Chanel • Étourdie, Edith & Arthur

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Im März diesen Jahre wurden die Rouge Coco Lippenstifte von Chanel neu aufgelegt. 24 Nuancen gibt es, darunter auch der ein oder andere Klassiker wie etwa Gabrielle oder Mademoiselle, benannt nach wegweisenden Personen und Momenten in Coco Chanels Leben. Die neuen Rouge Coco haben es mir sehr angetan und so habe ich mir vor einer Weile auch noch Edith zugelegt. Die Miniaturausgabe von Arthur gab es bei Pieper gleich dazu.
Außerdem bereichert ein weiterer Rouge Coco Shine meine Sammlung: Étourdie war Teil der Frühlingskollektion 2015, ist aber inzwischen im Standardsortiment erhältlich.

Ich möchte die ersten Rouge Coco schon gern, die neuen überzeugen mich jedoch vollkommen. Die Textur ist weder zu leicht noch zu schwer, nicht zu fest oder zu rutschig – sie ist einfach genau richtig. Der Lippenstift gleitet mühelos über die Lippen. Trockene Hautstellen oder Lippenfältchen werden nicht betont und die Lippen sehen weich und gepflegt aus. Der Chanel-typische Duft nach frischen Rosen ist gleich geblieben und spricht mich nach wie vor sehr an.

Edith ist nicht nur für Coco Chanel eine wichtige Person gewesen. Auch meine Oma hieß Edith. Dies allein ist aber nicht der Grund, weshalb meine Wahl auf diese Nuance fiel. Der helle Rosaton mit Mauve-Einschlag gefällt mir unheimlich gut. Er passt zu fast jedem Anlass und jedem Make-up und ist zugleich unaufdringlich und dennoch frisch.
Arthur hatte ich mir neutraler vorgestellt. Tatsächlich wirkt der helle Rotton aber etwas orangestichig und damit eher warm.
Edith hält bei mir etwa 3-4 Stunden; Arthur hält mir 4-5 Stunden etwas länger durch.

Zwei weitere Nuancen habe ich euch bereits vorgestellt. Den Artikel zu Mademoiselle und Legend findet ihr »hier.

Edith

Arthur

In Ètourdie habe ich mich bei »Sabrina verliebt. Aber mal ehrlich, wer kann diesen Lippen schon widerstehen? Es gibt einige Bloggerinnen, denen könnte ich jeden Lippenstift nachkaufen, allein schon wegen ihrer Lippen (Hallo »Lu!).
Wie dem auch sei, Ètoudie ist inzwischen im Standardsortiment erhältlich und vor einigen Wochen habe ich ihn endlich bestellt. Er gehört zu den transparenteren Rouge Coco Shine, gibt aber immer noch genug Farbe ab, um meinen Lippen Frische und glossigen Glanz zu verleihen. Die Nuance ist ein kühles, transparentes Pink mit feinem, silbrigem Schimmer.
Wie bei allen Rouge Coco Shine liebe ich auch hier das angenehme Tragegefühl und das glänzende Finish. Zwar ist die Haltbarkeit mit etwa 2 Stunden eher kurz, das ist jedoch ein Kompromiss, den ich angesichts der anderen positiven Eigenschaften gern eingehe. Die Rouge Coco Shine gehören zu meinen liebsten Lippenstiften überhaupt.

Alle auf meinem Blog vorgestellten Nuancen findet ihr zum Beispiel über die »Swatch-Galerie.

Ètourdie



Erhältlich bei folgenden Partnern*:
    



*Affiliate-Links
1
Teilen:

6 Kommentare

  1. 20. August 2015 / 9:25

    Ich liebe die Chanel Rouge Coco Shine Lippenstifte auch. <3 Die neuen Rouge Coco Lippenstifte gefallen mir auch sehr, Arthur durfte hier auch schon einziehen. 🙂 Edith hat mich nicht so angesprochen, aber auf deinen Fotos sieht er wirklich toll aus. Vielleicht schau ich mir den nochmal genauer an.
    Liebste Grüße, Lisa von The Beauty Inspirations

  2. 20. August 2015 / 9:39

    Ohhh mir gefallen alle 3 Farben total gut. Ich mag Chanel Lippenstifte total gern, auch weil das Design schon so edel ist, aber ich besitze iwie total wenig.

  3. 20. August 2015 / 10:25

    Edith gefällt mir wahnsinnig gut! So ein frischer toller Roséton…♥ Von den "alten" Rouge Cocos habe ich ja ein paar, mal sehen wann es ein Neuer in meine Sammlung schafft:)
    Liebe Grüße,
    Alice

  4. 20. August 2015 / 10:56

    Edith ist ja toll! Eine sehr schöne Farbe. ♥

  5. 22. August 2015 / 13:23

    arthur Oo ich liebe starke rottöne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere