Lippenneuheiten Sommer 2015
Givenchy Le Rouge-à-Porter

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Am dritten Tag unserer Themenwoche stellen euch Franzi und ich die neuen Couture-Lippenstifte von Givenchy vor, die Le Rouge-à-Porter. In Anlehnung an die 2013 erschienenen Le Rouge Givenchy hüllen auch sie sich elegant in Leder und Silber. Die Formel jedoch ist gänzlich neu. Leuchtende, natürlich glänzende Farben treffen auf auf eine nährende, schützende Formulierung, eine Kombination aus Ölen, Hyaluronkügelchen und natürlichen, mikrokristallinen Wachsen. Die Hybridformel verspricht stundenlangen Halt bei höchstem Tragekomfort. Es gibt sie in 16 Nuancen, eingeteilt in die Kategorien “Le Naturelles”, “Les Roses” und “Les Creations”.

Als ich die ersten Pressebilder sah war ich gleich begeistert. Ich mag die Lippenstifte von Givenchy sehr gern und ich freue mich über jede Erweiterung des Sortiments. Dazu kommt das schlanke Design, dass noch einmal eleganter und exklusiver auf mich wirkt als es schon das der der klassischen Le Rouge getan hat. Leider geht das schmalere Design aber auch mit einem geringerem Inhalt bei gleichem Preis einher (2,2 g vs. 3,4 g).

Auch die Formulierung selbst gefällt mir als Anhängerin transparenterer Lippenstifte besser als die der Le Rouge. Versteht mich nicht falsch, ich liebe meine Le Rouge! Sie gehören zu den besten deckenden Lippenstiften die ich kenne! Ich mag es meistens nur eben lieber ein bisschen transparenter. Die Deckkraft der Farben ist von leicht bis mittel aufbaubar. Wie versprochen ist der Glanz relativ natürlich.
Die Textur ist cremig und etwas fester, ähnlich wie die mancher Lipbalms. Dennoch empfinde ich sie als sehr angenehm und nicht zu schwer. Sie fühlt sich pflegend an und rutscht nicht in die Lippenfältchen.
Die Haltbarkeit ist ausgesprochen gut! Während die meisten transparenten Lippenstifte sich gern nach etwa 2 Stunden verabschieden halten die Le Rouge-à-Porter locker auch bis zu 6 Stunden durch, je nach Intensität der Farbe. Der dezente Glanz verschwindet zwar mit der Zeit, ein Stain sorgt aber dafür, dass die Farbe selbst das Essen überlebt.
Übrigens ist der blumige Duft der selbe wie bei den Le Rouge.


N° 205 Violine Inspiration  •  N° 206 Corail Décolleté

N° 205 Violine Inspiration trifft absolut meinen Geschmack. Ich liebe violett angehauchte Rosa-Töne! Er gehört zur Farbgruppe der Les Roses und passt meiner Meinung nach sowohl zum dezenten Büro-Make-up als auch zum Smokey Eye am Abend. Bei mir hält er dank des Stains selbst mit Essen knapp 6 Stunden.

N° 206 Corail Décolleté ist das transparentere Pendant zum gleichnamigen Le Rouge (»Review). Durch die geringere Deckkraft wirkt er etwas frischer und rosiger als sein deckendes Gegenstück. Auch er hält mit etwa 5 Stunden ausgezeichnet und das softe Korall ist die perfekte Farbe für den Sommer. Auch er zählt zur Kategorie der Les Roses.


Ich bin absolut begeistert von der Textur der Neuankömmlinge und habe bereits einige weitere Nuancen auf meiner Wunschliste, beispielsweise Framboise Griffée (»Mostly Sunny), Rouge Atelier (»Silverkis’ World) und Rose Perfecto (»Mostly Sunny).

Bei Franzi könnt ihr heute Brun Vintage und Parme Silhouette zu bestaunen!


Deckkraft: leicht – mittel Preis: ab 33,50 €
Finish: natürlicher SchimmerInhalt: 2,2 g
Textur: leicht, cremig, pflegend Verfügbarkeit: Standardsortiment
Haltbarkeit: bis zu 6 Stunden

Erhältlich bei folgenden Partnern*:
    



PR-Sample
*Affiliate-Links
0
Teilen:

9 Kommentare

  1. 10. Juni 2015 / 9:30

    Also der Violine Inspiration wär auch genau meins und würde in mein Beuteschema fallen.
    Ich finde beide stehen dir super gut 🙂

    lg
    Petra

  2. 10. Juni 2015 / 11:29

    Die Haltbarkeit hört sich ja traumhaft an! Ich liebe ebenfalls transparente Lippenstifte, leider muss man aber gewöhnlich so häufig nachziehen. Da werde ich definitiv mal die ein oder andere Nuance genauer anschauen 🙂
    Liebe Grüße, Kathi

  3. 10. Juni 2015 / 14:24

    Die sind ja beide unheimlich schön… aber Violine Inspiration ist hier mein Favorit, der sieht toll an dir aus! Und eine Hülle mit Leder ist ja echt mal extravagant!

  4. 10. Juni 2015 / 14:29

    Wow, die sind ja wirklich der Wahnsinn!!! *___*

  5. 11. Juni 2015 / 18:29

    Und ein weiteres Schätzchen welches ganz schnell auf meine Wunschliste wandert – Violine Inspiration *__* Zum einen ist die Farbe genau mein Geschmack und zum anderen und was du vom Tragegefühl erzählst hört sich genauso an, wie ich es derzeit am liebsten auf meinen Lippen mag *hachz*

  6. 18. Juni 2015 / 17:12

    Die sind ja beide total hübsch! Und die Verpackung ♥-♥ (nur schade, dass man darin quasi eine Preiserhöhung versteckt hat XD)

    • 18. Juni 2015 / 17:34

      Von einer Erhöhung kann man eigentlich nicht sprechen da es ja ein eigenständiges Produkt ist und es nie einen anderen Preis hatte. Aber im Gegensatz zu den anderen Lippenprodukten von Givenchy ist es leider teurer aufs Gramm gerechnet. Ich muss aber sagen, dass diese Lippenstiftlinie mir persönlich von allen (von Givenchy) am besten gefällt 🙂

    • 18. Juni 2015 / 17:47

      Ah, stimmt XD ich hatte das irgendwie so verstanden, dass es die gleichen nur in neu sind. So ist das natürlich was anderes ^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere