Blog News • Juli 2015

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Tutorials & DIY

Melanie zeigte, wie man ein Wimpernserum selbst herstellen kann. Die Idee ist wirklich klasse. Hätte ich selbst nicht gerade zwei Wimpernseren in Benutzung hätte ich es schon längst nachgemacht.

Einen Artikel zum Thema Strobing inklusive Produktempfehlungen gab es bei Evelyne.

Ilona stellte ein neues Fotorezpt vor. Thema diesmal: Weißer Hintergrund! Ich mag Ilonas Fotos übrigens sehr! Wenn euch ihr Stil gefällt, schaut auf jeden Fall mal auf ihren Blog und ihrem Instagram Account vorbei!


Reviews & Swatches
» Tom Ford Blush Frantic Pink


Erste Eindrücke zur Chanel Herbst-Kollektion findet ihr bei Naturalchicmakeup und Sara. Meine
Favoriten: Der Blush, die Lidschattenpaletten und der rote Rouge Coco Shine ♥

Sara hat außerdem bereits einige Produkte der Dior Herbst-Kollektion vorgestellt. Hier interessieren mich vor allem die Blushsticks, der Highlighter, die Fluid Sticks und die Cremelidschatten.

Ihre 10 Colorpop Favoriten stellten Carina und Anna vor. Schade, dass es so aufwendig ist, die Produkte zu bestellen. Ehrlich gesagt bin ich etwas unsicher bezüglich Shepito und Co..

Karrie zeigte 12 der insgesamt 16 Electric Cool Eyeshadows von MAC. Elektroplate werde ich mir mal am Counter anschauen. Ansonsten lassen mich die Lidschatten (erstmal) kalt.

Es gibt Nagellack von Edding! Mich spricht das Design ja gar nicht an aber witzig ist es schon irgendwie. Den Bericht findet ihr bei Steffi.

Was für eine Fotoschönheit ist denn bitte der YSL Touche Éclat Blur Primer?! Ich habe ihn schon vor einer ganzen Weile im Douglas Onlineshop entdeckt aber am Counter konnte ich ihn leider noch nicht finde. Den bericht findet ihr bei JAA.

Hanni stellte gute und günstige Produkte für Hautpflege-Einsteiger vor. Es muss schließlich nicht immer alles teuer sein und das Geld sollte möglichst kein Grund sein, die Haut mit schlechten Inhaltsstoffen zuzukleistern.

Die Christian Louboutin  Scarabée Kollection in Aktion könnt ihr bei Sabrina sehen. Am ehesten gefällt mir Scarabée III, richtig vom Hocker hauen sie mich aber nicht. Dennoch finde ich das Design spannend und würde gern mal eine andere Nuance ausprobieren. Wären sie nur nicht so teuer!

Die Suqqu Blend Color Eyeshadow Palette in 20 Kaoribara gefällt mir wahnsinnig gut! Und ich verrate euch etwas: Mit etwas Glück bekomme ich sie in einigen Wochen ♥ Die Review findet ihr bei Sara.


Sonstiges
» MAC Le Disco


In diesem Monate wurde viel Kritik am Bloggen und dem damit verbundenen Druck laut. Artikel findet ihr beispielsweise bei Melanie, Sandra, Anne und Chamy. Ich kann das sehr gut nachvollziehen und muss mich selbst manchmal daran erinnern, diesen Druck abzuschütteln. Schließlich soll das Bloggen Spaß machen.

Frau Shopping berichtete von den ersten 5 Monaten als Mama. Ich habe mich in vielen Punkten wiedergefunden und ich muss zugeben, es ist wirklich eine Erleichterung zu lesen, dass man mit seinen nicht immer positiven Erfahrungen und Gefühlen nicht allein ist. Gerade als junge Mutter sollte man sich das stets vor Augen halten und sich nicht einreden lassen, man wäre eine schlechte Mutter, nur weil man vielleicht auch mal überfordert ist oder lieber schlafen würde als morgens um 4 aufzustehen.

Karin stellte einige ü40-Blogs vor. Ich finde, das ist eine tolle Idee! Und eine meiner liebsten Blogger-Kolleginnen ist auch dabei: Dalla von Schon Ausprobiert?!.

Plus-Size-Bloggerin Lu sprach 5 Dinge an, die sie einfach nicht mehr hören/lesen kann. Zu recht! Ich selbst bin nicht schlank und kann alle Punkte nachvollziehen.

Magi hat eine Art Adressbuch für Snapchatter eröffnet in dem sich jeder eintragen kann, der einen Blog oder Vlog führt oder in ähnlicher Weise bekannt ist. Ich selbst habe mich noch nicht eingetragen, denn so richtig werde ich mit Snapchat noch nicht warm. Alle paar Tage lade ich mal ein Bild hoch (Videos klappen bei mir leider nicht), aber mir fehlt einfach das Feedback. Und auch ich möchte gern Feedback geben können. Wenn ihr trotzdem ab und an mal bei mir vorbei schauen wollt findet ihr mich unter meletfel.


Und bei mir so?
» Best of Guerlain


Bei Temperaturen über 25 Grad ist mit mir nicht mehr viel anzufangen. Ich bin quasi dauermüde und verbringe die Tage am liebsten im komplett abgedunkelten Haus (um die Hitze draußen zu lassen). Auch meiner Haut bekommt das Schwitzen nicht. Die Wangen wirken fleckig und die Poren wirken größer. Worauf ich hinaus möchte: Dies ist kein Schminkwetter für mich! Deshalb war es immer mal wieder einige Tage ruhig auf dem Blog. Ansonsten ist aber alles ok und es gibt keine größeren Neuigkeiten. Wir genießen unseren Sommer (die nicht ganz so heißen Tage) und ich hoffe, ihr habt ebenfalls eine schöne Zeit 🙂

Die beliebtesten Artikel diesen Monat waren:

• Die Psychologie des Luxus
• Contouring vs. Strobing
Meine Top 3 Lippenpflege


Instagram

Roses de Chloé EdT (»Review) • Eine tolle Überraschung von Narciso Rodriguez*!

Das erste mal Ricotta Ravioli selbst gemacht – war sehr lecker! • Ein fantastisches Paket von Sara






*PR-Sample

0
Teilen:

6 Kommentare

  1. 31. Juli 2015 / 12:40

    Mal wieder ein toller und informativer Rückblick! Werde mir auf jeden Fall einige der verlinkten Beiträge durchlesen, manche kannte ich schon. Leider steht uns ja die nächste Hitzewelle bevor. Da ist bei mir mit Schminken auch nicht mehr viel drin und die Basics müssen morgens reichen 😀

    • 1. August 2015 / 15:29

      Oh, bloß keine Hitzewelle mehr!! Hoffe, du überstehst das gut mit deinem kleinen Passagier 🙂
      Liebe Grüße!

  2. 1. August 2015 / 9:46

    Ein sehr schöner Rückblick! Ich liebe solche Zusammenfassungen immer sehr, denn in meinem Feed übersehe ich im Stress oft interessante Beiträge.
    Vielen Dank fürs Erwähnen und Verlinken! 😀
    Ich werd mich nun mal durch die einzelnen Posts klicken und alles nachlesen.

    Liebe Grüße,
    Evelyne

  3. 1. August 2015 / 16:03

    Ach, dein hübscher Rückblick lässt mich doch wieder an einer "Monatsschau" feilen! Irgendwie ist es doch schön – so zu sehen, was einzelne Blogger herauspicken, was besonders in Erinnerung blieb oder nochmal ans Licht geholt wird. Ich find's immer sehr schön, wenn man nicht "nur" sich selbst nochmal präsentiert, sondern eben auch anderer Blogger Posts "honoriert" 🙂
    Monatlich statt wöchentlich fühlt sich (hoffentlich) dann auch nicht so nach "Arbeit" an ahem.
    Danke für die lieben Worte ♥

  4. 3. August 2015 / 18:10

    Da sind ja ein paar interessante Sachen dabei, da klick ich mich mal durch 🙂
    Wenn es zu warm ist, bin ich aber auch kein großer Freund von Aufwand beim Schminken. Fließt eh alles weg früher oder später.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.