber die Nuance Oxblood sieht ja mal richtig mega aus 😀

  11. 14. Juni 2015 / 22:13

    Auch wenn diese Lippenstifte außerhalb meiner Preisklasse liegen, gefallen sie mir bei deinem Anteil der Themenwoche am besten 🙂 . Die variable Deckkraft abhängig vom Farbton und Auftrag finde ich sehr interessant und Rose Blush ist mein Favorit ^^ !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere