Sponsored Video
Tamaris – Heart & Sole

Werbung »Info |

 

Habt ihr bereits die neue Heart & Sole Kollektion von Tamaris entdeckt? Nach dem Motto 3-2-1-love! sollen die High Heels für ungeahnten Tragekomfort sorgen. Die Sohle entlastet den Fuß an drei entscheidenden Stellen und zwei zusätzliche High-Tech-Sohlen optimieren den Tragekomfort. Dann braucht es nur noch einen Moment Geduld, bis sich der “Heart & Sole”-Effekt vollends entfaltet hat und voilà – High Heel-Liebe ohne Kompromisse.

 

Die patentierte Innensohle wurde gemeinsam mit Orthopäden entwickelt und soll die natürliche Fußwölbung unterstützen, den Druck gleichmäßig verteilen und besonders die Fußballen entlasten. Dazu kommen zwei weitere Sohlen, die schockabsorbierend wirken, die Füße zusätzlich entlasten und so für eine Extraportion Tragekomfort sorgen sollen. Aktuell umfasst die Kollektion verschiedene Pumps, Stiefeletten und Stiefel. Im neuen Jahr sollen Sandalen dazu kommen. 

 

 

        

 

 

Die Beschreibung hat mich neugierig gemacht. Deshalb habe ich mich ein wenig im Tamaris Onlineshop umgesehen und ein Paar bestellt. Leider waren die dunkelroten Stiefeletten, die ihr oben auf dem Titelbild seht, bereits ausverkauft. Stattdessen habe ich mich für das Model Charline in der Ausführung Old Rose Suede entschieden. 

 

Ich bin es nicht gewohnt, auf hohen Schuhen zu laufen. Für gewöhnlich bevorzuge ich Schuhe mit maximal 5 cm Absatz. Bei Charline sind es 7,5 cm, allerdings mit einem Plateau von 1,5 cm. Die Decksohle und das Obermaterial sind aus Leder. Besonders spannend fand ich die kleinen Details. An der Innenseite des Fußes wird der Schuh mit einem Reißverschluss geschlossen, an dem ein goldenes Herz hängt und auch an der Sohle findet sich dieses kleine Herz wieder, gemeinsam mit dem Text “For The Love Of Elegance”, ebenfalls in Gold gehalten.

 

Was den Tragekomfort angeht, so war ich positiv überrascht. Oft sind mir Schuhe im vorderen Bereich zu schmal und es drückt. Hier drückt absolut nichts, obwohl der Schuh schmal geschnitten ist. Zwar ergab sich noch kein Anlass, zu dem ich die Schuhe den ganzen Tag tragen und dabei viel laufen und stehen musste, dennoch finde ich sie auf Anhieb bequemer als die meisten anderen Schuhe mit dieser Absatzhöhe und ich kann mir gut vorstellen, dass ich es darauf deutlich länger aushalten würde.

 

 

 

 

Kennt ihr die Kollektion bereits? Tragt ihr gern Highheels?

 

Melanies Unterschrift

Anzeige

4
Teilen:

4 Kommentare

  1. 27. September 2017 / 10:47

    Das klingt nach einem sehr spannenden Schuhkonzept, doch leider passen mir Tamaris Schuhe in der Regel selten bis nie (was ich sehr schade finde) ich habe große, aber schmale Füße und ich muss leider sagen, dass Tamaris Schuhe leider immer sehr klein ausfallen.

  2. 28. September 2017 / 11:23

    Liebe Melanie, ich finde beide Paare sehr hübsch! Ich selbst trage keine hohen Schuhe, mit fast 1,80 bin ich groß genug und ich mag nicht so gern auf andere hinab sehen^^ , komme mir dann immer wie ein Leuchtturm vor 🙂 Das Konzept ist ja wirklich gut durchdacht, Tamaris hat sowieso oft sehr schöne Schuhe, finde ich – auch, wenn ich mit Gr. 43 da selten etwas für mich finde. Liebe Grüße

  3. 1. Oktober 2017 / 10:08

    Ich habe davon schon gelesen, aber ich glaube trotzdem nicht, dass sie dann WIRKLICH bequem sein werden 😀 ich trage eigentlich nur noch flache Schuhe, weil ich keine Lust mehr auf aua habe XD hatte letzten Winter doch nochmal hohe bestellt und alleine der Weg damit zum Auto war der Horror …nun stehen sie rum. Ein bisschen neugierig bin ich aber irgendwie trotzdem…hm ^^

    • 29. Oktober 2017 / 2:10

      Die Schuhe sehen toll aus, nicht zu hoch aber eben auch nicht zu ‘aufgehübscht’ sag ich mal. Eben ein tolles Mittelding. Ich bin es leider kaum noch gewohnt Schuhe mit Absatz zu tragen, weil mir schnell die Füße weg taten im Job. Mir gehts da auch wie dir, dass Schuhe i. d. R. schnell anfangen zu drücken…
      Ich bin am überlegen ? Auf deinen Fotos sehen sie total schön aus, auch die kleinen Details ? da bin ich ja richtig Mädchen u mag sowas.
      Lg Sandra von
      http://www.wish-dream-star.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.