Becca x Jaclyn Hill
Champagne Collection Face Palette

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Anfang des Jahres habe ich die limitierte Becca x Jaclyn Hill Champagne Collection Face Palette von Sara zum Geburtstag geschenkt bekommen. Einen Blush der Marke habe ich bereits (»Luminous Blush Camellia), und nachdem er mich qualitativ absolut überzeugt hat war ich ganz gespannt auf die Highlighter. Die Champagne Collection Face Palette enthält gleich drei Blushes und zwei Highlighter, mit dabei die Nuance Champagne Pop, welche ich ohnehin gern ausprobieren wollte. Sara hat mit ihrem Geschenk also wieder mal genau ins Schwarze getroffen. Vielen Dank!
Becca Jaclyn Hill Champagne Collection Face Palette
Die Palette entstand in Kooperation mit Jaclyn Hill, die mir ehrlich gesagt gar nicht gekannt war. Auf YouTube schaue ich mir höchstens mal ein paar Clips aus der Tonight Show, Trailer oder Musikvideos an. Aber mit 4 Millionen Abonnenten scheint sie wohl sehr bekannt zu sein. Auch hat sie den auch solo erhältlichen Highlighter Champagne Pop kreiert. Daher darf er natürlich auch in dieser Palette nicht fehlen. Dazu gesellen sich der Highlighter Prosecco Pop, die Mineral Blushes Amaretto und Pamplemousse sowie der Luminous Blush Rose Spritz. Inhalt Highlighter je 5,4g, Mineral Blushes je 3,4g und Luminous Blush 2,8g Preis / Verfügbarkeit 54 € bei Sephora Frankreich, limitiert  
Becca Jaclyn Hill Champagne Collection Face Palette
 
Becca Jaclyn Hill Champagne Collection Face Palette
Rose Spritz • Amaretto • Pamplemousse • Champagne Pop • Prosecco Pop
Rose Spritz gehört zu den Luminous Blushes, welche, angelehnt an die Highlighter von Becca, Farbe und Leuchtkraft miteinander vereinen sollen. Sie können allein oder als Topper getragen werden. Rose Spritz ist ein warmer Korallton mir einer Extraportion goldene Schimmer. Amaretto und Pamplemousse gehören zu den Mineral Blushes, die im Nu für einen Hauch Farbe im Gesicht sorgen und sich leicht auftragen lassen sollen. Amaretto ist ein warmes, leicht bräunliches Orange. Pamplemousse ist ein intensives, rötliches Pink. Die Highlighter, beziehungsweise Shimmering Skin Perfector Pressed, haben in der Beautyblogger-Welt bereits Kultcharakter. Sie versprechen eine buttrige Textur, ein leuchtendes Finish ohne grobe Glitterpartikel und Pigmente, sie sich an den Unterton des Teints anpassen und somit auf jeder Haut und bei jedem Licht eine gute Figur machen. Champagne Pop wird als sanftes Weißgold mit pfirsichfarbenem Unterton beschrieben. Prosecco Pop ist ein schimmerndes Gold.  
Rose Spritz und CHampagne Pop
 
Pamplemousse und Prosecco Pop
Wie bereits mein erste Becca Blush verfügen auch diese Blushes und Highlighter über eine wunderbar weiche Textur und eine sehr hohe Farbabgabe. Bei meinem hellen Teint muss ich selbst bei dem hellsten Blush, Rose Spritz, aufpassen, dass ich nicht zu viel erwische. Wer Blushes, wie ich, gern dezent trägt, sollte mit einem weichen Pinsel und leichter Hand arbeiten. Dasselbe gilt auch für die Highlighter. Die Farben lassen sich gut verblenden und halten den ganzen Tag über. Rose Spritz gefällt mir am besten, dicht gefolgt von Champagne Pop und, in Maßen aufgetragen, Pamplemousse. Prosecco Pop und Amaretto sind sehr warme Töne und eignen sich sicher sehr gut dazu, gebräunten Teint perfekt in Szene zu setzen. Einen weiteren Bericht zu der Palette findet ihr bei Temptalia. Wie gefällt euch die Palette? Welche Produkte von Becca könnt ihr sonst noch empfehlen?  
 
1
Teilen:

6 Kommentare

  1. 29. März 2017 / 17:32

    Mir war gar nicht klar, dass die Palette noch erhältlich ist. Hatte sie schon abgeschrieben, aber jetzt muss ich nachdenken… Danke für die Info. <3

    • 29. März 2017 / 19:00

      So weit ich weiß, gibt es ab 70 oder 80 € gerade 25 % auf die Bestellung bei Sephore.fr 😉

  2. 30. März 2017 / 5:52

    Ich habe mir die Palette voriges Jahr aus Amerika mitgebracht und mag sie wirklich gerne. Der Becca Counter war einfach ein tolles Highlight und deswegen durfte auch noch der Blush Dahlia mit.

  3. 30. März 2017 / 11:30

    Die Palette ist wirklich sehr sehr schön! Hätte ich zu dem Zeitpunkt nicht schon Champagne Pop besessen, hätte ich sie mir wohl auch gekauft. Mittlerweile besitze ich sechs der Shimmering Skin Perfector Pressed und liebe sie alle! c:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere