GSW Herbst 2017
Meine Glamour Shopping Week Einkäufe

Unbezahlte Werbung (PR-Sample / Markennennung) »Info |

Glamour Shopping Week Herbst 2017 Junique

 

 

Die zweite Glamour Shopping Week 2017 ist vorbei und in den vergangenen Tagen sind endlich auch die letzten Pakete bei mir eingetrudelt. Anders als sonst lag mein Fokus diesmal nicht auf Beauty. Stattdessen nutzte ich die Rabatte für Dekoration, Gewürze, Kleidung und zum Nachkaufen einiger bewährter Pflegeprodukte. Schuhe hätte ich mir gern gekauft und tatsächlich habe ich so einiges bestellt. Leider hat mich jedoch nichts überzeugt und ich schickte sie zurück. Insgesamt ist die Ausbeute kleiner ausgefallen, als ich es geplant hatte. Esprit beispielsweise bot ein paar Tage vorher 20 % für Mitglieder – lukrativer als die 15 %, die es während der Glamour Shopping Week gab. So hatte ich ich mir bereits einige Wünsche erfüllt. 

Nichtsdestotrotz bin ich einiges an Geld losgeworden. Und wofür genau, zeige ich euch jetzt.

 

 

Juniqe

 

Eigentlich dachte ich, meine Herbstdeko wäre bereits komplett. Nachdem ich dann jedoch alles an seinen Platz gestellt hatte, fehlte mir noch ein größeres Bild für die Bilderleisten über dem Sofa. Geworden ist es “Gräser” von Amy & Kurt. Dunkelrote Gräser wiegen sich im Wind vor weißem Hintergrund – genau das, was ich gesucht hatte. Denn an dieser Wand befinden sich nur schwarzweiße Bilder und ein einzelnes in dunklem Weinrot und diesen Rotton wollte ich mit einem zweiten Bild wieder aufgreifen ohne, dass mir die Wand zu bunt wird.

 

 

 

Glamour Shopping Week 2017 Just Spice

 

 

Just Spice

 

Bei Just Spice wollte ich schon lange mal bestellen, diesmal hatte ich den Shop jedoch gar nicht auf dem Schirm. Als Miss von Xtravaganz aber darüber twitterte, fiel es mir wieder ein. Danke an dieser Stelle! Just Spice bietet eine große Vielfalt an vielversprechenden Gewürzen und Gewürzmischungen. Das meiste klingt so lecker, ich wusste gar nicht, wo ich anfangen sollte. Da ich gerade beinahe jeden Morgen Milchreis esse, dachte ich, das Milchreisgewürz sei sicherlich eine gute Wahl. Und da auch bald wieder Bratapfelzeit ist und Bratäpfel sich wunderbar als kalorienarme Alternative zu Apfelkuchen eigenen, durfte auch das Bratapfelgewürz mit. Außerdem packte ich Pröbchen des Hähnchengewürzes, des Bolognesegewürzes und vom Hickory Rub mit ein.

 

Bereits ausprobiert haben wir die Gewürzmischungen für Hähnchen, Milchreis und Bratapfel. Alle drei sind sehr lecker und durchaus empfehlenswert. Mit dem Bratapfelgewürz gehe ich allerdings lieber etwas sparsamer um. Und noch ein kleiner Tipp: Das Bratapfelgewürz verleiht warmem Kakao eine wunderbar weihnachtliche Note.

 

 

 

Glamour Shopping Week 2017 Yves Rocher The Ordinary

 

 

Yves Rocher & ASOS

 

Andrea hatte mir vor einer Weile ein Duschgel von Yves Rocher geschenkt, dass nach Kaffee duftet. Obwohl ich keinen Kaffee trinke liebe ich den Geruch von Kaffee. Die Jardins du Monde Duschcreme mit dem Duft von brasilianischen Kaffeebohnen riecht himmlisch und da es zusätzlich zu den Glamour Shopping Week Rabattan auch noch zwei zum Preis von einem gab, habe ich gleich vier Flaschen bestellt. Außerdem habe ich die Duschcreme aus der selben Linie mit Baumwoll-Duft mitgenommen. Auch diese reicht sehr gut, ist jedoch nicht so außergewöhnlich wie die Kaffee-Duschcreme.

 

ASOS hat The Ordinary und nachdem mir das Squalan so gut gefallen hat, nutzte ich die 20 % um mir Nachschub zu bestellen. Es hat einfach eine ganz tolle Haptik und hilft mir immer, wenn ich trockene Haut habe. Dazu habe ich probehalber das AHA bestellt. Gleich nach dem ersten Öffnen habe ich es jedoch wieder abgegeben. Der Geruch war so gar nicht meins. 

 

 

 

Glamour Shopping Week Herbst 2017 H&M s.Oliver

 

 

s.Oliver & H&M

 

Da ich schon vor der Glamour Shopping Week einiges an Kleidung gekauft hatte, fehlte mir diesmal nicht viel. Das meiste, was ich gekauft habe, waren Basics. Bei H&M durften ein Set Panties und zwei Basic-Tops mit Spitzenborte in Hellgrau und Schwarz mit. Außerdem war ich schon eine ganze Weile auf der Suche nach einem langärmligen Nachthemd und bestellte eines von H&M im Hemdstil in zartem Beige mit schwarzen Akzenten. Eher ungeplant durfte dort dann auch noch ein rot karierter Faltenrock mit. Er ist recht kurz, was für mich sehr ungewohnt ist. Da ich im Winter jedoch ohnehin nur blickdichte Strumpfhosen und Leggings dazu tragen werden und meinem Mann der Rock so gut gefällt, habe ich ihn behalten.

 

Mit einer größeren Anschaffung habe ich gezielt bis zur Glamour Shopping Week gewartet: ich brauchte einen neuen Wintermantel. Letztes Jahr habe ich noch den vom Vorjahr getragen, obwohl er mir da bereits zu groß war. In diesem Jahr würde ich in den alten Mantel wohl schon zweimal reinpassen. Meine Wahl fiel auf einen grauen Mantel von s.Oliver mit Kapuze. Letzteres war mir sehr wichtig für den Herbst und den Winter. Da sie ziemlich groß ist, legt sie sich, wenn man sie nicht aufhat, wie ein breiter Kragen um die Schultern.

 

 

 

Was habt ihr denn so bei der Glamours Shopping Week gekauft?

 

Melanies Unterschrift4
Teilen:

4 Kommentare

  1. Anne
    16. Oktober 2017 / 14:50

    Liebe Melanie,

    der Mantel und der Rock sind ja mal spitzenmäßig! Das Nachthemd habe ich mir übrigens auch gekauft und auch noch ein kariertes aus Flanell. Ansonsten noch einen grauen Pulli und einen schwarz-weiß karierten Mantel auch von HM und sonst nur noch etwas Kosmetik bei Kiko.
    Wollte mich an dieser Stelle auch für die Newsletter bedanken, auf die ich mich jede Woche freue und die sehr schön und informativ gestaltet sind.

    Liebe Grüße

    Anne

  2. 16. Oktober 2017 / 16:08

    Nicht nur Deinem Mann gefällt der Rock gut an Dir, ich finde, er steht Dir mega! Du kannst das so gut tragen, auch, wenn er bissel kürzer ist, mit der “neuen” Figur ist das so gar kein Thema mehr und altersmäßig eh nicht 🙂 Dein neuer Mantel gefällt mir auch sehr gut, ebenso die anderen Teilchen.

    Just Spices Gewürze, ach, ich weiß nicht, wie oft ich die schon auf meiner Liste hatte 🙂 Die haben ja so ein Kaffeegewürz, meine ich und das Porridgegewürz soll auch so lecker sein – Deine klingen auf jeden Fall aber auch toll – Bratapfelgewürz stelle ich mir echt lecker vor :).

    Die Kaffee-Dusche darf echt NIEMALS aus dem Sortiment gehen, sonst steige ich denen aufs Dach^^ – schön, dass Du jetzt auch eingedeckt bist. Ich finde diese Dusche gerade jetzt zur kälteren Jahreszeit richtig toll, auch etwas pflegend – Baumwollduft hatte ich auch schon, ging mir wie Dir, ist auch sehr angenehm, aber nicht so besonders. Schöne Einkaufe insgesamt, viel Freude damit!

  3. Sabine (BeautyBiene24)
    16. Oktober 2017 / 16:28

    Ich würde mal sagen, die GSW hast du gut ausgenutzt. 🙂
    Die Prozente waren aber auch gut. Ich habe dieses Mal nichts gekauft, da ich nichts benötigt habe und mich auch etwas zurück halten wollte (Weihnachten kommt und damit der Geschenkekauf *g*).
    Just Spice habe ich auch geordert, allerdings schon viel eher. Der Adventskalender musste von dort unbedingt für meine Eltern her. Die liebe Gewürze und Co und es ist mal etwas anderes wie ein Schokokalender.
    Hoffe, der kommt bald. Und bis dato habe ich auch nur gutes über die Gewürze gehört.
    Liebe Grüße
    Sabine

  4. 16. Oktober 2017 / 18:47

    Bei Juniqe habe ich auch bestellt, bei Parfumdreams und Pandora. Klamottenmäßig habe ich leider gar nichts gefunden. Von meiner H&M Bestellung ging alles wieder zurück, weil iwie nichts gut ausgesehen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.