Beauty-Blogger-Bekenntnis
Meine drei heiligen Gräle

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Karin stellte vor einer Weile ihre drei heiligen Gräle vor und machte daraus in Kooperation mit anderen Bloggern gleich eine ganze Serie. Übrigens bin ich heute auch dabei! Vielen Dank, Karin 🙂
Es geht darum, welche drei Produkte so besonders sind, dass man sie jederzeit nachkaufen würde und die nicht so einfach durch andere Produkte ersetzt werden können. Auch mich hat sie gefragt und ich muss zugeben, die Wahl fiel mir gar nicht so leicht wie ich zunächst vermutet hatte. Lieblinge habe ich viele, aber welche Produkte sind mir wirklich so wichtig, dass sie mir wirklich fehlen würden, wenn ich sie abgeben müsste?

Ihr wisst, meine absolute Leidenschaft gilt meinen Lippenstiften. Und auch einige Düfte, Blushes und Lidschatten haben mein Herz derart erobert, dass ich sie ungern hergeben würde. Aber ich muss zugeben, gerade bei dekorativer Kosmetik gibt es viele sich ähnelnde Texturen und Farben und auch bei Düften ist die Auswahl so groß, dass ich sicherlich einen anderen Duft finden würde, der mit gefällt.

Das Produkt, welches mir als erstes in den Sinn kam, als ich über das Thema nachdachte, kommt deshalb aus dem Pflegebereich. Es ist der MAC Lip Conditioner. Er begleitet mich inzwischen seit fast drei Jahren und ich kaufe ihn regelmäßig nach. Ich benutze ihn morgens und abends und habe seit dem nur noch Probleme mit trockenen Lippen, wenn ich wirklich sehr stark erkältet bin. Früher hatte ich durchaus auch blutige, rissige Lippen aber die Zeiten sind vorbei und ich kann mich ganz meiner Lippenstift-Leidenschaft hingeben.

Ein weiteres Produkt, welches mich seit seinem Erscheinen vor etwa 3 Jahren begleitet ist die Dior Diorskin Nude BB Creme in 001. Leider gehöre ich nicht zu den Frauen, die immer auf Anhieb eine passende Foundation finden. Mein Teint ist sehr hell und mit einem neutralen bis rosigen Unterton. Die meisten Foundations sind mir zu dunkel und / oder zu gelb. Nicht so jedoch die Dior BB Creme. Leider ist die Nuance 001 vor einigen Monaten in Deutschland ausgelistet worden. Im Ausland gibt es sie aber noch. Das Finish wirkt frisch und natürlich, die Deckkraft ist leicht bis mittel – für mich perfekt!

Beim letzten Produkt musste ich am längsten überlegen – dabei ist es eigentlich sehr nahe liegend. Die Acti’mine Wake-up Skin Make-up Base von Givenchy kommt schließlich mehrmals die Woche zum Einsatz! Da die Dior BB Creme in Deutschland nicht mehr in meiner Farbe zu bekommen ist, gehe ich sehr sparsam mit ihr um. Ich habe einige andere Foundations die ebenfalls wirklich gut sind und nur farblich nicht 100%ig passen. Je ein Klecks Milk und Strawberry dazu gemischt und schon haben sie genau den richtigen Ton.
5 kleine Beauty-Tricks mit großer Wirkung)


Welches sind eure heiligen Gräle auf die ihr nicht verzichten möchtet?



0
Teilen:

10 Kommentare

  1. 9. November 2015 / 8:05

    Ich kenne keines der drei Produkte – aber finde sie alle sehr sehr spannend – und wenn Sie deine heiligen Gräle sind … werde mal genauer recherchieren und mir die Produkte anschauen.

  2. 9. November 2015 / 8:13

    Ich finde die Serie auch klasse und interessant, welche 3 heiligen Gräle andere Blogger haben. Ich kenne deine Produkte, aber habe bisher noch keines davon getestet.

  3. 9. November 2015 / 8:31

    ui, das sind wirkich interessante Gräle! Das Acti'mine kenne ich noch gar nicht! Muss ich mich mal genau informieren drüber, hört sich nämlich klasse an!!!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

  4. 9. November 2015 / 13:48

    Mit dem MAC Lip Conditioner konnte ich leider gar nix anfangen! Funktioniert bei mir irgendwie nicht.

    • 10. November 2015 / 5:11

      Ernsthaft? Mein liebstes MAC-Produkt ist ausgerechnet eines der wenigen, die MACKarrie nicht mag? Unfassbar ^^

  5. 10. November 2015 / 8:49

    Von der Dior BB Cream habe ich schon viel gutes gehört… vielleicht sollte ch die auch mal probieren :)! Die Base hört sich auch spannend an 🙂

  6. Anonym
    14. November 2015 / 5:17

    Die BB Cream in 001 scheint aus dem Sortiment genommen worden sein. Bei Douglas und den anderen üblichen verdächtigen kann ich sie nicht mehr finden 🙁 Erst nehmen sie mir die hellste BB Cream von Clinique weg und nun Dior. 🙁 Zum Mäusemelken!

    Liebester Gruß!
    O.

    • 14. November 2015 / 6:01

      Ja, schrieb ich auch oben.Leider! Aber es gibt sie noch im Ausland. Beispielweise bei Sephora in den USA. Dior liefern sie aber nicht nach Deutschland. Man müsste einen Zwischendienst wie Shepito einschalten. Eigentlich viel zu kompliziert für eine BB Creme, aber wenn man eh noch etwas anderes aus den USA bestellt… Schade ist es auf jeden Fall! 🙁

  7. 18. November 2015 / 15:09

    Ha! Den Mac Lip Conditioner habe ich mal von dir als Tip bekommen und seit dem habe ich ihn schon mehrmals nachgekauft. Ich liebe zur Zeit die matten Lippenstifte, da sind gut gepflegte Lippen ein MUSS. 🙂
    Ich habe ein Lieblingsmakeup, seit Jahren: Estee Lauder Double Wear. Es deckt super und hält den ganzen Tag. Ich habe bestimmt drei Farben, je nach Hautbräunung. 🙂 Und einen Lieblingsduft: Prada Infusion d´Iris, auch schon mehrfach nachgekauft. Ich benutze auch immer wieder andere Düfte, aber das Prada ist mein Klassiker.
    Liebe Grüße, Smila

    • 18. November 2015 / 19:18

      Oh, ganz besonders den Duft muss ich mir unbedingt auch mal ansehen, danke für den Tipp 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere