Weihnachtszauber
Türchen N° 13 mit Braun

Werbung »Info |

Heute gibt es endlich auch etwas für die Männer! Zusammen mit Braun geht es lästigen Stoppeln an den Kragen. Der Braun Series 3 3040s Wet&Dry Rasierer wurde speziell an Drei-Tage-Bärten getestet und sorgt mit Hilfe der MicroComb Technologie, einem 3-fach-Schwersystem und flexiblen Scherenelementen für  eine schnelle und gründliche Rasur und minimiert den Rasurbrand. Der Rasierer ist vollständig abwaschbar und kann sogar unter der Dusche verwendet werden. Für die Bartdesigner unter euch bzw. euren Männern ist außerdem ein Präzisionstrimmer integriert.
Schaut auch bei Franzi vorbei! An den Adventssonntagen und am 24. öffnen sich die Türchen jeweils bei und beiden. Und vergesst nicht, alle Türchen sind bis zum 26. geöffnet!


Zusammen mit Braun verlose ich einen Braun Series 3 3040s Wet&Dry Rasierer (Limited Edition).


Bitte beachtet die genannten »Teilnahmebedingungen!

a Rafflecopter giveaway

Viel Glück!

 
1

92 Kommentare

  1. 12. Dezember 2015 / 23:30

    Bei uns gibt es ganz traditionell Kartoffelsalat und Wiener 🙂

    LG Dani

  2. 12. Dezember 2015 / 23:33

    Bei uns wird es einen Braten geben, weil man den gut vorbereiten kann, da wir am späten Nachmittag noch gemeinsam zur Messe gehen. Welche Art haben wir noch nicht entschieden. Dazu gibt es Spätzle und Rotkohl und Eis mit heißen Himbeeren als Dessert.
    Glg
    Jennifer

  3. 12. Dezember 2015 / 23:46

    Bei uns wird es Raclette geben 🙂

    Liebe Grüße
    Steffi

  4. 13. Dezember 2015 / 0:54

    weihnachten gibt es immer rotkohl, thüringer klöße und gans. ich koche, der rest schmückt den baum 😉

  5. 13. Dezember 2015 / 1:52

    Bei uns gibt es schon seit Jahren Raclette an Heilig Abend. Es ist lecker, man sitzt gemütlich zusammen und kann quatschen.

  6. 13. Dezember 2015 / 2:02

    Huhu 🙂

    Da ich dieses Jahr Weihnachten alleine in Kanada bin, wird es wohl einfach nur Pizza geben 😉

    Liebe Grüße!

  7. 13. Dezember 2015 / 3:59

    Ohm… Entweder Raclette oder Rinderfilet… ich bin mir noch nicht sicher!
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

  8. 13. Dezember 2015 / 6:46

    Heilig Abend verbringen wir bei der Familie von meinem Freund. Es gibt noch keinen Essensplan, aber seine Stiefmama kann wirklich auf restaurant Niveau kochen! Ich bin mir also sicher es wird ganz köstlich geschlemmt 😀
    Liebe Grüße,
    Svenja

  9. 13. Dezember 2015 / 8:38

    Bei uns gibt es ganz klassisch einen großen Braten. Meistens Wild, Truthan oder ähnliches. Dazu gibt es Klöße und Rotkraut. Vorher meist Salat oder Suppe und danach noch einen leckeren Nachtisch. Was es genau dieses Jahr sein wird weiss ich ehrlich gesagt noch gar nicht, das plant nämlich immer meine Mama 🙂
    Ich bin für den Nachtisch verantwortlich, und werde eine Joghurtbombe (geklaut aus Chefkoch) machen.

  10. 13. Dezember 2015 / 9:15

    Wir feiern wie jedes Jahr bei meiner Oma und weil es so viele Leute sind gibt es Kartoffelsalat und Wiener-Würstchen 🙂

  11. 13. Dezember 2015 / 9:19

    Als Vorspeiße Maronicremesuppe, Hauptspeiße Fisch (Karpfen) und als Nachspeiße Bratäpfel mit Vanillesauce.
    LG Bettina

  12. 13. Dezember 2015 / 9:33

    Oohhh so einen wünscht sich mein Schatz =) daher versuche ich es einfach auch mal. Also bei uns steht das auch noch nicht ganz fest, wir werden die Tage bei meinen Brüdern sein, wo auch meine Mami dann zu Besuch ist. Ich denke mal mein Schatz wird wohl für Nachtisch sorgen und dann gibt es vielleicht wieder Bratäpfel oder einen Baumkuchen wollte er noch machen (den kann man auch lecker mit Vanilleeis essen :D). Beim Essen wäre irgendwie was mit leckerem Fleich toll und dann mag ich verschiedene Beilagen. Ein Jahr hatten wir son Schweinefilet mit Kräuterkruste, dazu dann angebratene Süßkartoffeln (wobei das richtige Kartoffeln in Zucker angebraten waren, nicht die Süßkartoffel an sich :D), Rosenkohl, normale Kartoffeln, Kroketten…Rotkohl glaube ich auch noch 😀 also es war eine schöne Auswahl. Sowas könnte ich mir wieder gut vorstellen ^^

  13. 13. Dezember 2015 / 9:42

    Es wird Fondue geben – so hat man viel Zeit, gemeinsam beieinander zu sitzen 🙂 (y.schaber@live.de)

  14. Anonym
    13. Dezember 2015 / 10:24

    Wahrscheinlich Schnitzel 🙂
    Liebe Grüße DonRosa (juliakatheder@yahoo.de)

  15. 13. Dezember 2015 / 10:27

    Bei uns gibt es, wie jedes Jahr, Kartoffelsalat mit Würstchen.
    Liebe Grüße
    Sandra 🙂

  16. 13. Dezember 2015 / 10:28

    Bei uns gibt es traditionell ein Bananen-Curry/Zimt-Ragout. Klingt außergewöhnlich aber ich kenne es nicht anders und für mich ist das DER Weihnachtsgeschmack schlechthin. Meine Mama versucht das Essen zwar jedes Jahr zu boykottieren, weil sie mal etwas anderes ausprobieren möchte, doch der Rest der Familie weigert sich eisern dagegen.

  17. 13. Dezember 2015 / 10:48

    schlesische Weißwürste ein traditionelles Gericht von meinem Opa 🙂

  18. Nika
    13. Dezember 2015 / 11:05

    Bei uns wirds heuer Wildragout mit glacierten Kohlsprossen und Karotten und Spätzle geben 🙂

  19. 13. Dezember 2015 / 11:07

    Wir machen wie die letzten 2 Jahre wieder Racelette und ich freue mich schon unheimlich darauf. Da ist dann auch egal, dass ich alles in den Pfännchen machen muss, weil meine Familie oben drauf Fleisch brät und ich da meine vegetarische Wurst sicher nicht dazu lege xD.
    Imagine: leckeres gedünstetes Gemüse, Sachen mit Käse überlaufen, awwwww.

  20. 13. Dezember 2015 / 11:57

    Da ich an dem Tag arbeiten muss, werde ich nach der Arbeit mit meiner Arbeitskollegin essen gehen und später zuhause einfach nur gemütlich machen 🙂
    Wünsche Dir einen schönen 3. Advent

  21. 13. Dezember 2015 / 12:01

    Bei uns gibt es Ente mit Kartoffeln und allem drum und dran ❄️

  22. 13. Dezember 2015 / 12:07

    Hallo Melanie,

    wir wollen dieses Jahr einen Rehbraten mit Rotkohl und Kartoffeln/Kroketten/oder Klößen machen. Das Fleisch müssen wir demnächst unbedingt abholen.

    Liebe Grüße
    Judith

  23. 13. Dezember 2015 / 13:21

    Werde an heilig Abend bei meinen Eltern sein – was es zu essen gibt weiß ich allerdings noch nicht 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen 3ten Advent
    Ramona

  24. 13. Dezember 2015 / 13:42

    Das wäre ein super Geschenk für meinen Vater. 🙂
    Bei uns gibt es wie jedes Jahr gefüllte Ente und Kartoffeln, dazu noch viele verschiedene Salate. Auf die Salate freue ich mich am meisten. <3
    Ich wünsche dir noch einen schönen 3. Advent und liebe Grüße 🙂

  25. 13. Dezember 2015 / 13:48

    Bei uns gibt es seit ich denken kann an Heilig Abend immer das selbe: als Vorspeise ein Krabbencocktail im Parmesankörbchen, danach eine kalte Platte mit Lachs, Spargel- und Fleischsalatröllchen und dazu russische Eier und leckeres Brot (:

    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent,
    Julia

  26. 13. Dezember 2015 / 14:16

    Bei uns gibt es Rinderfilet mit Kroketten und dazu Bohnen im Speckmantel.
    LG Natalie

  27. 13. Dezember 2015 / 14:38

    Leider immer KartoffelSalat mit Würstchen
    Lg
    Chrissy-NB( at ) gmx.de

  28. 13. Dezember 2015 / 14:39

    Hallo =)

    Gans, Rotkohl und Klöße! So lecker!

    LG Kati

  29. 13. Dezember 2015 / 15:30

    Wir versuchen uns dieses Jahr an Raclette

    Liebe Grüße & einen schönen 3. Advent

  30. 13. Dezember 2015 / 15:45

    Wir werden Fondue essen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch! ?

  31. 13. Dezember 2015 / 16:00

    Bei uns wird es an Heiligabend knuspriges Schweinefleisch mit süß-saurer Soße mit Reise und buntem Gemüse geben.
    Liebe Grüße
    Liz

  32. 13. Dezember 2015 / 16:28

    Wir sind bei der Schwiegerfamilie und es gibt ganz klassisch Gans, Klöße, Rotkraut und Grünkohl.

  33. 13. Dezember 2015 / 16:35

    Klassiker meiner Family: Rollbraten, Kroketten und Erbsen^^

  34. 13. Dezember 2015 / 16:42

    Bei uns gibts immer Raclette. Also an Weihnachten, nicht jeden Tag. 😀
    So kann sich jeder ins Pfännchen tun was er mag, Vegetarier können gut mitessen und man sitzt schön lange. ich finde das perfekt.
    Viele liebe Grüße,
    Annika

  35. 13. Dezember 2015 / 16:49

    Das ganz große Essen kommt bei uns immer erst am 1. Weihnachtstag auf den Tisch. Da gibt es ganz klassisch Gans mit Rotkohl und Klößen. Wir machen es uns dieses Jahr Heiligabend mit Fondue gemütlich. LG Sandra

  36. 13. Dezember 2015 / 16:52

    An Heiligabend essen mein Freund und ich immer zweimal 😀
    Erst mit meiner Familie. Da gibt es jedes Jahr etwas anderes. Dieses Jahr ganz simpel: Kartoffelsalat, Würstchen, Frikadellen. Mit der Familie meines Freundes essen wir dann später am Abend Fleischfondue mit den leckersten Soßen überhaupt! Alle Jahre wieder. Aus "Tradition" und weil wir uns jedes Jahr wieder darauf freuden 🙂 Liebe Grüße, Nicole

  37. 13. Dezember 2015 / 17:22

    Kartoffelsalat mit Würstchen 🙂

  38. Manuela
    13. Dezember 2015 / 17:31

    am 24. gibt es Fisch und am 25. gefüllte Hähnchenbrust mit Kroketten

  39. 13. Dezember 2015 / 18:35

    An Heiligabend gibt es bei uns Ente, leckere Beilagen, Kuchen und Plätzchen:-)

    Liebe Grüße
    Elina

  40. diealex
    13. Dezember 2015 / 19:07

    Hallo,
    ich weiß es gar nicht so genau, da sich meine Schwiegermama darum kümmert und kein Traditionsrezept hat, das es jedes Jahr gibt. Aber es wird wohl Vorsuppe (Kraftbrühe oder so), Salat, Fleisch und/oder Fisch (wie ich sie kenne wieder beises) mit Beilagen und einen Nachtisch (Herrencreme) geben. Aber egal was, ich freue mich schon drauf!
    Viele Grüße und einen schönen 3. Advent noch,
    die Alex

  41. 13. Dezember 2015 / 19:24

    Bei uns gibt es Geflügel mit diversen Salaten und Kroketten 🙂

    Lg
    Ivonne

  42. 13. Dezember 2015 / 19:28

    Huhu,

    bei uns gibt es wie jedes Jahr Wiener mit Kartoffelsalat, Kraut und Semmeln/Brötchen.
    Da ich jedoch seit Jahren vegetarisch esse, gibt es für mich Tofuwürstchen 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent
    Jutta

  43. Jutta
    13. Dezember 2015 / 19:33

    Bei uns in der Familie bin ich fürs Weihnachtsessen zuständig. Ich koche auch wirklich gerne und probiere gerne neues aus, aber so langsam gehen mir die Ideen aus. Deshalb wird es wohl etwas geben, was ich schonmal gemacht habe, vielleicht das Schweinefilet mit roter Pestofüllung, das war ganz gut angekommen.

  44. Angelika Baumann
    13. Dezember 2015 / 19:33

    Hallo, bei uns gibt es Schinken, Kren, frisches Bauernbrot und gefüllte Eier, wie jedes Jahr 😉 – ich wünsche dir einen schönen Adventsonntag

  45. 13. Dezember 2015 / 19:54

    Es gibt Gans mit Rotkraut und Kartoffeln.Als Nachtisch Bratapfel.lg Jasmin

  46. 13. Dezember 2015 / 20:05

    Fiss und Kartoffel, Maultaschen und einer Suppe!

  47. 13. Dezember 2015 / 20:08

    Ganz klassisch Kartoffelsalat und Würstchen. Aber dieses Jahr wird es wohl mal Lachs werden.

    Liebe Grüße,
    Liz

  48. 13. Dezember 2015 / 20:11

    bei uns wir es fisch geben 🙂

  49. 13. Dezember 2015 / 20:11

    Ganz traditionell gibt es bei uns immer Bockwurst und Kartoffelsalat 🙂 Das große Schlemmen beginnt erst am 25. 😉

    LG, Maria

  50. 13. Dezember 2015 / 20:20

    Bei uns gibt es Raclette, da muss niemand lange kochen und in der Küche stehen.
    LG,
    Sarah

  51. 13. Dezember 2015 / 20:21

    Hallo,

    bei uns gibt es Weihnachten Paprikahähnchen mit Kroketten und Gemüse. Ich freue mich schon so sehr aufs Essen.

    Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche.
    Chris M

  52. 13. Dezember 2015 / 20:37

    Hallo Mel,
    ich habe noch keine Ahnung, was wir essen werden. Noch nicht einmal wann wir wo sein werden… Vermutlich gibt es Raclette.
    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent
    Anke

  53. 13. Dezember 2015 / 20:45

    So wie jedes Jahr wird es Raclette geben 🙂

    Schönen Advent!
    Lilly

  54. 13. Dezember 2015 / 21:07

    Bei meiner Familie gab's früher immer die traditionellen Wiener mit Kartoffelsalat. Ich weiß noch nicht was es bei mir dieses Jahr geben wird … wohl etwas ganz "Normales".

  55. 13. Dezember 2015 / 21:25

    Bei uns gibt es zum Abendessen immer Wild (Hirsch, Reh oder Wildschwein) mit Klößen und Rotkraut 🙂

  56. 13. Dezember 2015 / 22:03

    Bei uns gibt es ganz klassisch Gans mit Klößen und Rotkohl und darauf freue ich mich schon sehr 🙂
    Mein Mann könnte den Rasierer so gut gebrauchen – bei seinem funktioniert der Akku nicht mehr und er muss ihn mit Kabel benutzen – nur leider ist das so kurz, dass es nur ganz knapp zum Spiegel reicht 😀
    Liebe Grüße, ich hoffe, du hattest einen schönen dritten Advent!

  57. 13. Dezember 2015 / 22:20

    Auf jeen Fall etwas veganes, da meine Schwägerin nix tierisches isst.
    Ich denke ich werde einfach kalte Platten und Fingerfood servieren.
    AUF KEINEN FALL KARTOFFELSALAT! NIEMALS 😀

  58. Pia
    13. Dezember 2015 / 22:44

    bei uns raclette 😉

  59. 13. Dezember 2015 / 22:52

    Ich denke mal, dass es wie immer die super leckere Gulaschsuppe von meiner Mama geben wird. ^^

    LG
    Dulcis

  60. 14. Dezember 2015 / 3:17

    Bei uns wird es Raclette geben 🙂

  61. 14. Dezember 2015 / 8:57

    Bei uns gibt es immer einen super leckeren Nachtisch – Himbeertraum – auf den ich mich schon das ganze Jahr freue! Der Rest interessiert mich gar nicht so 😀
    Meist gibt es eine Vorspeise mit Lachs und einen Hauptgang mit Hähnchenbrust und Nudeln in einer leckeren Soße 🙂

  62. Sophie
    14. Dezember 2015 / 10:03

    Bei uns wird es ganz klassisch Würstchen mit Kartoffelsalat geben!
    Wobei meine Würstchen seit mittlerweile 6 Jahren aus Soja sein müssen ^^

    Lieben Gruß,
    Sophie
    so.viel(at)web.de

  63. 14. Dezember 2015 / 11:03

    Bei uns gibt es Anti-Pasti und Lachsrolle und andere Kleinigkeiten… das lässt sich gut vorbereiten und jeder findet etwas für sich, was ihm schmeckt. Dazu frisches Brot und Salat und alle sind glücklich.

    LG

  64. 14. Dezember 2015 / 13:00

    Wir sind bei meinen Eltern eingeladen, ich weiß allerdings noch nicht, was es dort zu essen geben wird. Ich vermute aber, dass es Ente oder Gans sein wird 🙂
    LG Jessy

  65. 14. Dezember 2015 / 13:52

    Bei uns gibt es traditionell wie jedes Jahr ein Buffet mit kalten westfälischen Spezialitäten 🙂 Glg Silvia (silvialemiel@outlook.com)

  66. 14. Dezember 2015 / 21:11

    Huhuuu, bei mir gibt es dieses Jahr Gänsebraten! <3

  67. 15. Dezember 2015 / 10:18

    Bei uns wird es höchstwarscheinlich Würste geben 😉
    LG Christina

  68. Judith
    15. Dezember 2015 / 12:08

    Bei uns gab es immer so eine artkartoffelpizza, aber dieses jahr will meine cousine unbedingt für uns kochen.. 3 gänge menü hört sich toll an wenn man noch nicht weiß dass zwei der gänge Flammkuchen sind…
    Grüße Judith

  69. 15. Dezember 2015 / 13:26

    Bei uns gibt es klassisch deutschen Kartoffelsalat! 🙂

  70. 15. Dezember 2015 / 20:23

    Bei uns gibt es wue jedes Jahr an Heiligabend Raclette und am 1.Weihnachtsfeiertag Spätzle bei meiner Oma 🙂
    LG Reni

  71. Stefanie
    16. Dezember 2015 / 21:57

    Raclette, wie jedes Jahr. Dauert eine ganze Weile, jeder wird satt und füllen kann man seine Pfännchen ganz individuell.

  72. 22. Dezember 2015 / 10:07

    Bei uns gibt es dieses Jahr Gänsebraten, Kartoffelsalat und Tiramisu zu essen.

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.
    anastasiaswelt.blogspot.com

  73. 24. Dezember 2015 / 10:03

    Bei uns gibt es dieses Jahr Raclette 🙂

  74. 25. Dezember 2015 / 9:52

    Hallo liebe Melanie,
    bei uns wird es eine Pute geben. Mein Vater bereitet sie wie jedes Jahr zu. Ich bin für den Nachtisch zuständig und werde eine Mandarinen Quarkspeise zubereiten. Bzw., da wir schon den 25.12 haben ist das alles natürlich schon passiert und ich kann sagen, dass das Essen wirklich lecker war. Heute Abend geht es dann bei meiner Oma und bei meinem Opa weiter.

    Liebe Grüße Rosafussel
    bei Rafflecopter Panzerbraut

  75. 25. Dezember 2015 / 10:13

    Es gab Hähnchen mit Glühweinsoße. Sehr lecker 🙂

  76. 25. Dezember 2015 / 17:57

    Wie tolles Gewinn. Bei uns gab es Cordon Bleu mit asiatischem Geschmack. Frohe Weihnachten!
    Nataya

  77. 26. Dezember 2015 / 9:21

    Wildgulasch, Preisselbeerbirne, Klöße & Rotkohl

    Das war soooo lecker. Und danach Vanillecreme mit Cookie-Bröseln und Weihnachtrauben geschichtet, yammi.

  78. 26. Dezember 2015 / 10:03

    Heiligabend gab es bei uns einen besonderen Kartoffelsalat mit vielen außergewöhnlichen Zutaten (Rotwurst, Salami, Hering…). Den gibt es nur an diesem einen Tag im Jahr und ich freue mich immer riesig darauf!

    LG Anna

  79. 26. Dezember 2015 / 15:08

    Ich kann dir ja jetzt erzählen was es bei uns gab 🙂
    Bei uns gab es Dorade 🙂 Ich liiiiebe Fisch! Dazu Kartoffelsalat, aber ohne Mayo, und Tomatensalat 🙂 War so lecker! Und zum Nachtisch eine dicke Zimt Torte <3

  80. 26. Dezember 2015 / 20:18

    Kartoffelsalat und Würstchen gab es 🙂

  81. Anonym
    26. Dezember 2015 / 20:58

    Bei uns gibt es immer Raclette 😉 so kann jeder essen was er gerne mag 🙂
    Liebe Grüße,
    Michael

  82. 26. Dezember 2015 / 21:08

    Bei uns gibt es immer Nudelsalat und Hähnchen 😉 Als Kinder mochten wir das sehr gerne und da es vorher immer in die Kirche geht muss es Heiligabend ein bisschen flotter gehen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert