Weihnachtszauber
Türchen N°16 mit Manhattan

Werbung »Info |

Mein Partner für das 16. Türchen ist Manhattan. Mein erstes Kosmetikprodukt überhaupt, welche ich mit 12 oder 13 gekauft habe, war das Soft Compact Puder von Manhattan. Ich weiß noch genau wie ich zusammen mit einer Klassenkameradin im Laden vor dem Display stand und mir alles staunend angesehen habe. Mein Liebling von Manhattan ist der Eyemazing Liner. Ich freue mich deshalb sehr, dass das Gewinn-Set auch einen Eyemazing Liner enthält. Aber auch die ganze Sparkling Nude Limited Edition und die Supercurler Mascara sind mit dabei!

Zusammen mit Manhattan verlose ich drei Produktsets, jeweils bestehend aus der kompletten Sparkling Nude Limited Edition, dem Eyemazing Liner in Brown Toffee und die Supercurler Mascara.


Bitte beachtet die genannten »Teilnahmebedingungen!

a Rafflecopter giveaway

Viel Glück!

 
1
Teilen:

102 Kommentare

  1. 15. Dezember 2015 / 23:18

    Guten Morgen 😉
    einen sehr schönen Gewinn hast Du aber da zusammen gestellt
    Ich war gestern noch im Müller und DM bei uns und da waren die Nagellacke leider alle schon weg 🙁 Ich würde mich riesig freuen wenn ich hier bei Dir das Glück habe eins der tollen Sets zu gewinnen <3
    Puh mein erstes Kosmetikprodukt? Das ist ja schon ewig lang her, ich schätze mal das war eine Mascara, aber keine Ahnung mehr von welcher Marke
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag

    LG
    Bianca

  2. 15. Dezember 2015 / 23:20

    Puh, das erste Kosmetik-Produkt… bei Pflege wird es wohl ein Deo oder eine Creme gewesen sein, bei dekorativer Kosmetik wohl eine Mascara. Das ist schon so lange her 😀
    Viele Grüße,
    Elisa

  3. 15. Dezember 2015 / 23:35

    Schwierig, ich vermute mal schwarzer Kajal oder Mascara, wahrscheinlich etwas günstiges wie essence oder p2 xD

  4. 15. Dezember 2015 / 23:36

    Oh ich weiss es wirklich überhaupt nicht mehr 😀
    liebe Grüße 🙂

  5. 16. Dezember 2015 / 5:04

    Das allererste Kosmetikprodukt liegt wirklich schon lange zurück. ich glaube die Marke hieß Chicoco und die hatten einen Lippenstift der einen Nude-/ hellbraunton hatte und einen leichten Schokogeschmack. Den haben wir damals alle mit einem dunkleren braunen Lipliner verwendet. Heute fällt es unter die Kategorie Jugendsünden 😉
    liebste grüße steffi

  6. 16. Dezember 2015 / 5:41

    Ich weiß das ehrlich gesagt nicht mehr. Würde aber auf Mascara tippen. Lg

  7. 16. Dezember 2015 / 5:41

    Ich weiß das ehrlich gesagt nicht mehr. Würde aber auf Mascara tippen. Lg

  8. 16. Dezember 2015 / 6:57

    Meines war ebenfalls ein Manhatten Puder, lustig 🙂

  9. Maike
    16. Dezember 2015 / 7:11

    Ohje, ich glaube ein Mascara 🙂

  10. 16. Dezember 2015 / 7:21

    Es war eine Lippenstiftprobe, deren Farbe ich heute, 50 Jahre später, noch im Kopf habe. Danke für die super Aktion

  11. 16. Dezember 2015 / 7:40

    Haha, ich muss lachen 🙂 Ich erinnere mich ganz genau. Das war ein Lidschatten mit verschiedenen Farbpartikeln, Grundfarbe war rosa, dann waren da so pastellfarbende andere Farben reingepresst, wie zartgelb, helles grün, etwas weiß und er schimmerte 🙂 Ich glaube, er war damals von Chicogo, die Marke gibts ja ewig nimmer 🙂

  12. 16. Dezember 2015 / 7:53

    Ich glaube das war ein Abdeckstift… der hat es aber eher schlimmer als besser gemacht. Und bald danach kam ein Lippenstift von Nivea dazu… und dann hat es sich irgendwann verselbständigt… 😉

    LG

  13. 16. Dezember 2015 / 7:54

    Guten Morgen,
    ich bin mir gar nicht mehr 100%ig sicher, aber ich meine es war entweder ein Fliederfarbener Lidschatten von Manhatten oder ein schwarzer Kajal 🙂
    Liebe Grüße, Tine

  14. Anna
    16. Dezember 2015 / 8:22

    Wenn ich mich recht erinnere, war das ein gelber Lidschatten von MAC – so furchtbar einfach!!!!! Aber damals hat mir der eben gefallen haha
    GLG aus Wien,
    Anna

  15. 16. Dezember 2015 / 8:33

    Ich glaube, es müsste ein Concealer von Chicogo gewesen sein …

  16. Jutta
    16. Dezember 2015 / 9:07

    Mein erstes Kosmetikprodukt war ein Glitzerlidschatten von essence..
    Puuuh hat bestimmt fies ausgesehen 😀

    LG Jutta

  17. 16. Dezember 2015 / 10:12

    Mein erstes Kosmetikprodukt war ein knallroter Lippenstift aus der Drogerie, die Marke hieß "Basics". Ich hatte ihn mir mit einer FReundin gekauft und den haben wir uns dann nach der Schule immer auf die Lippen geschmiert 😀 Wir sahen ganz furchtbar aus, aber irgendwie ist eine tolle Erinnerung 🙂

  18. 16. Dezember 2015 / 10:17

    Ich weiß es noch sehr genau. Mascara und Eyeshadow 🙂
    Liebe Grüße
    Selma

  19. 16. Dezember 2015 / 10:31

    Die ersten Produkte hab ich meiner Schwester heimlich geklaut 😀 aber das erste selbstgekaufte Beautyprodukt war glaub ich ein Puder von bebe. Viel zu dunkel 😛 Oh je, wenn ich daran denke…
    Liebe Grüße aus Köln
    Verena

  20. 16. Dezember 2015 / 10:36

    Mein erstes Kosmetikprodukt war ein hellblauer Metallic Nagellack von Rewe 😀 Aus heutiger Sicht fuuuurchtbar :'D Aber man fängt ja klein an^^
    Liebe Grüße,
    Svenja

  21. 16. Dezember 2015 / 10:48

    Hehhehe, es war ein Abdeckstift von Dr. Hauschka, den mir meine Tante geschenkt hatte 😀

  22. 16. Dezember 2015 / 10:54

    Mein erstes Kosmetikprodukt waren Nagellacke. Die Marke weiss ich nicht mehr, aber ich habe sie in der Grundschule manchmal von meinen Eltern in Vierer-Mini-Sets geschenkt bekommen. Mein erstes "richtiges" Produkt (nicht nur Kinderschminke) war dann eine Mascara von Maybelline, die ich mit 16 täglich gebraucht habe.

  23. Anonym
    16. Dezember 2015 / 11:02

    Es war im Italien Urlaub und ich im Grundschulalter… Eine Kinderschmink-Palette aus dem Campingplatzshop (ich glaube das war ein kleiner Spar-Markt). LG, Sinann

  24. 16. Dezember 2015 / 11:03

    Hallo Mel,
    mein erstes richtiges Kosmetikprodukt (das nicht aus einer Mädchenzeitschrift kam) war glaube ich eine grüne Mascara von Astor. Wobei… ich hab einmal so eine große Schminkpalette von einer Freundin zum 9. Geburtstag bekommen. Damit haben wir uns dann auch ein paar Mal "ausgehfein" 😀 gemacht.
    Liebe Grüße
    Judith

  25. 16. Dezember 2015 / 11:09

    Mein erstes "Kosmetikprodukt" war ein Labello-Pflegestift mit Erdbeergeruch! Ich war verrückt danach!

    LG Alice

  26. Ivana Ivy
    16. Dezember 2015 / 11:13

    Ich denke es wär ein Abdeckstift für unreine Haut von Manhattan.

  27. 16. Dezember 2015 / 11:25

    hmm das weiß ich gar nicht mehr 😀 bestimmt ein Lipgloss der mal in einer Teenie-Zeitung dabei war 😀

  28. 16. Dezember 2015 / 11:30

    Mein erstes Kosmetikprodukt war tatsächlich eine Puderfoundation von Artdeco. Ich hab das Produkt seitdem zig mal nachgekauft.

  29. 16. Dezember 2015 / 11:53

    Mein allererstes Kosmetikprodukt war ein schwarzer Kajalstift von Manhattan 😀

  30. 16. Dezember 2015 / 12:01

    Hey 🙂
    Mein aller erstes produkt war ein drogerieippenstift in lila xD und ein kayal aus der bravo 😀

    Grüße,
    Anna

  31. 16. Dezember 2015 / 12:20

    Liebe Melanie,

    ich finde es total super wie Manhattan sich dieses Jahr entwickelt hat und kaufe die Produkte jetzt wieder richtig gerne. Mein erstes Kosmetikprodukt war unspektakulär : Die Lashmania Mascara von Essence, die ich wohl auch heute noch verwenden würde, wenn sie nicht aus dem Sortiment genommen bzw das das Bürstchen verändert worden wäre

    Liebe Grüße

  32. 16. Dezember 2015 / 12:45

    …ein hellblauer Lidschatten von Manhattan… 😀

  33. 16. Dezember 2015 / 12:52

    Hallo,

    oh Gott eine schwere Frage. So genau kann ich das gar nicht sagen. Vielleicht eine blaue Mascara. Ich weiß, der Schrecken der 90'er. Aber wir mussten ja auch irgendwo mal anfangen. 🙂

    Lieben Gruß

    Melli

  34. 16. Dezember 2015 / 14:18

    Puh, das ist eine schwierige Frage. Ich meine, mein erstes Kosmetikprodukt war ein durchsichtiger Lipgloss, aber keine Gewähr 😉 liebe Grüße 🙂 (y.schaber@live.de)

  35. 16. Dezember 2015 / 14:21

    wow toller Gewinn!!!! <3 Ich glaube ich habe damals einen Mascara von meiner Cousine geschenkt bekommen 🙂
    LG Lea

  36. 16. Dezember 2015 / 14:28

    Mein allererstes Kosmetikprodukt war ein Kompaktpuder 😀 Viel zu dunkel für meinen Hauttyp, aber naja, kommt Zeit, kommt Rat, jetzt weiß ich es zum Glück besser und muss nicht mehr mit Solarium Gesicht rumlaufen..

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

  37. Anonym
    16. Dezember 2015 / 14:59

    Das weiß ich nicht mehr, aber wahrscheinlich dieser schreckliche Hellblau glitzernde Lidschatten. 14 eben 🙂
    Liebe Grüße DonRosa (juliakatheder@yahoo.de)

  38. 16. Dezember 2015 / 15:14

    Mein allererstes war ein 2 in 1 Puder, das man sowohl trocken als auch feucht anwenden konnte. Ich glaube es war von Manhattan und wenn ich recht gesehen habe, gibt es das heute immer noch. Und schwarzer Kajal, ohne den ging in meiner Jugend gar nix.

  39. 16. Dezember 2015 / 15:35

    Puuuuuh, daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Ich weiß aber noch, dass ich mit 12 ein super helles Puder von Manhattan gekauft habe und damit wie tot aussah :D. Foundation? Wieso? Pickel abdecken? Wieso? Einfach Puder drauf. BÄÄÄÄMM. Danach hatte ich noch so einiges von Manhattan, auch cremiges Make-up mit Schwämmchen. Mit dem ersten einigermaßen besserem Einkommen als Taschengeld hat das dann aber auch geendet und ich bin bei High-End Foundation gelandet, da die farblich besser zu mir passt.

  40. 16. Dezember 2015 / 16:05

    Das ist soooo lange her, das weiß ich ehrlich nicht mehr. Könnte ein Kajal gewesen sein oder ein zarter Lippenstift. Damit hab ich auf jeden Fall angefangen. Und da Muttern damals viel von Yves Rocher bestellt hat, war es wahrscheinlich auch von der Marke

  41. 16. Dezember 2015 / 16:10

    Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube, dass es entweder eine Essence Wimperntusche oder ein Catrice Puder war 🙂
    LG
    Elisabeth W.

  42. 16. Dezember 2015 / 16:44

    ui, das war mit sicherheit ein schwarzer Kajal… heimlich in der Schultoilette aufgetragen… schnell wieder weg gewischt bevor es nach Hause ging.
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

  43. 16. Dezember 2015 / 17:02

    Hallo,

    ich glaube das war eine Creme von Bebe damals. Ist natürlich schon einige Jahre her deswegen ist die Erinnerung nicht mehr ganz so frisch 🙂

    Liebe Grüße

    Kerstin

  44. 16. Dezember 2015 / 17:31

    Ich glaube mein erstes eigenes Produkt war ein brauner Kajal, den Rest habe ich von Mama geklaut 🙂 LG Sandra

  45. 16. Dezember 2015 / 17:38

    Mein erstes Make-Up Produkt war eine Wimperntusche von essence, die ich auch knapp 6 Jahre später noch nachkaufe! 🙂

  46. 16. Dezember 2015 / 17:55

    Von den Sachen abgesehen, die ich meiner Schwester gemopst habe (von Chicogo! Kennst du die Marke noch?), waren meine ersten Schminksachen auch von Manhattan – eine Mascara und ein Mauviger Lipgloss im Tiegel, den ich geliebt habe! Ich denke, besonders für EinsteigerInnen ist Manhattan eine attraktive Marke…

    LG, OktoberKind 🙂

  47. 16. Dezember 2015 / 18:01

    boaa.. ich denke irgendeine billigmarke.. ich weis noch das ich mal gaaaaanz ganz damals ein schminkkoffer bekommen habe mit dieser billigschminke drin..gibs ja immer noch bei rossmann zb zu kaufen.. und das war dann meine erste kosmetik^^
    dann kam essence ^^

  48. 16. Dezember 2015 / 18:22

    Mein erstes Kosmetikprodukt war ein Maybelline Puder zum Abdecken meiner Pickel! 😀

    Liebe Grüße
    Ivonne

  49. diealex
    16. Dezember 2015 / 18:32

    Hallo,
    meins war auch ein Puder, ich kann mich aber nicht mehr an die Marke erinnern. Aber er war aus der Apotheke und halt extr für Teenies mit Akne.
    Viele Grüße, die Alex

  50. 16. Dezember 2015 / 18:34

    Hallo 🙂

    Ein roter Lipgloss – rückblickend nicht cool mit 12 😀

    Liebe Grüße

    Ricarda

  51. 16. Dezember 2015 / 19:09

    Hallo Melanie,
    mein erstes Kosmetikprodukt war witzigerweise ebenfalls das besagte Soft Compact Powder von Manhattan.Im Nachhinein betrachtet war die Farbe recht fragwürdig, sie hatte nämlich einen ordentlichen Rosastich. Irgendwann bin ich dann zum Clearface Powder in Vanilla gewechselt, das ich noch heute immer mal wieder nachkaufe.
    Glg
    Jennifer

  52. Anonym
    16. Dezember 2015 / 19:14

    OMG, wie soll ich das noch wissen… vermutlich ein Labello oder ein Kindernagellack
    😉 LG Blunia

  53. 16. Dezember 2015 / 19:57

    Hallo Mel,
    ich glaube, meine ersten Produkte waren ein Abdeckstift (hart wie nix, Farbe passte auch nicht), ein Puder (schön mit der beiliegenden Quaste aufgetragen – cakey) und ein schwarzer Kajal (Panda lässt grüßen) 😀
    Ganz liebe Grüße
    Anke

  54. 16. Dezember 2015 / 20:02

    Mein erstes Kosmetikprodukt war eine Mascara von p2, dass weiß ich noch! Damals gabs noch diese Silbernen 😀

    Liebste grüße,
    Glossy

  55. 16. Dezember 2015 / 20:04

    Zufälligerweise sogar ein Produkt von Manhattan. Das Powder Mat Make up 🙂 Liebe Grüße, Nicole

  56. Bettina
    16. Dezember 2015 / 20:15

    ein hellrosa-schimmernder kajal von, ich glaub, maybelline 😉
    liebe grüße, bettina

  57. 16. Dezember 2015 / 20:22

    poah, ich glaube, das war ein durchsichtiger lippgloss von manhattan (wie passend ^^)

    LG, Maria

  58. 16. Dezember 2015 / 20:28

    Mein erstes Beautyprodukt war ein klassischer schwarzer Kajalstift. Ich weiß noch, dass ich tagelang üben musste, damit mir die Augen beim Auftrag nicht tränen. Typisch 90er eben 🙂

  59. 16. Dezember 2015 / 20:56

    Ein Puder von Nivea, damals gabs die dekorative Kosmetik noch 😀

  60. 16. Dezember 2015 / 21:01

    Mein erstes Kosmetik Produkt war meine ich eine Mascara von essence, da es zu der Zeit erschwinglich für den Geldbeitel war 🙂

  61. Angelika Baumann
    16. Dezember 2015 / 21:02

    puh, mein erstes Kosmetikprodukt, ein Abdeckstift für die fiesen Pickel und ein Kajal. Aber die Marke weiß ich nicht mehr 😉

  62. 16. Dezember 2015 / 21:30

    Ein schwarzer Mascara mit 13 Jahren. Die Marke weiß ich nicht mehr 🙂

  63. 16. Dezember 2015 / 21:32

    Hallo 🙂
    Mein erstes Kosmetikprodukt kam tatsächlich von Manhattan 😀 Für mich war Mascara so der Inbegriff der älteren Mädchen, weswegen ich natürlich auch welche haben musste! Ist mir dann aber leider sehr schnell wieder eingetrocknet…
    Lg Rosarotes Kaninchen

  64. Anonym
    16. Dezember 2015 / 22:10

    Leni83 oder bei Twitter Anneleni1: ein Cola Roll-on lipgloss von 'for you'. Die Marke gibt es wohl nicht mehr.

  65. 16. Dezember 2015 / 22:17

    Mascara – und lange Zeit auch das einzige, das ich besaß!
    Ich Sachen Schminksucht bin ich ein echter Spätzünder. Hab aber in kürzester Zeit alles nachgeholt… 😀
    Und: So hab ich wenigstens die peinliche Teenie-Phase mit dem hellblauen Glitzerlidschatten verpasst…

    LG

    Rike

  66. 16. Dezember 2015 / 22:37

    Ein ganz furchtbarer hellblauer Lidschatten damals mit 12 oder 13…

    LG Hanna

  67. 16. Dezember 2015 / 22:39

    Hallo,
    ich weiß nicht was zuerst da war, ein blauer Nagellack oder ein blauer Kajalstift.
    LG Natalie

  68. 16. Dezember 2015 / 22:40

    Eine Mascara – was sonst?

    Liebe Grüße

  69. 16. Dezember 2015 / 22:53

    Eine Mascara von Lancome –> war ein Verlegenheitsgeschenk von meinem Onkel. Wenn er wüsste, was er damit losgetreten hat 😀
    Lg Lee

  70. 16. Dezember 2015 / 22:53

    Eine Mascara von Lancome –> war ein Verlegenheitsgeschenk von meinem Onkel. Wenn er wüsste, was er damit losgetreten hat 😀
    Lg Lee

  71. Annemarie
    16. Dezember 2015 / 22:54

    Hallo,

    das war ein Mascara.

    Liebe Grüße
    Annemarie

  72. 17. Dezember 2015 / 13:59

    Das war ganz klassisch ein blauer Lidschatten von Manhattan :))

  73. Nika
    17. Dezember 2015 / 16:17

    ich hatte das Mousse von Maybelline und vermutlich einen Abdeckstift 😉

  74. 17. Dezember 2015 / 20:37

    Ich vermute mal, dass es ein Abdeckstift von essence oder eine Mascara war.

  75. 17. Dezember 2015 / 22:42

    Ich glaube mein erstes Produkt war ein Abdeckstift von Manhatten. Damals hatte ich glaub einies von ihnen. Auch ein Puder und einen Lippenstift. Schon gute 18 Jahre her 😉
    Gruß Jasmin

  76. 18. Dezember 2015 / 11:23

    Als ich grad angefangen habe mich zu schminken, war essence gerade neu.
    LG

  77. 18. Dezember 2015 / 15:19

    Oje, da muss ich jetzt echt nachdenken. Wenn ich raten müsste würde ich sagen, ein fruchtiger Lipgloss, aber ich bin mir echt nicht mehr sicher.

  78. 18. Dezember 2015 / 18:58

    Hallo Melanie,
    puh irgendein viel zu dunkler Abdeckstift, aber keine Ahnung, von welcher Marke ;).
    Liebe Grüße
    Marie

  79. 18. Dezember 2015 / 19:47

    Das war ein Lipgloss von essence.

  80. Sophie
    18. Dezember 2015 / 21:41

    Das war eindeutig hellblaur Lidschatten XD

    Lieben Gruß,
    Sophie
    so.viel(at)web.de

  81. 19. Dezember 2015 / 20:40

    Uff, keine Ahnung, aber ich glauuube irgendein Lidschatten, vllt sogar von Manhattan 😉

    VG
    Lilly

  82. 19. Dezember 2015 / 21:42

    Mascara! 😀
    Bereits mit 11 oder so haha 😀 Damals konnte ich das aber üüüberhaupt nicht, sah immer aus wie ein Panda

    Oder Moment… zählt diese billige Barbie schminke auch? 😀 Mit 5 die jeder hatte?

  83. 21. Dezember 2015 / 18:52

    Hey,

    es war schätzungsweise hellblauer Lidschatten 😀 90er Kind!

    Viele Grüße,
    Kathi

  84. 22. Dezember 2015 / 10:00

    Ein schwarzer Kajal von Manhattan war mein erstes Kosmetikprodukt.

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.
    anastasiaswelt.blogspot.com

  85. 24. Dezember 2015 / 10:02

    Das war glaube ich Mascara und schwarzer Kajal von Essence 😀
    Das waren noch Zeiten!

  86. 24. Dezember 2015 / 17:07

    ..das war Lipsheer aus Korea. Sehr toll aber gibt es leider keinen mehr.
    Die Farben der Lidschatten sind wunderschön.
    Liebe Grüsse und frohe weihnachten,
    Nataya

  87. 24. Dezember 2015 / 20:34

    definitiv ein Mascara 🙂 Aber das ist schon soo lange her 😀

  88. 25. Dezember 2015 / 9:55

    Liebe Melanie,
    ich weiß gar nicht mehr so genau, was mein erstes Kosmetikprodukt gewesen ist. Ich erinnere mich aber ganz genau an mein erstes selbst gekauftes High-End Kosmetik Produkt. Das war ein flüssiger Highlighter von Lancome aus der Tube. Ich hab gerade festgestellt, dass es den anscheinend gar nicht mehr gibt. Wollte nämlich gerade noch mal nachsehen, wie er heißt.

    Liebe Grüße Rosafussel
    bei Rafflecopter Panzerbraut

  89. 26. Dezember 2015 / 10:10

    Mein erstes Kosmetikprodukt war eine Mascara von Manhattan 🙂

    LG Anna

  90. 26. Dezember 2015 / 13:22

    Das war eine ganz billige Palette mit Lidschatten,Puder, Rouges und einer Mascara, die ich zum Geburtstag bekommen habe. Da war ich glaube ich keine 10 Jahre alt.

  91. 26. Dezember 2015 / 20:20

    Make Up war es…von Manhattan 🙂

  92. 26. Dezember 2015 / 21:16

    puh das ist schon 17 Jahre her, aber ich glaube es war ein hellblauer/ eisblauer Lidschatten, denke das es ein no name produkt war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.