Schlaf aus der Dose
Becca Under Eye Brightening Corrector

Becca Under Eye Brightening Corrector

Unbezahlte Werbung (selbstgekauft) »Info |

 

Im Dezember habe ich bei einer Wichtel-Aktion mitgemacht und von Melanie den Under Eye Brightening Corrector von Becca geschenkt bekommen. Auch an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank dafür! ♥

Der Becca Under Eye Brightening Corrector gehört zu den Bestsellern der Marke und soll im Nu für einen wachen Blick sorgen. Der Rosaton mit ultrafeinen Schimmerpartikeln soll bläuliche Schatten neutralisieren und den Bereich unter den Augen sanft aufhellen. Von “‘fake awake’ in minutes” und “8 hours of sleep in a jar” ist die Rede. Die Textur wird als buttrig, sanft und cremig beschrieben und soll spurlos mit der Haut verschmelzen. Der Under Eye Brightening Corrector ist in den Nuncen Light to Medium und Medium to Dark erhältlich. Bei Douglas kostet er aktuell 24,99 €.

 

 

 

Becca Under Eye Brightening Corrector

 

 

Die Nuance Light to Medium ist ein heller Pfirsichton. Auf Twitter gab es neulich eine Diskussion wegen der enthaltenen Schimmerpartikel. Ehrlich gesagt hätte ich sie gar nicht bemerkt, wenn ich das nicht gelesen hätte. Sie sind wirklich sehr fein und fallen meiner Meinung nach nicht weiter auf. 

 

Die Textur ist sehr cremig und angenehm leicht. Da es beinahe meinem eigenen Hautton entspricht, ist der aufhellende Effekt bei mir nicht ganz so auffällig wie bei manch anderen. Der Bereich ganz nah an den Augenwinkeln  ist aber auch bei mir hin und wieder etwas dunkler und hier erkennt man den Unterschied: die Haut wirkt hier mit dem Under Eye Brightening Corrector frischer und gleichmäßiger, jedoch nicht maskenhaft zugekleistert.

 

 

 

Becca Under Eye Brightening Corrector    Becca Under Eye Brightening Corrector

 

Becca Under Eye Brightening Corrector    Becca Under Eye Brightening Corrector
ohne Corrector  •  mit Corrector

 

 

Der Effekt gefällt mir gut, allerdings muss ich sehr aufpassen, wirklich nur eine dünne Schicht des Under Eye Brightening Correctors aufzutragen und diese mit Puder zu fixieren. Ansonsten rutscht er bei mir schnell in die Fältchen. Auch mit einer Foundation drunter hält er bei mir nicht so gut. Für mich ist er deshalb eher etwas für Tage, an denen ich nur einen leichten, natürlichen Look und keine Foundation trage.

 

Kennt ihr den Under Eye Brightening Corrector? Wie gefällt er euch?

 

Melanies Unterschrift1
Teilen:

5 Kommentare

  1. Sabine (BeautyBiene24)
    3. März 2018 / 16:17

    Ich liebe ihn. Habe ihn schon sehr, sehr lange und freue mich total, dass es ihn jetzt so unkompliziert bei Douglas gibt.
    Man merkt bei der Nutzung echt, dass er was macht und man sieht sehr viel frischer aus.
    Aber du hast recht, bei dem ist tatsächlich weniger mehr. So dünn wie möglich aufragen und er hält super.
    Liebe Grüße
    Sabine (BeautyBiene24)

  2. 3. März 2018 / 18:28

    Heißt das, du trägst ihn nur komplett solo? Wie ist es mit Concealer darüber?
    Ich habe das auf Twitter auch mitbekommen und war ziemlich abgeschreckt davon, aber Correctoren finde ich ja wegen meiner hart ausgeprägten Augenringe immer spannend und so ganz hat er mich noch nicht losgelassen!

    • 3. März 2018 / 19:14

      Ich kann ja nur für mich sprechen aber ich darf da außer Puder leider nichts drüber tun, es rutscht sofort in die Lidfalte. Für mich ist das kein Drama, da ich ohnehin so gut wie nie Concealer benutze. Eventuell würde es gehen, wenn man jede Schicht einzeln settet? :-/

    • Siesn
      4. März 2018 / 16:41

      Also ich habe einen Kleinen aus einem Becca Set und muss schon sagen dass ich den Glitzer sehe. Am Ende vom Tag war meine untere Augenpartie mit obere Wangenknochenpartie schon glitzrig. Evtl hätte ich ihn auch besser setten müssen..?
      Ansonsten gefällt er mir bezüglich Wirkung gegen meine bläulichen Augenpartien gut.
      Lg siesn

  3. 13. März 2018 / 13:53

    Schade, dass er so rutscht … das macht das Produkt dann für mich fast schon überflüssig 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere