Cover FX
Custom Enhancer Drops Halo

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

 

 

Nachdem ich vor einer Weile eine Probe der Custom Enhancer Drops von Cover FX in der Farbe Moonlight in die Finger bekommen habe, gingen mir die flüssigen Highlighter nicht mehr aus dem Kopf. Nach einigem Hin und Her habe ich mich schließlich für eine Nuance entschieden und sie über Space.nk aus England bestellt. Da ich schon so einige Highlighter habe, sollte es eine Farbe sein, sie ich nicht schon in zig Varianten habe. Meine Wahl fiel deshalb auf Halo, ein eisiges Blau.

 

 

 

 

Für diejenigen unter euch, die die Drops noch nicht kennen: hierbei handelt es sich um hoch konzentrierte flüssige Highlighter und Bronzer, die entweder allein getragen oder der Foundation beigemischt werden können. Sie sind frei von Parabenen, Mineralöl, Talk, Gluten und Duftstoffen, klinisch getestet und vegan. Es gibt sie in neun verschiedenen Tönen à 15 ml. Bei Sephora kosten sie 42 $, bei Space.nk habe ich £34 , also umgerechnet ca. 39,60 € bezahlt.

 

 

 

MAC Soft Frost  •  Cover FX Halo  •  Becca Prismatic Amethyst

 

 

Halo wird als “holografisch” und “multi-dimensional” beschrieben. Er überzieht die Haut mit einem frostigen, bläulichen Schimmer, ohne dabei nennenswert zu glitzern. Nachdem ich Becca Prismatic Amethyst und MAC Soft Frost erstaunlich tragbar fand, dachte ich, Halo würde mir sicherlich ebenfalls gefallen. Und tatsächlich finde ich den Effekt sehr interessant. Da Halo jedoch noch bläulicher und kühler ist, ist er mir, stärker aufgetragen, doch schon ein wenig zu unnatürlich. Deshalb trage ich ihn nur sehr dezent und bisher recht selten. Ich muss gestehen, ich bin noch nicht sicher, was ich von der Nuance halten soll, und ob ihn behalte oder ob er nicht doch irgendwann in den Instasale wandert. Qualitativ ist an den Custom Enhancer Drops jedoch absolut nichts auszusetzen und ich bin gespannt, mit was für Nuancen Cover FC in Zukunft noch aufwarten wird. 

 

 

    

 

 

Weitere Artikel zu Halo findet ihr zum Beispiel bei Temptalia und Ree.

 

Kennt ihr die Custom Enhancer Drops? Welche Nuance interessiert euch besonders? Und würdet ihr Halo tragen?

 

Melanies Unterschrift2
Teilen:

8 Kommentare

  1. Finnie
    14. September 2017 / 11:52

    Halo würde mich interessieren aber da ich so wie du die beiden anderen habe plus die Moonchild Palette von ABH und da blau drin ist, würde ich sie eher nicht kaufen. Ich trag sowas ja. Ich bin da total schmerzfrei und mags extrem?

  2. 14. September 2017 / 12:21

    Der Highlighter sieht super schön aus.

  3. 14. September 2017 / 12:43

    Wie schön sind dieeee <3! Ich habe ja Celeste, wir haben jetzt aber auch von MUR die Dupes bestellt, da gibt es auch einen Halo Dupe, bin sehr gespannt … LG 🙂

    • 15. September 2017 / 16:59

      Jaaa, da habe ich mitbestellt! Ich kam jedoch noch nicht zum Testen. Ein Bericht mit Vergleich folgt sicher bald 🙂

  4. Lea
    15. September 2017 / 12:43

    Ich hatte bisher nur Moonlight als Mini. Den gab es mal gratis zu einer Space NK Bestellung. Ich wollte aber immer schon die Farbe Celestial ausprobieren, allerdings war mir die normale Größe immer zu groß und zu teuer. Jetzt gibt es bei Sephora allerdings ein Set mit 4 Minis für 42$. Das habe ich mir bestellt, am Montag soll es ankommen 🙂

  5. 15. September 2017 / 15:43

    Ich bin riesiger Fan der CoverFX Enhancer Drops! Ich selbst habe Sunlight und einer guten Freundin (Jane) habe ich Moonlight geschenkt. Ich finde diesen tollen natürlichen Glow den sie schaffen genial und werde mir definitiv noch weitere Nuancen holen! Halo würde ich für mich auch zu blaustichig finden, aber solltest du sie in den Instasale setzen wollen, dann würde ich mich anbieten, denn Jane möchte Halo ganz sicher haben 😉

    • 15. September 2017 / 16:58

      Ich werde gegebenenfalls darauf zurück kommen, danke 🙂

  6. 15. September 2017 / 22:16

    Ich habe mir Blossom bestellt und bin vom Hype nicht mehr so überzeugt.
    Irgendwie macht er nichts besonderes für mich. Vllt wäre eine noch hellere Nuance intensiver an mir gewesen, aber ich fand die Idee eines roséfarbenen Highlighters so spannend. Mal sehen…weiß auch nicht, ob ich meinen behalten will. Aber Cover FX kommt ja jetzt mit einem Miniset raus. Vllt kaufe ich mir stattdessen das und probiere damit die anderen Farben nochmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.