Giorgio Armani
Rouge d’Armani 502 Kimono

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

 

 

Die Lippenprodukte, egal ob Gloss, Lipcream oder Lippenstift, von Giorgio Armani gehören zu meinen liebsten überhaupt. Mein neuster Armani Lippenstift ist der Rouge d’Armani 502 Kimono. Die Rouge d’Armani zeichnen sich durch eine mittlere bis hohe Deckkraft, eine cremige, feuchtigkeitsspendende Textur, ein seidig glänzendes Finish und eine gute Haltbarkeit aus. Verantwortlich dafür sind die sogenannte „Color-Fil“-Technologie, mikrofeine Wachse und leichte Öle. Die Lippenstifte enthalten 4 g und sind bei Douglas aktuell in 24 verschiedenen Nuancen erhältlich. Dort kosten sie zur Zeit 36,99 €.

 

 

 

Marc Jacobs Slow Burn • MAC Mehr • Armani 502 • Tom Ford Pussycat • Bobbi Brown Uber Rose

 

 

Mit 502 Kimono habe ich mir ganz unbewusst mal wieder eine Farbe zugelegt, die so sehr meinem Beuteschema entspricht, dass ich bereits einige sehr ähnliche Nuancen hatte. Man sollte seine komplette Sammlung zum Shoppen mitnehmen… aber hey, ich liebe die Farbe und so geht sie mir wenigstens, sobald nicht aus. Es ist ein gedecktes Pink mit glänzendem Finish. Zum Vergleich: Tom Ford Pussycat erscheint mir eine winzige Spur pinker, Bobbi Brown Uber Rose ist etwas bläulicher und intensiver, MAC Mehr ist einen Hauch rötlicher und Marc Jacobs Slow Burn erscheint mir etwas gedeckter. Pussycat und Mehr haben zudem ein mattes Finish. Bis auf die Finishes sind die Unterschiede jedoch marginal.

 

 

 

   

 

 

Qualitativ erfüllt 502 Kimono die Werbeversprechen voll und ganz. Die Textur trägt sich ausgesprochen angenehm und versorgt die Lippen mit Feuchtigkeit, Farbe und Finish strahlen und die Lippen wirken glatt und gepflegt. Und das, obwohl ich eigentlich gerade etwas Probleme mit rauen Lippen habe. Die Haltbarkeit ist hervorragend. Lediglich beim Essen nutzt sich die Farbe etwas ab.  Auch, wenn ich bereits ähnliche Farben besitze, bin ich voll und ganz zufrieden mit meiner Wahl.

 

Kennt ihr die Rouge d’Armani? Welche ist eure liebste Nuance?

 

Melanies Unterschrift3
Teilen:

3 Kommentare

  1. 23. August 2017 / 15:32

    Was für eine schöne Farbe und sie steht dir eben einfach auch perfekt, von daher kann man nie genug davon haben 😉

  2. 24. August 2017 / 8:42

    Eine wunderschöne Farbe! Steht dir sehr gut 🙂
    Liebe Grüße

  3. 24. August 2017 / 16:15

    24 verschiedene Nuancen, da sollte wohl jede Frau etwas finden 🙂 Mir gefällt Deine Farbauswahl gut, Dir stehen solche Farben sowieso sehr gut, finde ich. Ich finde das gar nicht schlimm, wenn man von Lieblingsfarben gleich einige Varianten hat, sie werden ja häufig genutzt und trotzdem ist jede Farbe dann doch nochmal minimal anders, unsereins sieht sowas ja – für andere ist es meist immer nur “irgendein Rot/Pink” oder was auch immer 🙂 Viel Freude damit und liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere