The Boys Are Back In Town
Tom Ford Lips & Boys Collin, Giacomo, Malik, Jake & Drake

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Für mich gehörte es zu DEN Beauty News 2015: The Boys Are Back in Town! Und als wäre das nicht schon genug Grund zur Freude setzt Tom Ford gleich noch eins drauf: Sie sind gekommen um zu bleiben! Erstmals erschienen die Lips & Boys vor einem Jahr als limitierte Clutch-Size-Edition. Damals fiel meine Wahl auf Giacomo, Collin und Didier. 25 der damals 50 Lippenstifte ziehen nun zusammen mit 25 neuen Nuancen ins Standardsortiment ein. Drei der neuen Boys sind bereits bei mir eingezogen. Begrüßt mit mir Malik, Jake & Drake!

Die Verpackung der Lips & Boys steht denen der großen Vorbilder in nichts nach. Qualitativ und vom Design her gibt es keinen Unterschied – sie sind lediglich ein wenig kleiner. Die Originale enthalten 3 g und kosten ca. 48 €, die Lips & Boys enthalten 2 g und sind für 32 € zu haben.
Einige der Nuancen vom Vorjahr kennt man unter anderem Namen bereits aus dem Standard-Sortiment. Hier eine kleine Übersicht über alle aktuellen Lips & Boys. Die Namen der Zwillige aus dem Standard-Sortiment habe ich euch gegebenenfalls in Klammern dahinter geschrieben.

Relaunch:
Addison (Pink Dusk), Alejandro (Slender), Beau (Blush Nude), Cary (Casablanca), Collin (Indian Rose), Flynn, Giacomo, Guillermo, Henry (Warm Sable), Holden (Vanilla Suede), Ian, James (Twist of Fate), Julian, Justin, Leonardo (Smoke Red), Liam, Luciano, Michale, Pablo, Patrick, Rafael, Richard (Negligee), Stavros, Wes, Xaver (Violet Fatale)
(Übersicht bei Temptalia)

Neu:
Ansel, Alex, Austin, Daniel, David, Demsey, Derek, Drake, Eddie, Egon, Eric, Hiro, Jake, Jay, Joaquin, Jude, Kingston, Louis, Malik, Roberto, Rocco, Roman, Theo, Tony, Vladimir
(Übersicht bei Temptalia)


Malik, Jake & Drake  •  Malik

Soja-Samen-Extrakt, brasilianische Murumuru Butter und Kamillenblüten-Öl sollen für eine besonders geschmeidige Textur sorgen und speziell behandelte Farbpigmente versprechen eine perfekte Balance zwischen purer Farbpracht und geheimnisvoller Transparenz.
Ich mag die Textur der Lippenstifte sehr gern. Sie ist optimal für meinen Geschmack – weder zu weich noch zu fest, sie rinnt nicht in die Lippenfältchen oder über den Lippenrand hinaus und die Lippen werden nicht ausgetrocknet. Die Haltbarkeit beträgt mehrere Stunden und die dunkleren Nuancen färben die Lippen leicht ein, sodass sie noch sichtbar sind selbst wenn die cremige Textur bereits verschwunden ist.

Malik habe ich von Sara geschenkt bekommen. Vielen Dank auch an dieser Stelle noch einmal, liebe Sara! Jake und Drake habe ich mir außerdem selbst dazu gekauft. Der frostige Schimmer von Malik betont die Lippenfältchen ein wenig, aus normaler Entfernung fällt dies aber nicht weiter auf. Er gefällt mir sehr gut. Jake wirkt, wie Collin, an mir wärmer als beispielsweise bei Temptalia, bei der er etwas rosiger aussieht. Mein Favorit ist Drake. Das beerige Pink erinnert mich an eine leichtere Variante von Givenchy Croisière Fuchsia, den ich ebenfalls sehr mag.
Zwei der drei Lips & Boys, die ich Anfang 2015 gekauft hatte, sind auch wieder mit von der Partie: Collin und Giacomo. Ich freue mich sehr darüber, dass Giacomo zurück ist. Er gehört zu meinen liebsten Lippenstiften.

Giacomo • ein rötliches Pink mit sehr feinem Schimmer (»Review)

Collin • ein dunklerer Nudeton (»Review)

Malik • ein frostiges, helles Rosa mit einem Hauch Violett

Jake • ein frisches Nude-Korall

Drake • ein violettstichiges, beeriges Pink



Die Lips & Boys sind ab sofort bei »Douglas* und »KaDeWe* erhältlich.




*Affiliate-Links
0

13 Kommentare

  1. 9. Dezember 2015 / 11:21

    Den frostigen Ton mag ich nicht so gerne, die anderen Farben gefallen mir aber sehr gut! Lg

  2. 9. Dezember 2015 / 11:21

    Den frostigen Ton mag ich nicht so gerne, die anderen Farben gefallen mir aber sehr gut! Lg

  3. 9. Dezember 2015 / 11:29

    Was für eine hübsche Jungstruppe, einer heißer als der andere…;D
    Bei mir ist gestern Drake eingezogen, aber Giacomo gefällt mir auch noch sehr gut!
    Liebe Grüße,Alice

  4. 9. Dezember 2015 / 11:32

    Wie cool! Collin und Drake wären auf jeden Fall etwas für mich 🙂

  5. 9. Dezember 2015 / 12:51

    Ich liebe Drake auch, alle vier steht Dir wunderbar, liebe deine Lipswatches.

  6. 9. Dezember 2015 / 14:12

    Zum Glück sind sie jetzt permanent, da geht der Druck von der Seele, mich interessieren nämlich 4 Nuancen, zwei davon aus dem Relaunch, aber vor Weihnachten gebe ich das Geld dann doch eher für Geschenke (ja auch an andere Menschen :D) aus.
    Wie immer tolle Bilder, die Lust auf mehr machen! c:

  7. 9. Dezember 2015 / 18:18

    Es kommen nur 25 der Farben vom letzten Mal ins Standardsortiment. Die ganzen Metallic Farben die neu sind, sind alle limitiert. So steht es zumindest auf der Tom Ford Seite.
    Ich werd die Farben mir mal die Tage anschauen in Düsseldorf. So 2 würden mich interessieren.

    • 9. Dezember 2015 / 18:57

      Bei Temptali steht, sie seien alle permanent, also nicht limitiert. Im Onlineshop vom KaDeWe steht ebenfalls, sie seinen nicht limitiert. Eine Freundin hat Kontakt zur PR, ich frage sie mal. 🙂

    • 9. Dezember 2015 / 19:09

      Also meine Freundin sagt, im Pressetext steht, sie würden bleiben, auch die neuen. Ich denke, wenn dem nicht so wäre, wären sie auch längst alle ausverkauft. 😉

    • 10. Dezember 2015 / 19:44

      Ah das ist lieb, dass du nachgefragt hast 🙂 Dann brauch ich mich ja nicht beeilen nach Düsseldorf zu gurken ?

  8. 9. Dezember 2015 / 22:55

    Ohhh Collin und Jake gefallen mir am besten. total schöööön!
    Grüße
    Annie

  9. 9. Dezember 2015 / 23:54

    Das ist ja wirklich die Nachricht des Jahres! Dann braucht mein Michael ja nicht lange alleine bleiben und ich schaffe mir einen Männer-Harem an. 😉 Drake gefällt mir bei Dir auch sehr gut. Malik auch. Ach, eigentlich gefallen mir alle bei Dir. Ich werde dann mal demnächst im KaDeWe alle testen gehen.

    Liebe Grüße,
    Moppi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere